Home24

Ikea-Killer Home24 bekommt schon wieder Millionen

Ikea-Killer Home24 bekommt schon wieder Millionen

Ikea-Killer Home24 bekommt schon wieder Millionen
Dienstag, 11. Juli 2017
VonTeam

+++ “Neun Monate nach der letzten Kapitalrunde hat Home24 wieder Kapital einsammeln können und im Handelsregister bereits die nächste Kapitalerhöhung bekanntgegeben” – berichtet Exciting Commerce. #StartupTicker

Maues Wachstum bei Home24 und Westwing

Maues Wachstum bei Home24 und Westwing

Maues Wachstum bei Home24 und Westwing
Mittwoch, 31. Mai 2017
VonTeam

+++ Die beiden samwerschen Home- und Living-Shops Home24 und Westwing wachsen weiter nur noch sehr langsam. Home24 erwirtschaftete im ersten Quartal dieses Jahres einen Umsatz in Höhe von 67,1 Millionen Euro. #StartupTicker

Home24 übernimmt Einrichtungsservice Casa

Home24 übernimmt Einrichtungsservice Casa

Home24 übernimmt Einrichtungsservice Casa
Mittwoch, 26. April 2017
VonTeam

+++ Der Möbelshop Home24 übernimmt das Berliner Start-up Casa, eine Einrichtungs- und Schnäppchen-App – wie Exciting Commerce berichtet. Dem Bericht zufolge war Home24-Investor Rocket Internet zuletzt mit 25% an Casa beteiligt. #StartupTicker

HelloFresh wächst auf 597 Millionen Euro Umsatz

HelloFresh wächst auf 597 Millionen Euro Umsatz

HelloFresh wächst auf 597 Millionen Euro Umsatz
Dienstag, 25. April 2017
VonTeam

+++ Der Internet-Investor Rocket Internet verkündete an diesem Dienstag seine Zahlen. Hier noch ein schneller Blick auf einige Start-ups des Unternehmens: Der Kochboxen-Anbieter HelloFresh “wuchs im Jahr 2016 um 95,8 % und verzeichnete einen Umsatz von 597,0 Millionen Euro. #StartupTicker

Home24: Das halbierte Fast-Einhorn

Home24: Das halbierte Fast-Einhorn

Home24: Das halbierte Fast-Einhorn
Donnerstag, 8. September 2016
VonAlexander Hüsing

Home24 war auf dem Weg zum Einhorn. Nun ist das Unternehmen nicht mal mehr ein halbes Einhorn. Die gerade verkündete Finanzierungsrunde wurde zu einer Bewertung von 420 Millionen Euro durchgeführt. Zuletzt lag die Bewertung bei 981 Millionen.

Home24 – der Ikea-Killer muss sich neu erfinden

Home24 – der Ikea-Killer muss sich neu erfinden

Home24 – der Ikea-Killer muss sich neu erfinden
Donnerstag, 31. März 2016
VonAlexander Hüsing

Neue und bestehende Gesellschaftern pumpen 20 Millionen in Home24. Das frische Kapital soll unter anderem “der Optimierung des Angebot” dienen. Dazu passen auch einige Personalien: Marc Appelhoff und Christoph Cordes, früher FashionForHome, gehören nun dem Home24-Vorstand an.

Home24 trennt sich kurz vorm Fest von Mitarbeitern

Home24 trennt sich kurz vorm Fest von Mitarbeitern

Home24 trennt sich kurz vorm Fest von Mitarbeitern
Donnerstag, 17. Dezember 2015
VonAlexander Hüsing

Profitabilität ist im Hause Rocket Internet plötzlich wichtig – auch bei Home24. Nach Informationen von deutsche-startups.de entlässt der Möbelshop insgesamt 35 Mitarbeiter – was das Start-up uns auch bereits bestätigte. Zuletzt beschäftige das Unternehmen rund 1.200 Mitarbeiter.

Home24 holt FashionForHome zurück in die Familie

Home24 holt FashionForHome zurück in die Familie

Home24 holt FashionForHome zurück in die Familie
Dienstag, 10. November 2015
VonAlexander Hüsing

FashionForHome gehört nun zu Home24. Mit der Übernahme, die über einen Aktientausch geregelt wird, kehrt FashionForHome zurück zur Rocket-Familie. FashionForHome, auch in Österreich auch in den Niederlanden unterwegs, machte 2014 18,7 Millionen Euro Umsatz.

Bewertung von Home24 + Westwing < HelloFresh

Bewertung von Home24 + Westwing < HelloFresh

Bewertung von Home24 + Westwing < HelloFresh
Mittwoch, 30. September 2015
VonAlexander Hüsing

Home24 erwirtschaftete im ersten Halbjahr dieses Jahres einen Umsatz in Höhe von 117,6 Millionen Euro. Westwing legt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 47,5 % zu – auf 108,8 Millionen Euro. Erstaunlich ist bei diesen Zahlen ein Blick auf die Bewertungen der Start-ups.

Home24 sammelt 120 Millionen Euro ein

Home24 sammelt 120 Millionen Euro ein

Home24 sammelt 120 Millionen Euro ein
Montag, 1. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Die Investmentfirma Baillie Gifford investiert massiv in den samwerschen Möbel-Shop Home24. “Bestehende Gesellschafter inklusive der Rocket Internet SE beteiligen sich mit 30 Millionen Euro”, teilt das Unternehmen weiter mit. 2014 erwirtschaftete Home24 einen Umsatz in Höhe von 160 Millionen Euro.

Berlusconi-Familie setzt immer mehr auf Rocket Internet

Berlusconi-Familie setzt immer mehr auf Rocket Internet

Berlusconi-Familie setzt immer mehr auf Rocket Internet
Montag, 18. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Silivio Berlusiconi bzw. der weitverzweigte Berlusiconi-Clan und dessen Firmen unterstützen immer mehr Start-ups von Rocket Internet – zuletzt Westwing und Home24. Rocket Internet bzw. die jeweiligen Start-ups kommunizieren den bekannten Geldgeber aber nicht. Etwa aus purem Schamgefühl?

Auch Berlusconi, Heineken und Co. setzen auf Home24

Auch Berlusconi, Heineken und Co. setzen auf Home24

Auch Berlusconi, Heineken und Co. setzen auf Home24
Dienstag, 12. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Home24 ist nun eine AG. Kurz vor der Umwandlung gab es noch eine weitere Finanzierungsrunde beim Rocket Internet-Start-up. So sind nun auch die Pentland Group, der Berlusconi-Clan und die Heineken-Familie bei Home24 an Bord. Rocket Internet hält noch 49,6 % am Unternehmen.

Die große Geldvermehrung bei Rocket Internet

Die große Geldvermehrung bei Rocket Internet

Die große Geldvermehrung bei Rocket Internet
Freitag, 19. Dezember 2014
VonAlexander Hüsing

Die Rocket Internet-Beteiligungen Jumia, Lazada und Home24 sammelten zuletzt größere Summen ein. Die Post money-Bewertung dieser Firmen stieg dabei auf mehr als 2,217 Milliarden Euro. Rocket Internet ist somit derzeit gut unterwegs. Auch wenn die Geldvermehrung sich nach außen nicht immer erschließt.

Home24, Gini und Co. sammeln ordentlich Geld ein

Home24, Gini und Co. sammeln ordentlich Geld ein

Home24, Gini und Co. sammeln ordentlich Geld ein
Freitag, 19. Dezember 2014
VonKarl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Home24, Gini, travista.de, joblocal, PinkBox, LuxuryBox und Co. sowie Knusperreich und Foodpanda. Home24 etwa sammelt gleich mal 15,9 Millionen Euro ein.

Heiße Neuigkeiten bei Blinkist, Cringle, MyLorry und Co.

Heiße Neuigkeiten bei Blinkist, Cringle, MyLorry und Co.

Heiße Neuigkeiten bei Blinkist, Cringle, MyLorry und Co.
Montag, 15. Dezember 2014
VonChristina Cassala

In den Kurzmitteilungen gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um Blinkist, Cringle, MyLorry, anwalt.de, Aboalarm und Home24. Blinkist etwa bietet ab sofort auch Hör-Versionen und personalisierte Lese-Vorschläge an.