Ressort Know How - - Page 9 of 19 - deutsche-startups.de

Startup Camp: Das Social-Camp stellt sich vor

Startup Camp: Das Social-Camp stellt sich vor

Startup Camp: Das Social-Camp stellt sich vor
Montag, 23. Februar 2015
VonChristina Cassala

Auf dem Startup Camp Berlin am 13./14.März können Gründer neben dem Konferenzgeschehen so genannte Fokus Camps besuchen. In den nächsten Tagen stellen sich die Kuratoren der Camps vor und sprechen über Inhalte, Speaker und Zielgruppe. Heute: das Social-Camp.

Start-ups und geistiges Eigentum

Start-ups und geistiges Eigentum

Start-ups und geistiges Eigentum
Dienstag, 17. Februar 2015
VonElke Fleing

In der Startphase steht viel auf der To Do-Liste eines Gründers. Der Schutz des eigenen geistigen Eigentums (Intellectual Property, kurz: IP) wird daher gerne auf später verschoben. Dabei sollten wichtige Basics bei IP-Themen von Startups unbedingt von vornherein beachtet werden.

Business-Lösungen für Unternehmen in 54 Stunden

Business-Lösungen für Unternehmen in 54 Stunden

Business-Lösungen für Unternehmen in 54 Stunden
Donnerstag, 5. Februar 2015
VonElke Fleing

Beim BusinessHackWeekend profitieren etablierte Unternehmen von den Ideen junger Talente, die für Unternehmen innerhalb eines Wochenendes Lösungen für deren Business-Challenges entwickeln. Ein ausgesprochen spannender Prozess, den deutsche-startups.de zum Großteil in O-Tönen vorstellt.

8 Besonderheiten von Lean Startups

8 Besonderheiten von Lean Startups

8 Besonderheiten von Lean Startups
Montag, 26. Januar 2015
Vonds-Team

Startups sind in einer ‘hit or miss’-Situation: Sie müssen in sehr kurzer Zeit mit geringen Mitteln ein innovatives Produkt entwickeln, das von seiner Zielgruppe nachgefragt wird und aus ökonomischer Sicht marktfähig ist. Schaffen sie das nicht, sind sie unmittelbar in ihrer Existenz bedroht.

Trends und Prognosen für 2015 – die Mega-Sammlung

Trends und Prognosen für 2015 – die Mega-Sammlung

Trends und Prognosen für 2015 – die Mega-Sammlung
Montag, 5. Januar 2015
VonElke Fleing

Es gibt zig Prognosen und Trends für 2015 – mitnichten alle darin übereinstimmend -, was der ‘heiße Scheiß’ des kommenden Jahres wird bzw. auf welche Unbilden man gefasst sein sollte. Hier sind 104 verschiedene ‘Glaskugel-Blick’-Beiträge, die vor allem die digitale Welt betreffen.

31 grandiose Wege, um mal so richtig kreativ zu sein

31 grandiose Wege, um mal so richtig kreativ zu sein

31 grandiose Wege, um mal so richtig kreativ zu sein
Freitag, 2. Januar 2015
VonElke Fleing

Kreativitäts-Loch? Passiert fast jedem mal und gern genau dann, wenn man’s gar nicht gebrauchen kann. Aber es gibt ein Mittel, um aus diesem Loch herauszukommen: Etwas zu kreieren. Die Krux: Wahrscheinlich fällt einem in dem gerade unkreativem Zustand nichts ein. Diese Infografik bietet Inspirationen.

Carsharing: Eine Chance für Start-ups im doppelten Sinne

Carsharing: Eine Chance für Start-ups im doppelten Sinne

Carsharing: Eine Chance für Start-ups im doppelten Sinne
Donnerstag, 18. Dezember 2014
Vonds-Team

In den meisten deutschen Unternehmen verursacht die Fahrzeugflotte nach dem Personal die größten Ausgaben, d.h. auch das Einsparpotential ist enorm. Für junge Unternehmen und Start-ups kann die Lösung dabei so einfach sein: Carsharing als Bestandteil „vernetzter Mobilität“.

Visualisierte Echtzeit-Zahlen zu Handel und Wandel

Visualisierte Echtzeit-Zahlen zu Handel und Wandel

Visualisierte Echtzeit-Zahlen zu Handel und Wandel
Mittwoch, 10. Dezember 2014
VonElke Fleing

Statistiken der besonderen Art sind Real Time-Infografiken. Wir stellen 18 solcher visuellen ‘Zählersammlungen’ vor, in denen auf beeindruckend plakative Weise Datenflüsse, Umsätze, Gewinne, Tätigkeiten und Tweets, Cyberattacken und andere Straftaten in Echtzeit hochgezählt werden.

Was Onliner von den Fehlern des Handels lernen können

Was Onliner von den Fehlern des Handels lernen können

Was Onliner von den Fehlern des Handels lernen können
Montag, 8. Dezember 2014
Vonds-Team

Gerade in der Weihnachtszeit steigen immer mehr Menschen aufs Online-Shopping um. Dennoch sollten sich auch E-Commerce-Betreiber die massive und oftmals berechtigte Kritik der Käufer am Offlinehandel beherzigen, um nicht die gleichen Fehler zu begehen. Gastbeitrag von Oliver Graf.

23 Tools für Live Chat-Support zum Einbinden in Websites

23 Tools für Live Chat-Support zum Einbinden in Websites

23 Tools für Live Chat-Support zum Einbinden in Websites
Mittwoch, 3. Dezember 2014
VonElke Fleing

Immer mehr Unternehmen erkennen die Chance zur Kundenbindung, die darin liegt, schnell und unkompliziert Support zu bieten. Mittels in die Website eingebundenem Live Chat können Fragen sofort und direkt beantwortet werden. Wir stellen Ihnen 23 Tools und Plugins für den Live Chat vor.

21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing

21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing

21 Newsletter-Tools für erfolgreiches E-Mail-Marketing
Mittwoch, 26. November 2014
VonElke Fleing

Ohne professionell gestaltete E-Mails mit perfekt verwalteten Daten kommt heute niemand mehr aus, der ernsthaft E-Mail-Marketing betreiben möchte. Die Software-Helferlein dafür in Form von Newsletter-Tools aller Kategorien gibt’s im Web. Hier eine – nicht vollständige (!) Marktübersicht:

Wie man garantiert keinen Investor für sein Start-up findet

Wie man garantiert keinen Investor für sein Start-up findet

Wie man garantiert keinen Investor für sein Start-up findet
Dienstag, 25. November 2014
Vonds-Team

Dies ist der dritte und letzte Teil der Serie ‘Unser Start-up ist tot – und es ist alleine unsere Schuld’, in der ich über das Scheitern meines Start-ups LABELit.cc schreibe. Dieses Mal schreibe ich über Investoren, Fremdfinanzierungen und Venture Capital.

201 Marketing- und E-Commerce-Tipps für die Feiertage

201 Marketing- und E-Commerce-Tipps für die Feiertage

201 Marketing- und E-Commerce-Tipps für die Feiertage
Freitag, 21. November 2014
VonElke Fleing

Der Titel dieses kostenlosen Whitepapers ist saisonal gewählt: Was man vor während und nach den Feiertagen – gemeint sind natürlich Weihnachten und Silvester – alles in Sachen Marketing und E-Commerce tun könnte. Aber eigentlich kann man die 201 (!) Tipps durchaus ganzjährig anwenden.

Online-Druckereien, die Visitenkarte und mehr drucken

Online-Druckereien, die Visitenkarte und mehr drucken

Online-Druckereien, die Visitenkarte und mehr drucken
Mittwoch, 19. November 2014
VonElke Fleing

Papierloses Büro? Mitnichten. Drucksachen werden immer noch und immer noch reichlich gebraucht: Visitenkarten, Briefpapier, Flyer, Grußkarten, Poster. Um die Suche nach einer passenden Online-Druckerei zu erleichtern, hier eine – natürlich nicht vollständige – Marktübersicht.

Wusste ich, was ich tat? Stimmt leider nicht so ganz!

Wusste ich, was ich tat? Stimmt leider nicht so ganz!

Wusste ich, was ich tat? Stimmt leider nicht so ganz!
Dienstag, 18. November 2014
Vonds-Team

Dies ist der zweite Teil der Serie ‘Unser Start-up ist tot – und es ist alleine unsere Schuld’, in der ich über das Scheitern meines Start-ups LABELit.cc schreibe. In diesem Teil geht es um die Entwicklung unseres Designs – er ist ein bisschen technik-lastiger als der erste Teil dieser Reihe.