Umfrage

#Umfrage “Wir haben selbst erfahren, dass man sich gerne untereinander hilft”

“Wir haben selbst erfahren, dass man sich gerne untereinander hilft”
Montag, 30. März 2020 ds-Team

Was ist in Köln einfacher als im Rest der Republik? “Ich bilde mir ein, dass in Köln die erste Kontaktaufnahme zu potenziellen Geschäftspartnern ein bisschen einfacher funktioniert und es vielleicht ein bisschen weniger steif ist als im Rest der Republik”, sagt Timo Bäcker von Swarm Protein.

#Gründeralltag Was 15 Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten

Was 15 Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten
Freitag, 28. Februar 2020 Veronika Hüsing

Was über das Gründer-Dasein hättest du gerne vor der Gründung gewusst? “Meine wichtigste Erkenntnis ist die große Freude an der Arbeit als Founder”, sagt Michael Cassau von Grover. “Gründer erhalten nur sehr selten und wenn, nur ungenügend Feedback über ihre Arbeit”, sagt Nikita Gulin von Agranimo.

#Gründeralltag 15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis

15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis
Freitag, 31. Januar 2020 Veronika Hüsing

Was war Dein bisher wildestes Startup-Erlebnis? “Davon gab es zahlreiche. Fest steht, dass jede Person, die sich dafür entscheidet, ein eigenes Unternehmen zu gründen, eine spannende und wilde Zeit erleben wird”, sagt Patrick-André Wilhelm von Beautymates.

#Umfrage “Wir wünschen uns noch mehr Erfahrungsaustausch für junge Startups”

“Wir wünschen uns noch mehr Erfahrungsaustausch für junge Startups”
Freitag, 20. Dezember 2019 Veronika Hüsing

In den vergangenen Monaten haben wir wieder zahlreiche Gründerinnen und Gründer ganz gezielt nach ihren Wünschen für den umtriebigen Startup-Standort Köln gefragt. Herausgekommen sind spannende Gründer-Wünsche, die wir hier gebündelt veröffentlichen.

#Umfrage “Hier geht es recht entspannt zu”

“Hier geht es recht entspannt zu”
Donnerstag, 19. Dezember 2019 Veronika Hüsing

In Köln gibt es schon lange eine umtriebige Startup-Szene. Doch was genau macht den Reiz der Startup-Szene in Köln aus? “Köln ist einfach ein bisschen überschaubarer als die riesigen Startup-Metropolen. Die Beziehungen zwischen den Startups sind recht eng”, sagt Timo Bäcker von Swarm Protein.

#Umfrage “Großstadt-Flair mit heimischer Wohlfühlzone”

“Großstadt-Flair mit heimischer Wohlfühlzone”
Mittwoch, 18. Dezember 2019 Veronika Hüsing

Was ist in Köln einfacher als im Rest der Republik? “Die „trink doch ene mit“ Kultur der Rheinländer lässt viele Erstkontakte schneller geschehen und spart Zeit. Köln ist eine Speed-dating Metropole, was für Start-ups extrem hilfreich ist!”, sagt Jörg Hubrig von Double Spring Box.

#Umfrage “Wir wünschen uns eine klare Fördermentalität für Startups”

“Wir wünschen uns eine klare Fördermentalität für Startups”
Dienstag, 17. Dezember 2019 Veronika Hüsing

In den vergangenen Monaten haben wir wieder zahlreiche Gründerinnen und Gründer ganz gezielt nach ihren Wünschen für den umtriebigen Startup-Standort Köln gefragt. Herausgekommen sind spannende Gründer-Wünsche, die wir hier gebündelt veröffentlichen.

#Umfrage “Wir haben nicht die Stadt ausgesucht. Die Stadt hat uns ausgesucht”

“Wir haben nicht die Stadt ausgesucht. Die Stadt hat uns ausgesucht”
Montag, 16. Dezember 2019 Veronika Hüsing

In Köln gibt es schon lange eine umtriebige Startup-Szene. Doch was genau spricht überhaupt für Köln als Startup-Standort? “Ich finde es in Köln angenehm, dass man nicht so anonym ist und noch schneller mit anderen Leuten in den Austausch kommt”, sagt Christian Höber von Pinkbus.

#Umfrage Das Ruhrgebiet kann inzwischen auch Startups! Aber es fehlt auch noch viel in der Region!

Das Ruhrgebiet kann inzwischen auch Startups! Aber es fehlt auch noch viel in der Region!
Mittwoch, 11. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Das Ruhrgebiet hat inzwischen einen festen Platz auf der Startup-Landkarte des Landes. Doch, was genau fehlt im Ruhrgebiet noch? Wir haben einige junge und erfahrene Gründerinnen und Gründer aus der Region genau danach befragt. Hier ihre Antworten.

#Umfrage Über 35 Gründer singen ein Loblied auf das Ruhrgebiet

Über 35 Gründer singen ein Loblied auf das Ruhrgebiet
Mittwoch, 6. November 2019 Alexander Hüsing

Das Ruhrgebiet hat inzwischen einen festen Platz auf der Startup-Landkarte des Landes. Doch, was genau spricht eigentlich für das Ruhrgebiet als Startup-Standort? Wir haben einige Gründerinnen und Gründer aus der Region genau danach befragt. Hier ihre Antworten.

#Umfrage “Man feiert nur noch Finanzierungsrunden”

“Man feiert nur noch Finanzierungsrunden”
Dienstag, 5. November 2019 ds-Team

In Köln gibt es schon lange eine umtriebige Startup-Szene. Doch was genau macht den Reiz der Startup-Szene in Köln aus? “Köln ist sehr bodenständig und entspannt. Man rennt nicht von einer Gründerveranstaltung auf die nächste und feiert nur noch Finanzierungsrunden”, sagt Mario Konrad von Ryzon.

#Umfrage “Unsere größte Herausforderung war es, ein bezahlbares Büro zu finden”

“Unsere größte Herausforderung war es, ein bezahlbares Büro zu finden”
Mittwoch, 30. Oktober 2019 ds-Team

In Köln gibt es schon lange eine umtriebige Startup-Szene. Aber was genau fehlt in Köln noch? “Köln muss sich positionieren. Klare Kante zeigen. Als Innovations-Standort, als Mobilitäts-Konzept-Standort, als Smart- oder Green City”, sagt Jörg Hubrig von Double Spring Box.

#Umfrage “Nicht jeder mag das turbulente Treiben in Berlin”

“Nicht jeder mag das turbulente Treiben in Berlin”
Mittwoch, 16. Oktober 2019 ds-Team

Köln hat seinen festen Platz auf der Startup-Landkarte des Landes! Doch was genau spricht überhaupt für Köln als Startup-Standort? “Der Kölsche Klüngel hat oft einen negativen Ruf, ist in Köln aber oft eine besondere Art des Netzwerkens”, sagt der Rheinländer Alexander Kaiser von pooliestudios.

#Umfrage “Köln ist ein wichtiger, florierender Hotspot”

“Köln ist ein wichtiger, florierender Hotspot”
Donnerstag, 1. August 2019 ds-Team

In Köln gibt es schon lange eine umtriebige Startup-Szene. Doch was genau spricht überhaupt für Köln als Startup-Standort? “Köln ist ein wichtiger, florierender Hotspot für die deutsche StartUp-Szene. Ein klarer Vorteil ist dessen günstige geografische Lage”, sagt Ralph Hünermann von odoscope.

#Umfrage “Für Köln spricht vor allem, dass hier Aufbruchsstimmung herrscht”

“Für Köln spricht vor allem, dass hier Aufbruchsstimmung herrscht”
Freitag, 26. Juli 2019 ds-Team

In Köln gibt es schon lange eine umtriebige Startup-Szene. Doch was genau spricht überhaupt für Köln als Startup-Standort? “Berlin ist super und vor allem weitaus internationaler als Köln. Doch so international und global auch Innovationen sind, beginnt jede Innovation doch lokal”, sagt Ernesto Garnier von Einhundert Energie.