Infografik Aus der kleinen Garage zum großen Weltmarktführer

Amazon, Apple, Hewlett-Packard, Disney und Google - all diese Unternehmen starteten - so will es die Firmenlegende - in einer Garage. In Deutschland wäre es schlicht nicht möglich, sein Unternehmen in einer Garage zu starten. Aber dies ist eine ganz andere Geschichte.
Aus der kleinen Garage zum großen Weltmarktführer

Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog sagte einmal: “Bill Gates fing in einer Garage an und hatte als junger Mann schon ein Weltunternehmen. Manche sagen mit bitterem Spott, dass sein Garagenbetrieb bei uns schon an der Gewerbeaufsicht gescheitert wäre”. Dieses Zitat sagt sehr viel über den Gründerstandort Deutschland und die Bürokratie im Lande aus. Ein Start-up in einer Garage zu gründen, geht in Deutschland einfach nicht. Daran lässt sich nicht rütteln.

In den USA sieht die Sache ganz anders aus: Amazon, Apple, Hewlett-Packard, Disney und Google – all diese Unternehmen starteten – so will es die Firmenlegende – in einer Garage. Die legendäre HP-Garage gilt zudem auch noch als Geburtsort des Silicon Valleys. Eine ansehnliche und informative Infografik liefert spannende Hintergründe zu den Garagenfirmen Amazon, Apple, Hewlett-Packard, Disney und Google. “All these companies have proven that success depends on determination, hard work and faith. No matter how much money you have or where you start your business, great idea, passion, and commitment are what you need to make your company a success”, heißt es bei essay-writing-place.com, die die Infografik ins Netz gestellt haben.

ds-Garage-Companies

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: EQRoy / Shutterstock.com

Aktuelle Meldungen

Alle