#Podcast

Movinga – und der Abgang des Jahres

Der Movinga-Retter wirkt nicht mehr bei Movinga! Finn Hänsel, der das gehypte Startup mit katastrophalen Strukturen und 30,6 Millionen Verlust (2016) übernahm, kümmert sich inzwischen mit der Sanity Group um das Trendthema Cannabis.
Movinga – und der Abgang des Jahres
Freitag, 3. Januar 2020Vonds-Team

Seit wenigen Monaten geht es beim Umzugs-Startup Movinga ohne Geschäftsführer Finn Hänsel weiter. Der Movinga-Retter, der das Startup mit katastrophalen Strukturen und 30,6 Millionen Verlust (2016) übernahm, kümmert sich inzwischen mit der Sanity Group um das Trendthema Cannabis.  Im ds-Podcast Startup-Insider haben wir den Abgang und die Hintergründe dafür im Frühjahr sehr ausführlich besprochen.

Startup-Insider #37– Movinga

Tipp: Alle Podcasts von deutsche-startups.de findet ihr in unserem Podcast-Ressort. Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr auch ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Deezer, iTunes oder Spotify zuhören.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Foodspring