Personalien

Abgang Auctionata: Alexander und Susanne Zacke gehen

Auctionata: Alexander und Susanne Zacke gehen
Dienstag, 18. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Die Auctionata-Mitgründer Alexander Zacke, zuletzt Chief Marketplace Officer, und Susanne Zacke, bisherige Chief Sales Officer des Unternehmens, treten ab. Erst Anfang September trat Alexander Zacke als Auctionata-Chef ab und freute sich auf seinen neuen Aufgabenbereich.

EXKLUSIV Project A: Christian Weiss geht, zwei neue Partner kommen

Project A: Christian Weiss geht, zwei neue Partner kommen
Mittwoch, 28. September 2016 Alexander Hüsing

Anton Waitz, früher unter anderem bei Axel Springer Digital Ventures, und Benjamin Fischer, zuletzt Quandoo, gehen bei Project A Ventures als General Partner an Bord. Project A-Mitinitiator Christian Weiss verlässt den Berliner Kapitalgeber dagegen.

Ein gutes Signal Ex-Paypal-Macher Keese verstärkt e.ventures

Ex-Paypal-Macher Keese verstärkt e.ventures
Dienstag, 6. September 2016 Alexander Hüsing

Der ehemalige PayPal-Deutschland-Macher Arnulf Keese geht zum Kapitalgeber e.ventures. Gerade wegen seiner langen Payment-, FinTech- und Digital-Erfahrung dürfte Keese eine Bereicherung für e.ventures sein. Ein gutes Signal für die Szene ist es ohnehin.

Investoren unzufrieden!? Abgang in Berlin: Movago-Gründer streichen die Segel

Abgang in Berlin: Movago-Gründer streichen die Segel
Montag, 18. Januar 2016 Alexander Hüsing

Überraschender Abgang bei Movago. Carsten Bild und Maximilian Lanig stehen beim Umzugsdienstleister vor dem Absprung – mehrere Quellen bestätigen den Doppelabgang bei movago inzwischen. Das Unternehmen selbst war nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Caren Genthner-Kappesz übernimmt Charles von Abercron tritt bei Glossybox ab

Charles von Abercron tritt bei Glossybox ab
Dienstag, 1. Dezember 2015 Alexander Hüsing

An der Spitze von Glossybox steht künftig Caren Genthner-Kappesz, zuvor unter anderem shopping.com. Charles von Abercron, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens, verlässt das erfolgreiche Abo-Start-up somit.

Sturm in Hamburg Sebastian Diemer tritt bei Kreditech ab – Mitgründer übernimmt

Sebastian Diemer tritt bei Kreditech ab – Mitgründer übernimmt
Freitag, 13. November 2015 Alexander Hüsing

Abgang in Hamburg! Sebastian Diemer steht vor dem Absprung bei Kreditech. Mitgründer Alexander Graubner-Müller übernimmt nun das Ruder. Aus Hamburg war zuvor massiv zu hören, dass Diemers Abgang nicht freiwillig passiert sei. Kreditech weist dies zurück.

PR-Chef verlässt Rocket Internet Keine Anteile? Da geht Andreas Winiarski dann lieber

Keine Anteile? Da geht Andreas Winiarski dann lieber
Montag, 19. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Andreas Winiarski verlässt Rocket Internet. Der Abgang kommt überraschend, mehr als überraschend. Immerhin gründete Winiarski gerade erst die Kommunikationsabteilung von Rocket Internet aus. Unter dem Kürzel RCKT betreute die Ausgründung auch externe Kunden.

Stabwechsel eDarling-Gründer treten ab – Folgueira übernimmt

eDarling-Gründer treten ab – Folgueira übernimmt
Donnerstag, 15. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Die eDarling-Gründer Lukas Brosseder und David Khalil räumen den Chefsessel. Jeronimo Folgueira wird das Start-up künftig gemeinsam mit Michael Schrezenmaier führen. Brosseder und Khalil bleiben noch bis ins erste Quartal des kommenden Jahres bei eDarling operativ an Bord.

Nach interer Prüfung “Unregelmäßigkeiten” – parku-Chef Fischer muss abtreten

“Unregelmäßigkeiten” – parku-Chef Fischer muss abtreten
Freitag, 10. Juli 2015 Alexander Hüsing

Dies klingt nach keiner schönen Geschichte: parku-Chef Urs Fischer, erst seit2013 im Amt, muss abtreten. “Aufgrund von Unregelmäßigkeiten, die dank interner Kontrollprozesse festgestellt wurden, hat sich parku von Geschäftsführer Urs Fischer getrennt”, teilt das junge Unternehmen aus der Schweiz mit.

Schneller Abgang Bei Bauer Venture geht es ohne Thomas Preuß weiter

Bei Bauer Venture geht es ohne Thomas Preuß weiter
Freitag, 29. Mai 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Wenige Monate nach dem Start von Bauer Venture Partners, in dessem Topf 100 Millionen sind, ist Aushängeschild Thomas Preuß nicht mehr an Bord des Kapitalgeber, der zum Hamburger Medienriesen Bauer gehört. Bauer Venture investierte bisher in die Shops Contorion und navabi.