Berlin

Music Start Up Corner geht in die zweite Runde

Music Start Up Corner geht in die zweite Runde

Music Start Up Corner geht in die zweite Runde
Mittwoch, 16. Juli 2014
VonTeam

Das Music Start Up Corner geht in die zweite Runde: Digitale Unternehmen und Startups, die eng mit dem musikalischen Ökosystem verknüpft sind, können sich noch bis Ende Juli bewerben und im besten Fall bei den Pitches im September ihre Ideen, Produkte und Dienste vorstellen.

Epic Companies ringt gewaltig um seine Zukunft

Epic Companies ringt gewaltig um seine Zukunft

Epic Companies ringt gewaltig um seine Zukunft
Freitag, 11. Juli 2014
VonAlexander Hüsing

EXKLUSIV ProSiebenSat.1 denkt intensiv über die Zukunft seines gescheiterten Inkubators Epic Companies nach. Szenegerüchte besagen, dass der Inkubator keine mehr habe. Die Sendergruppe teilt auf Anfrage nur mit, dass man gerade verschiedene Szenarien für Epic Companies prüfe.

Webedia übernimmt Moviepilot – für 15 Millionen Euro

Webedia übernimmt Moviepilot – für 15 Millionen Euro

Webedia übernimmt Moviepilot – für 15 Millionen Euro
Mittwoch, 25. Juni 2014
VonAlexander Hüsing

“Webedia ist der perfekte Partner für Moviepilot.de in Deutschland, während sich die Gründer und ihr internationales Team noch mehr auf die US-­Expansion konzentrieren können”, sagt Bernhard Gold von T­-Venture. Der französische Online-Verlag zahlt für die Plattform 15 Millionen Euro.

Darum setzt der Schweizer Geldgeber b-to-v nun auf Berlin

Darum setzt der Schweizer Geldgeber b-to-v nun auf Berlin

Darum setzt der Schweizer Geldgeber b-to-v nun auf Berlin
Freitag, 20. Juni 2014
VonAlexander Hüsing

“Berlin hat inzwischen eine der erfolgreichsten Start-up-Szenen in Europa mit einem Ökosystem, welches sich selbst befruchtet und verstärkt”, sagt Florian Schweitzer, Mitgründer und Partner bei b-to-v. Deswegen eröffnet der Schweizer Kapitalgeber nun ein Büro in der deutschen Hauptstadt.

ProSiebenSat.1 Accelerator spielt nun auch in Berlin mit

ProSiebenSat.1 Accelerator spielt nun auch in Berlin mit

ProSiebenSat.1 Accelerator spielt nun auch in Berlin mit
Mittwoch, 18. Juni 2014
VonAlexander Hüsing

ProSiebenSat.1 ist seit Jahren sowohl in München als auch in Berlin daheim. Nun legt sich auch der ProSiebenSat.1 Accelerator ein Büro in Berlin zu. Ein “zusätzliches Büro” wie das Medienhaus betont. Start-ups aus den Segmenten Video, Musik und Games sollen in Berlin eine Heimat finden.

Factory Berlin will Herzstück der Berliner Start-up Szene werden

Factory Berlin will Herzstück der Berliner Start-up Szene werden

Factory Berlin will Herzstück der Berliner Start-up Szene werden
Freitag, 13. Juni 2014
VonChristina Cassala

Mit einem großen Aufgebot aus Wirtschaft, Politik und Medien eröffnete die Factory Berlin. Das Gebäude einer ehemaligen Brauerei wurde aufwändig grundsaniert und will künftig neues Start-up Zentrum der Berliner Szene werden. 22 Unternehmen werden hier künftig arbeiten.

Knapp 41 % aller Start-up-Gelder flossen 2014 nach Berlin

Knapp 41 % aller Start-up-Gelder flossen 2014 nach Berlin

Knapp 41 % aller Start-up-Gelder flossen 2014 nach Berlin
Sonntag, 20. April 2014
VonAlexander Hüsing

Berlin verfügt über die meisten Start-ups – und diese erhalten auch das meiste Geld – zumindest nach der Anzahl der Finanzierungsrunden. Nach unserer Auswertung flossen im ersten Quartal knapp 41 % aller Start-up-Gelder nach Berlin. Auf den weiteren Plätzen folgen München und Hamburg.

Götterdämmerung in der deutschen Gründerszene?!

Götterdämmerung in der deutschen Gründerszene?!

Götterdämmerung in der deutschen Gründerszene?!
Montag, 31. März 2014
VonAlexander Hüsing

Der Hype frisst seine Kinder. In Bezug auf die deutsche Gründerszene ist momentan vieles zu lesen: Von zerstörten Hoffnungen über einem Exitus der Eventlandschaft bis zum Abgesang auf die Party in Berlin. Offenbar hatten einige Szenemenschen unglaubliche Erwartungen an die Start-up-Szene.

“Wir haben einen Berlin-Hype – und das ist gut so!”

“Wir haben einen Berlin-Hype – und das ist gut so!”

Mittwoch, 5. März 2014
VonTeam

Welches Potenzial Berlin hat und welche Ideen Alexander Kölpin, Partner bei WestTech Ventures, und sein Team derzeit treiben, erzählt der Wahl-Berliner im Videointerview mit VentureTV. Selbstverständlich geht es dabei auch um Berlin, den Hype um die Stadt und die Kaufkraft der Berliner.

Ist die große Start-up-Party in Berlin schon wieder vorbei?

Ist die große Start-up-Party in Berlin schon wieder vorbei?

Ist die große Start-up-Party in Berlin schon wieder vorbei?
Montag, 17. Februar 2014
VonAlexander Hüsing

Die Wirtschaftswoche schreibt: “Bei Berlins Startups ist die Party vorbei”. Die Berliner Szene läuft Sturm, zunächst bei Twitter – dann in einem Artikel bei der Huffington Post, den Ciaran O’Leary (Earlybird Venture Capital) verfasst hat. Was meinen Sie: Ist die Start-up-Party in Berlin schon wieder vorbei?

Telenav übernimmt skobbler – für 23,8 Millionen Dollar

Telenav übernimmt skobbler – für 23,8 Millionen Dollar

Telenav übernimmt skobbler – für 23,8 Millionen Dollar
Freitag, 31. Januar 2014
VonAlexander Hüsing

Telenav übernimmt skobbler. Telenav, nach eigenen Angaben das “führende Unternehmen im Bereich personalisierte Navigation” legt für skobbler rund 19,2 Millionen US-Dollar in Barmitteln plus 4,6 Millionen Dollar in Stammaktien auf den Tisch. Macht zusammen rund 23,8 Millionen Dollar.

“Keine andere deutsche Stadt bietet ähnlich gute Voraussetzungen”

“Keine andere deutsche Stadt bietet ähnlich gute Voraussetzungen”

“Keine andere deutsche Stadt bietet ähnlich gute Voraussetzungen”
Sonntag, 19. Januar 2014
VonTeam

Mit Zitiert! spießt deutsche-startups.de Aussagen von bekannten Menschen aus der deutschen und internationalen Gründer- und Internetszene auf. Diesmal spricht Sky & Sand-Macher bzw. DailyDeal-Gründer Fabian Heilemann über Berlin, Lebenshaltungskosten und den globalen Standortwettbewerb.

Mediaagentur GroupM übernimmt Werbeplattform plista

Mediaagentur GroupM übernimmt Werbeplattform plista

Mediaagentur GroupM übernimmt Werbeplattform plista
Dienstag, 7. Januar 2014
VonAlexander Hüsing

Die bekannte Mediaagentur-Gruppe GroupM übernimmt die profitable Content- und Werbeplattform plista. Das Berliner Start-up ging bereits 2008 an den Start und beschäftigt zuletzt mehr als 100 Mitarbeiter. Gegründet wurde plista von Dominik Matyka, Christian Laase und Andreas Richter.

1SDK-Gründer Anil Kutty zieht Berlin dem Silicon Valley vor

1SDK-Gründer Anil Kutty zieht Berlin dem Silicon Valley vor

1SDK-Gründer Anil Kutty zieht Berlin dem Silicon Valley vor
Montag, 16. Dezember 2013
VonYvonne Ortmann

Als Entwickler und Berater war Anil Kutty in den Tech-Metropolen dieser Welt unterwegs und landete mit seinem Start-up 1SDK – ein Tool zur Monetarisierung von Apps – schließlich im Silicon Valley. Nach einigen Monaten im Tech-Hotspot entschied er sich jedoch für einen neuen Firmenstandort: Berlin.

“Die beste Zeit liegt noch vor uns”

“Die beste Zeit liegt noch vor uns”

“Die beste Zeit liegt noch vor uns”
Sonntag, 24. November 2013
VonTeam

100 Meinungen über die Hauptstadt und den Status Quo sowie die Chancen des Standortes Berlin liefert das Magazin “Hundert – Standpunkte zur Online-Hauptstadt Berlin“. Einer der im 180-seitige Magazin zu Wort kommt, ist Alexander Kudlich, seit 2011 Geschäftsführer von Rocket Internet.