Umfrage

Berlin, immer wieder Berlin! “Berlin ist zu einem Hub geworden, und das ist gut so”

“Berlin ist zu einem Hub geworden, und das ist gut so”
Freitag, 7. November 2014 Alexander Hüsing

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist seit einigen Jahren der Ort für Start-ups in Deutschland. Muss man sein Start-up heute in Berlin gründen? Einige bekannte Szenekenner liefern auf diese Frage spannende Antworten. Was meinen Sie? Wir freuen uns über Meinungen!

Umfrage Wie der Marktdruck Unternehmen für Start-ups öffnet

Wie der Marktdruck Unternehmen für Start-ups öffnet
Donnerstag, 6. November 2014 Alexander Hüsing

Interessieren sich etablierte Unternehmen zu wenig für Start-ups? “Entscheidend ist der Marktdruck. In einigen Teilmärkten der Medizintechnikindustrie hat sich am Therapiestandard seit Jahrzehnten nichts geändert, entsprechend gering ist das Interesse an neuen Technologien”, sagt Christian Schütz von b-to-v.

Umfrage Gibt es in Deutschland zu viele oder zu wenige Start-ups?

Gibt es in Deutschland zu viele oder zu wenige Start-ups?
Mittwoch, 5. November 2014 Alexander Hüsing

Die deutsche Digitalszene boomt schon seit Jahren, ein Ende ist nicht in Sicht! Gibt es in Deutschland schon zu viele oder noch immer viele zu wenige Start-ups? Einige bekannte Szenekenner liefern auf diese Frage spannende Antworten. Was meinen Sie? Wir freuen uns über Meinungen!

Deutschland vs. USA “Es sieht aus, als ob in den USA ‘Milch und Honig’ fließen”

“Es sieht aus, als ob in den USA ‘Milch und Honig’ fließen”
Dienstag, 4. November 2014 Alexander Hüsing

Wir blicken über den Tellerand und werfen die Frage in den Raum: “In Sachen Internet-Szene blicken alle immer in die USA – was ist drüben wirklich besser als in Deutschland oder Europa?” Einige bekannte Szenekenner liefern darauf spannende Antworten. Was meinen Sie? Wir freuen uns über Meinungen!

Umfrage Was können Start-ups von Unternehmen lernen?

Was können Start-ups von Unternehmen lernen?
Montag, 3. November 2014 Alexander Hüsing

Kleine Start-ups und große Unternehmen passen doch nicht zusammen. Oder doch? Aber was genau können kleine Start-ups von großen Unternehmen lernen – und umgekehrt? Einige bekannte Szenekenner liefern darauf spannende Antworten. Was meinen Sie? Wir freuen uns über Meinungen!

Freiheit vs. Alleinsein Sologründer – Die größten Vorteile und Nachteile

Sologründer – Die größten Vorteile und Nachteile
Donnerstag, 16. Oktober 2014 Alexander Hüsing

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille – auch beim Gründen als Einzelkämpfer. Wir haben deswegen einmal mehrere Sologründerinnen und Sologründer gefragt, was denn der größte Vorteil bzw. der größte Nachteil ist, den Sologründer im Allgemeinen so haben? Hier die besten Antworten.

Einzelkämpfer haben es nicht leicht! Über die größte Herausforderung für Sologründer

Über die größte Herausforderung für Sologründer
Donnerstag, 9. Oktober 2014 Alexander Hüsing

Einzelkämpfer haben es nicht leicht. Doch was ist die größte Herausforderung, der sich Sologründer, also Gründer die ohne Team ein Start-up hochziehen, stellen müssen? Wir haben uns einmal umgehört und mehrere Gründerinnen und Gründer befragt. Ihre Antworten bündeln wir an dieser Stelle.

Büro-Hölle vs. Wohlfühloase Was jeder bei der Planung eines Büros bedenken sollte

Was jeder bei der Planung eines Büros bedenken sollte
Montag, 25. August 2014 ds-Team

Gerade in der Anfangsphase eines Start-ups ist es wichtig, die Bürogestaltung mit Fokus auf das gewünschte Arbeitsklima entsprechend vorzunehmen. Dabei geht es auch um die sehr wichtige Frage, ob es ein Großraumbüro oder doch lieber ein Büro mit mehreren Räumen werden soll.

Arbeitskultur in Start-ups Viele Gründer arbeiten mehr als 50 Stunden die Woche

Viele Gründer arbeiten mehr als 50 Stunden die Woche
Montag, 12. Mai 2014 Alexander Hüsing

Einige Fakten rund um die Arbeitskultur in Start-ups: In deutschen Start-ups wird in der Regel nicht länger gearbeitet als in “etablierten” Unternehmen. Und auch die Wochenendarbeit ist nicht typisch. Unterschiede gibt es aber zwischen der Führungsetage und angestellten Mitarbeitern.

Umfrage zur Arbeitskultur in Start-ups Überstunden, Feelgood-Manager, Urlaubsgeld oder Club-Mate?

Überstunden, Feelgood-Manager, Urlaubsgeld oder Club-Mate?
Montag, 9. Dezember 2013 Alexander Hüsing

Jetzt mitmachen: In unserer Umfrage zur Arbeitskultur in Start-ups geht es um Fragen wie “Arbeitest Du auch am Wochenende?”, “Was tut Dein Start-up, um das Arbeitsklima zu verbessern?” und “Wie viele Stunden arbeitest Du?”. Wir freuen uns, wenn ihr unseren kurzen Fragebogen ausfüllt.

Umfrage zur Bundestagswahl: Wie wählt die deutsche Start-up-Szene?

Umfrage zur Bundestagswahl: Wie wählt die deutsche Start-up-Szene?
Dienstag, 27. August 2013 ds-Team

Am 22. September wählt Deutschland! Und somit auch die deutsche Start-up-Szene. Gemeinsam mit SurveyMonkey starten wir deswegen die ultimative Wahlumfrage zur Bundestagswahl! Wir wollen wissen: Wie wählt die deutsche Start-up-Szene? Zum Mitmachen, einfach […]

IT-Freelancer blicken optimistisch in die Zukunft

IT-Freelancer blicken optimistisch in die Zukunft
Dienstag, 30. April 2013 Elke Fleing

Die Ergebnisse der aktuellen GULP-Stundensatz-Umfrage wurden gerade veröffentlicht. Über 2.000 IT-/Engineering-Freelancer beantworten Fragen rund um ihre Honorare, ihre Einstellung zur Selbstständigkeit und der Einschätzung ihrer finanziellen Zukunft. Trotz Eurokrise blickt die Branche optimistisch […]