IPO-Time Home24 soll ganz schnell an die Börse

+++ Das Berliner Grownup Home24, eine Beteiligung (43 %) von Rocket Internet, soll im Sommer noch in diesem Jahr an die Börse - dies berichtet das manager magazin. "Die Vorbereitungen sollen eine Erst-Emission ab Frühsommer möglich machen", heißt es im Bericht. #StartupTicker
Home24 soll ganz schnell an die Börse

+++ Das Berliner Grownup Home24, eine Beteiligung (43 %) von Rocket Internet, soll im Sommer noch in diesem Jahr an die Börse – dies berichtet das manager magazin. “Die Vorbereitungen sollen eine Erst-Emission ab Frühsommer möglich machen. Begleitet wird der IPO von der Investmentbank Berenberg, die in der Vergangenheit bereits andere Börsengänge von Rocket-Internet-Beteiligungen orchestriert hatte”, heißt es im Bericht weiter. Das Home24-Team versuchte das Unternehmen zuletzt massiv Richtung Profitabilität zu trimmen. Der Verlust 2017 (9 Monate) betrug knapp 20 Millionen Euro. Bei einem Umsatz von rund 195 Millionen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock