Suchergebnisse für "Adjust"

#StartupTicker Hot or not? Signavio, AdJust, Blinkist, eGym, DeepL, babbel, smava, Mambu, idNow, Zenjob

Hot or not? Signavio, AdJust, Blinkist, eGym, DeepL, babbel, smava, Mambu, idNow, Zenjob
Donnerstag, 27. Februar 2020 ds-Team

Im aktuellen ds-Insider-Podcast ordnet Szenekenner Sven Schmidt zehn Startups und Grownups ein. Vorab: Vor allem Signavio, AdJust und DeepL  findet unser Podcast-Stammgast extrem spannend. . Auf smava würde er dagegen kein Geld mehr setzen.

#Podcast Exklusive Insider-Infos zum Adjust-Investment

Exklusive Insider-Infos zum Adjust-Investment
Dienstag, 18. Juni 2019 ds-Team

Adjust sammelte gerade laut Presseaussendung 200 Millionen Euro ein. Die Summe setzt sich aus Investitionen in das Unternehmen und Secondary-Deals zusammen. Zudem wurde auch noch ein älteres Highland-Investment dazugerechnet. Details nur im aktuellen ds-Podcast.

#Podcast Startup-Insider #44 – Adjust – Infarm – Ree – McMakler – Applift – Patient 21

Startup-Insider #44 – Adjust – Infarm – Ree – McMakler – Applift – Patient 21
Montag, 17. Juni 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Einige Themen im Schnelldurchlauf: Atomico investiert Millionen in Ree Technology. Auto1-Macher Christopher Muhr startet Patient 21. Applift-Exit: Es riecht nach Fire-Sale.

#StartupTicker AdTech Adjust holt sich 227 Millionen ab

AdTech Adjust holt sich 227 Millionen ab
Mittwoch, 12. Juni 2019 ds-Team

Adjust sammelt 227 Million US-Dollar ein. Das AdTech-Unternehmen, gegründet in 2012, beschäftigt inzwischen über 350 Mitarbeiter in 15 Niederlassungen. Insgesamt flossen nun schon 250 Millionen US-Dollar in das Unternehmen, das von Christian Henschel, Manuel Kniep und Paul H. Müller gegründet wurde.

#Zahlencheck adjust: 25 Millionen Umsatz (+31 %) – 2 Millionen Gewinn (+83 %)

adjust: 25 Millionen Umsatz (+31 %) –  2 Millionen Gewinn (+83 %)
Donnerstag, 11. April 2019 Alexander Hüsing

Das AdTech adjust ist ein echter Überflieger! Der Umsatz der Jungfirma kletterte 2017 auf 25,3 Millionen Euro. Auch unter dem Strich können sich die Zahlen sehen lassen: Das EBITDA verbesserte sich auf 2,5 Millionen. Starke Zahlen, zumal der Personalaufwand 2017 um 31,3 % höher war als 2016.

20 Millionen Umsatz AdTech-Star: Bewertung von adjust liegt bei 400 Millionen

AdTech-Star: Bewertung von adjust liegt bei 400 Millionen
Freitag, 26. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Berliner App-Analyse-Unternehmen adjust (früher als adeven bekannt) sollte jeder, der sich für Start-ups interessiert, auf dem Schirm haben. Wie VC-Kenner Sven Schmidt gerade im OMR Podcast enthüllte, wird das 2012 gegründete Start-up derzeit mit 400 Millionen Euro bewertet. #StartupTicker

Lesenswert Adjust: Millionenfinanzierung und dann?

Adjust: Millionenfinanzierung und dann?
Freitag, 13. Mai 2016 Conny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Lesenswert adjust auf dem Weg zum SAP des Mobile Advertising

adjust auf dem Weg zum SAP des Mobile Advertising
Mittwoch, 25. November 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Highland Capital investiert 26,6 Millionen Euro flossen bisher in adjust

26,6 Millionen Euro flossen bisher in adjust
Mittwoch, 21. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Wir investieren in Unternehmen mit starkem Wachstumspotenzial, globalen Ambitionen und exzellenten Produkten. Wir sehen adjusts technische Plattform als führend im Bereich Premium Mobile Measurement”, sagt Sam Brooks, Partner bei Highland Europe.

9 neue Deals Scarosso, adjust und Chronext im Millionenrausch

Scarosso, adjust und Chronext im Millionenrausch
Montag, 8. September 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Scarosso, adjust, Chronext, Holidu, muchasa, moosify, FastBill, 360dialog und JinView. Scarosso, adjust und Chronext etwa sammeln alle Millionensummen ein.

#Hintergrund 15 Startups, von denen wir ganz große Dinge erwarten

15 Startups, von denen wir ganz große Dinge erwarten
Montag, 13. Januar 2020 Alexander Hüsing

2020 wird das Jahr von AnyDesk, Choco, Climate Labs, CoachHub, Enpal, Joonko, Klang, Peat, Personio, Pitch, Sanity Group, Sennder, Tourlane, Urban Sports Club und Vaha. Da sind wir uns ganz sicher! Wir können uns aber auch irren, Was meint Ihr?

#DealMonitor Lightspeed zahlt bis zu 126 Millionen für Gastrofix – Gründerfonds Ruhr investiert in Visus Industry IT

Lightspeed zahlt bis zu 126 Millionen für Gastrofix – Gründerfonds Ruhr investiert in Visus Industry IT
Dienstag, 7. Januar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: HTGF, Gründerfonds Ruhr und Grönemeyer Media investieren in Visus Industry IT. Holtzbrinck Ventures investiert in Climate Labs.

#DealMonitor Die wichtigsten Startup-Investitionen des Jahres 2019

Die wichtigsten Startup-Investitionen des Jahres 2019
Dienstag, 7. Januar 2020 ds-Team

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, der vergangenen Quartale Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Flixbus, GetYourGuide, Frontier Car Group, N26 und SumUp.

#Interview “In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”

“In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”
Dienstag, 24. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Adjust sammelte 2019 rund 200 Millionen Euro ein. “Wir haben vier Akquisitionen und ein Fundraising gemacht – alles neben dem täglichen Business. Ein sehr gutes und aufregendes Jahr – aber ich würde das nicht unbedingt empfehlen”, sagt Mitgründer Christian Henschel.

#DealMonitor 7 fett finanzierte Startups, die wir im Blick behalten

7 fett finanzierte Startups, die wir im Blick behalten
Donnerstag, 5. Dezember 2019 Alexander Hüsing

In der millionenschweren Startup-Welt tummeln sich viele Neugründungen und Grownups, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben. deutsche-startups.de präsentiert deswegen einmal wieder einige richtig heiße Startups, die viel mehr Menschen kennen sollten.