e.ventures

Deal-Monitor Coya kommt aus der Deckung – und bringt 10 Millionen mit

Coya kommt aus der Deckung – und bringt 10 Millionen mit
Dienstag, 29. August 2017 Alexander Hüsing

+++ Peter Thiels Valar Ventures, e.ventures, La Famiglia und “renommierte Business Angels” investieren über 10 Millionen US-Dollar in das bisher verdeckt arbeitende Start-up Coya, eine digitale Versicherung. Die junge InsurTech-Firma will 2018 an den Start gehen. #StartupTicker

Podcast “Niemals einen VC cold-callen! So wird kein VC investieren”

“Niemals einen VC cold-callen! So wird kein VC investieren”
Freitag, 21. April 2017 ds-Team

Im Interview mit Startup Notes erzählt Startup-Experte und VC-Investor Christian Miele, welche Eigenschaften einen hervorragenden Gründer ausmachen, worauf er bei einem Pitch achtet und wie er die generell die Innovationsfähigkeit von Deutschland einschätzt.

Ein gutes Signal Ex-Paypal-Macher Keese verstärkt e.ventures

Ex-Paypal-Macher Keese verstärkt e.ventures
Dienstag, 6. September 2016 Alexander Hüsing

Der ehemalige PayPal-Deutschland-Macher Arnulf Keese geht zum Kapitalgeber e.ventures. Gerade wegen seiner langen Payment-, FinTech- und Digital-Erfahrung dürfte Keese eine Bereicherung für e.ventures sein. Ein gutes Signal für die Szene ist es ohnehin.

Finanzspritze Holtzbrinck und e.ventures investieren in Exporo

Holtzbrinck und e.ventures investieren in Exporo
Montag, 11. Juli 2016 Conny Nolzen

Die Crowdinvesting Plattform Exporo holt sich eine Finanzspritze in Höhe von 8,2 Millionen Euro. Das Hamburger Start-up konnte unter andrem Holtzbrinck Ventures und e.ventures an Land ziehen.

Fokus auf Europa e.ventures = Alte Hasen legen 150 Millionen Fonds auf

e.ventures = Alte Hasen legen 150 Millionen Fonds auf
Donnerstag, 19. Mai 2016 Alexander Hüsing

Der bekannte (deutsche) Venture Capitalist e.ventures, der weltweit aktiv ist, kommt mit einem neuen Fonds für Early Stage-Start-ups in Europa um die Ecke – drin sind 150 Millionen US-Dollar. Zudem Letzt bekommt e.ventures mit Bernardo Hernández, Gründer von idealista.com und StepOne Ventures, einen neuen General Partner.

5 neue Deals EQT Ventures investiert 5 Millionen Euro in Holidu

EQT Ventures investiert 5 Millionen Euro in Holidu
Donnerstag, 7. Januar 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Holidu, Blinkist, Mellow Boards, POSpulse und LifeTime. EQT Ventures, Venture Stars und Senovo etwa investieren 5 Millionen in Holidu aus München.

Super-Inkubator ohne Superheld Investor e.ventures startupisiert nun Roland Berger

Investor e.ventures startupisiert nun Roland Berger
Freitag, 22. Mai 2015 Alexander Hüsing

Die Unternehmensberatung Roland Berger verbündet sich mit dem Investor e.ventures. Ein zentrales Ziel der brandneuen Kooperation sei es, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln, teilen die Partner mit. Ebenfalls in Planung sei ein Roland Berger Dachfonds für Venture Capital-Investments.

5 neue Deals deltamethod sammelt Millionensumme ein (und mehr )

deltamethod sammelt Millionensumme ein (und mehr )
Dienstag, 15. Juli 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um deltamethod, Scout24-Gruppe, Sablono, Ecosia, DER Touristik. Klaus Hommels und e.ventures investieren etwa einen mittleren siebenstelligen Betrag in deltamethod.

5 neue Deals TVSmiles holt sich 5 Millionen Euro (und mehr Finanznews)

TVSmiles holt sich 5 Millionen Euro (und mehr Finanznews)
Mittwoch, 5. März 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um TVSmiles, Finanzcheck.de, BestBoyZ, Meine-Spielzeugkiste und mawaju. TVSmiles etwa sammelt 5 Millionen Euro ein. Das Geld stammt unter anderem von Ventech und e.ventures.

Mathias Schilling von e.ventures über IPOs, Exits und Mißerfolge

Mathias Schilling von e.ventures über IPOs, Exits und Mißerfolge
Freitag, 25. Januar 2013 ds-Team

Mit fünf regionalen Fonds ist e.ventures überall in der Welt unterwegs. Die weltweite Ausrichtung erlaubt es e.ventures, Trends schnell zu erkennen und bestehende Gründungen gleich international auszurollen, bevor allzu viele Copycats in anderen […]