Silicon Valley

Gastbeitrag Wenn’s mal nicht läuft gibt’s ja immer noch Pillen

Wenn’s mal nicht läuft gibt’s ja immer noch Pillen
Dienstag, 28. November 2017 ds-Team

Alles ist grösser in San Francisco. Das beginnt damit, dass ein Seed Investment meist über der Millionenmarke liegt und endet mit dem Salesforce Tower, der seit 2014 erbaut wird und mittlerweile das zweithöchste Gebäude der westlichen USA ist.

Podcast “Die Gründer im Silicon Valley sind Soziopathen”

“Die Gründer im Silicon Valley sind Soziopathen”
Dienstag, 27. Juni 2017 ds-Team

Antonio García Martínez hat eine Achterbahn-Karriere im Silicon Valley hinter sich. Diese diente ihm als Vorlage für sein Buch “Chaos Monkeys”, in dem er mit einigen Mythen rund um das Tech-Zentrum der Welt aufräumt. Im Interview mit Startup Notes gibt er Einblick hinter die Kulissen von Facebook & Co.

Oliver Huebler im Interview “Diese Start-up-Kultur hier, das ist schon anders”

“Diese Start-up-Kultur hier, das ist schon anders”
Freitag, 20. Januar 2017 Jan Tißler

“Wenn mich in Deutschland jemand fragt, was ich mache, werde ich meistens ‘Online-Software’ antworten und das grob umschreiben. Hier kommt dann gleich so eine Frage wie: Was ist eure Churn Rate?”, sagt Oliver Huebler von Meisterlabs über seine Zeit im Silicon Valley.

#5um5 5 Bücher über das Silicon Valley, die jeder kennen sollte

5 Bücher über das Silicon Valley, die jeder kennen sollte
Freitag, 23. September 2016 Alexander Hüsing

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt an dieser Stelle wieder einige Bücher vor, die Gründer und alle, die es werden möchten, unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern durch diese kleine Liste und noch mehr Spaß beim Lesen der Bücher.

Zwischen Palmen und Garagen Silicon Valley: Ein wahres Paradies für Techies

Silicon Valley: Ein wahres Paradies für Techies
Donnerstag, 1. September 2016 Conny Nolzen

Jedem Gründer ist wohl das Silicon Valley zumindest namentlich bekannt, den meisten fällt sofort Google, Facebook und der riesen ‘Apple Donut’ ein. Doch nicht nur die Garagen-Start-ups, die heute Milliardenkonzerne sind, sitzen im Silicon Valley, für viele deutsche Gründer wird dieser Standpunkt auch zunehmen attraktiver.

Pascal Zuta im Interview “Für Startup-Gründer ist das Silicon Valley wie Disneyland”

“Für Startup-Gründer ist das Silicon Valley wie Disneyland”
Montag, 25. Juli 2016 Jan Tißler

“Ich kenne so viele gute Leute in Berlin, die ehrgeizig sind, smart und sehr gut ausgebildet. Und dann höre ich später, dass die an Fotofiltern für Snapchat arbeiten. Das ist doch einfach Unsinn. Mit einem MacBook in der Hand können wir die Welt verändern”, sagt Pascal Zuta.

Infografik Aus der kleinen Garage zum großen Weltmarktführer

Aus der kleinen Garage zum großen Weltmarktführer
Montag, 25. Juli 2016 ds-Team

Amazon, Apple, Hewlett-Packard, Disney und Google – all diese Unternehmen starteten – so will es die Firmenlegende – in einer Garage. In Deutschland wäre es schlicht nicht möglich, sein Unternehmen in einer Garage zu starten. Aber dies ist eine ganz andere Geschichte.

Betriebssystem für Rechenzentren Erfolg im Valley: Zwei Deutsche sammeln 126 Millionen ein

Erfolg im Valley: Zwei Deutsche sammeln 126 Millionen ein
Donnerstag, 24. März 2016 Alexander Hüsing

Mesosphere ist ein Hit. Das Unternehmen von Florian Leibert und Tobias Knaup ist quasi eine Art Betriebssystem für Rechenzentren und sorgt dafür, dass die gesamten Rechner der Serverfarm nicht mehr einzeln gewartet und administriert werden müssen. 126 Million flossen bereits in das Valley-Start-up.

Malte Weiss von onapply “Wer gründungsbegeistert ist, sollte ins Silicon Valley”

“Wer gründungsbegeistert ist, sollte ins Silicon Valley”
Dienstag, 1. März 2016 Jan Tißler

“Im Silicon Valley hat man die schöne Geschichte. Man ist da sehr viel mehr ein Verkäufer. Um das richtig hinzubekommen, hatten wir sogar zwei Coaches: Der eine war nur für die Story da, der andere für die richtige Präsentationstechnik. Wir haben das immer weiter verfeinert”, sagt Malte Weiss von onapply.

Lesestoff für Gründer Silicon Valley in Berlin – ein Schnelleinstieg in die Szene

Silicon Valley in Berlin – ein Schnelleinstieg in die Szene
Mittwoch, 26. August 2015 ds-Team

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt in der sommerlichen Reihe Lesestoff für Gründer Bücher vor, die uns zuletzt begeistert haben und die Gründer und alle, die es werden möchten, deswegen unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß beim Lesen.

Silicon Valley Dictionary Das lustigste Wörterbuch für Start-ups, das es gibt

Das lustigste Wörterbuch für Start-ups, das es gibt
Donnerstag, 20. August 2015 Karl Müller

In der US-Serie “Silicon Valley” fallen immer wieder Begriffe wie Engineer Unicorn, Zombie Startup oder Equity Whore. Findige Zuschauer der gelungenen Comedy-Serie haben nun ein nicht ganz ernst gemeintes, aber lustiges Wörterbuch zur Serie gebastelt, das Silicon Valley Dictionary.

"Man wird hier zwangsläufig zum Netzwerker" So zieht adgoal seinen Ableger im Silicon Valley hoch

So zieht adgoal seinen Ableger im Silicon Valley hoch
Montag, 1. Juni 2015 Alexander Hüsing

“Man wird hier zwangsläufig zum Netzwerker. Nicht nur ist es wichtig, um im schnelllebigen Geschäftsalltag mitreden zu können, auch ist die Kultur über das eigene Business zu reden, selbst mit direkten Konkurrenten, eine ganz andere, ganz offene, durchweg kommunikative”, sagt adgoal-Mitgründer Carlo Schwarz.