Interview

“Gerade der Start ist als Sologründer nicht einfach”

“Gerade der Start ist als Sologründer nicht einfach”

“Gerade der Start ist als Sologründer nicht einfach”
Montag, 7. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Bei Sologründern ist klar, dass es am Ende nur eine Person gibt, die im Zweifel die letzte Entscheidung treffen kann bzw. die die Richtung vorgibt. Das in jedem Fall ein Vorteil. Auch gesellschaftsrechtlich macht eine Sologründung vieles Einfacher”, sagt Christopher Kampshoff, Gründer von lendstar.

“Als Sologründer wird die eigene Zeit schnell zum Engpass”

“Als Sologründer wird die eigene Zeit schnell zum Engpass”

“Als Sologründer wird die eigene Zeit schnell zum Engpass”
Freitag, 4. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Als Gründungsteam hat man deutlich mehr Kapazität um Dinge voranzutreiben. Als Sologründer wird die eigene Zeit und Aufmerksamkeit schnell zum Engpass. Außerdem bringen Teams den Vorteil mit, dass man sich gegenseitig in Stärken und Schwächen ergänzen kann”, sagt Feliks Eyser, Gründer von Regiohelden.

Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine

Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine

Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine
Donnerstag, 3. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Der größte Vorteil ist sicher der, dass man wirklich arbeiten kann wann, wo und wie es einem gerade gefällt. Dazu kommt natürlich das der Gewinn dann auch alleine dem Sologründer gehört”, sagt Stephanie Troppmann, Gründerin von Stephanies Schokowelt, über ihr Leben als Sologründerin.

So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf

So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf

So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf
Dienstag, 1. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Selten deckt ein Sologründer alle Bereiche ab, die erforderlich sind um sein Startup zum Erfolg zu bringen. Er ist also auf andere angewiesen, die dann aber nicht in gleicher Weise emotional und finanziell engagiert sind und denen vielleicht der letzte Antrieb fehlt”, sagt Stayfriends-Gründer Michel Lindenberg.

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team”

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team”

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team”
Montag, 31. August 2015
VonAlexander Hüsing

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team. Fähige Kollegen sind der zentrale Baustein, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen”, sagt Steffen Zoller, Gründer von betreut.de, über sein Leben als Sologründer. “Wenn es der richtige Fit wäre”, würde er deswegen immer wieder alleine gründen.

“Angel Investing ist ein bisschen wie Poker spielen”

“Angel Investing ist ein bisschen wie Poker spielen”

“Angel Investing ist ein bisschen wie Poker spielen”
Donnerstag, 27. August 2015
VonTeam

“Auch wenn ich zwei Asse auf der Hand habe, kann es sein, dass der Andere doch eine bessere Hand hat, weil man mit Unsicherheiten entscheiden muss”, sagt Felix Haas, Gründer von amiando und zuletzt IDnow sowie Business Angel, über sein Leben als Finanzengel in der Start-up-Szene.

Bei trivago kommen/gehen die Mitarbeiter wie sie wollen

Bei trivago kommen/gehen die Mitarbeiter wie sie wollen

Bei trivago kommen/gehen die Mitarbeiter wie sie wollen
Mittwoch, 19. August 2015
VonTeam

Beim Düsseldorfer Unternehmen trivago gibt es keine starren Arbeitszeiten und die Mitarbeiter dürfen zudem selbst entscheiden wann und wie lange sie Urlaub machen. Im Gespräch mit Holger Kujath, Gründer von Knuddels, spricht trivago-Mitgründer Schrömgens über diese besondere Unternehmenskultur.

“FinTechs werden für Umdenken in Chefetagen sorgen”

“FinTechs werden für Umdenken in Chefetagen sorgen”

“FinTechs werden für Umdenken in Chefetagen sorgen”
Mittwoch, 12. August 2015
VonChristina Cassala

In kaum einer anderen Branchen entstehen derzeit so viele neue Start-ups wie im FinTech-Bereich. Die Gründe für diese Entwicklung und warum es großen Banken auch in naher Zukunft nicht zu gelingen scheint, auch digital zu erreichen, werden im Interview erläutert.

“Frauen sollen sich mehr trauen und Mut beweisen”

“Frauen sollen sich mehr trauen und Mut beweisen”

“Frauen sollen sich mehr trauen und Mut beweisen”
Montag, 10. August 2015
VonTeam

“Männer überschätzen sich, Frauen unterschätzen sich”, sagen Sabrina Schönborn und Laura Gollers, die Gründerinnen von Sugarshape. Im diesen rund dreiminütigen Video-Interview sprechen die SugarShape-Macherinnen zudem über aktuelle Herausforderungen und die nächsten Schritte von SugarShape.

Lottohelden will “schwarze Zahlen als Freund behalten”

Lottohelden will “schwarze Zahlen als Freund behalten”

Lottohelden will “schwarze Zahlen als Freund behalten”
Freitag, 24. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

“Schwarze Zahlen waren schon planmäßig 2015 für uns das Ziel. Dies natürlich nicht um jeden Preis. In den Monaten April und Mai lagen unsere Marketingkosten 50 % über dem Plan”, sagt Lottohelden-Mitgründer Matthias Höfer. Lottohelden ging erst 2013 an den Start.

“Frauen gründen genauso gut oder schlecht wie Männer”

“Frauen gründen genauso gut oder schlecht wie Männer”

“Frauen gründen genauso gut oder schlecht wie Männer”
Donnerstag, 23. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

“Die Idee ist, Vertreterinnen der E-Commerce Branche zusammenzubringen, miteinander zu vernetzen und so Mehrwerte zu schaffen. Ob es die gegenseitige Unterstützung bei Projekten ist oder sich gegenseitig zu inspirieren”, sagt Tijen Onaran, Initiatorin von Women in E-Commerce.

Wie sich Regiondo vom B2C- zum B2B-Anbieter wandelte

Wie sich Regiondo vom B2C- zum B2B-Anbieter wandelte

Wie sich Regiondo vom B2C- zum B2B-Anbieter wandelte
Mittwoch, 15. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

“Jedes Start-up muss einen Market Fit schaffen. Gestartet ist Regiondo mit einem Marktplatz für Endkunden. Mittlerweile verstehen wir uns als Lösungsanbieter einer Buchungstechnologie für alle Arten von Touren, Aktivitäten und Attraktionen”, sagt Oliver Nützel, Geschäftsführer des Start-ups.

So zieht adgoal seinen Ableger im Silicon Valley hoch

So zieht adgoal seinen Ableger im Silicon Valley hoch

So zieht adgoal seinen Ableger im Silicon Valley hoch
Montag, 1. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

“Man wird hier zwangsläufig zum Netzwerker. Nicht nur ist es wichtig, um im schnelllebigen Geschäftsalltag mitreden zu können, auch ist die Kultur über das eigene Business zu reden, selbst mit direkten Konkurrenten, eine ganz andere, ganz offene, durchweg kommunikative”, sagt adgoal-Mitgründer Carlo Schwarz.

Fabian Siegel über seine drei größten Fehler

Fabian Siegel über seine drei größten Fehler

Fabian Siegel über seine drei größten Fehler
Montag, 25. Mai 2015
VonTeam

“Ich baue ungern Geschäfte, die ein Technologierisiko haben, die neue Technologien benutzen, die noch keiner richtig verstanden hat”, sagt Fabian Siegel, Ex-Lieferheld, jetzt Marley Spoon. Im Interview mit VentureTV erzählt er, aus welchen Fehlern der Vergangenheit er so richtig gelernt hat.

“Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”

“Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”

“Wir nennen es Founder-friendly Venture Capital Fund”
Montag, 25. Mai 2015
VonTeam

“Ein Venture-Capital-Investment ist wie eine Ehe”, sagt Bauer Venture Partners-Macher Thomas Preuss. Die Verlagsgruppe Bauer investiert über ihren noch ungen Ableger Bauer Venture Partners in Start-ups und junge Technologieunternehmen. 100 Millionen stehen dafür zur Verfügung.