Politik

#AGH16 Wahlprüfsteine: Wie fördern die Berliner Parteien Startups?

Wahlprüfsteine: Wie fördern die Berliner Parteien Startups?
Freitag, 16. September 2016 ds-Team

Kurz vor der Wahl in Berlin veröffentlicht der Startup-Verband Wahlprüfsteine. Keine der Berliner Parteien verkennt die Bedeutung von Startups. Die in der kommenden Legislaturperiode von den Parteien angestrebten politischen Maßnahmen unterscheiden sich aber mitunter gewaltig

Christoph Jeschke im Interview Startup-Paket in Österreich – Signalwirkung für Berlin?

Startup-Paket in Österreich – Signalwirkung für Berlin?
Donnerstag, 4. August 2016 Christina Cassala

In Österreichs Start-up-Szene schlug die Nachricht ein wie eine Bombe. Nach Jahren des politischen Stillstandes will die Bundesregierung Österreich nun zum Gründerland Nummer 1 machen. Was bedeutet das Programm im Detail? Und welche Auswirkung wird es auf für das deutsche bzw. europäische Ökosystem haben?

Gastbeitrag von Kim Manuel Künstner Anti-Exit-Gesetz – Startup-feindlich oder sinnvoll?

Anti-Exit-Gesetz – Startup-feindlich oder sinnvoll?
Montag, 21. März 2016 Christina Cassala

Ein einziger Abschnitt im Jahreswirtschaftsbericht 2016 des BMWi genügt, um der Gründerszene nach dem „Anti-Angel-Gesetz“ den nächsten Beweis für die Start-up-feindliche Politik der Regierung zu liefern. Doch treffen die Vorwürfe tatsächlich zu? Will die Bundesregierung den für Start-ups so wichtigen Exit erschweren?

Gabriel gibt Gas! Digitale Strategie 2025 – Deutschland wird digital!

Digitale Strategie 2025 – Deutschland wird digital!
Dienstag, 15. März 2016 Alexander Hüsing

“Die erfolgreiche digitale Transformation unserer Volkswirtschaft ist die Voraussetzung für den Erhalt und die Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit. Unser Ziel ist es, Deutschland zum modernsten Industriestandort zu machen”, sagt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und legt die “Digitale Strategie 2025″ vor

Gastbeitrag von Benno Grunewald Nahles verunsichert Selbständige und deren Auftraggeber

Nahles verunsichert Selbständige und deren Auftraggeber
Freitag, 4. Dezember 2015 ds-Team

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles arbeitet schon längere Zeit an einem Gesetz gegen Scheinselbstständigkeit. Allein die Vorlage des geplanten Gesetzes führt nun zu einer (weiteren) erheblichen Verunsicherung Selbständiger und deren Auftraggeber!

Knapp vorbei und immer daneben Start-ups und Politik – ein großes Missverständnis

Start-ups und Politik – ein großes Missverständnis
Freitag, 31. Juli 2015 Alexander Hüsing

Die rückwärtsgewandte Verschlimmerungspolitik der Bundesregierung lähmt die Start-up-Szene in Deutschland. Wo sich doch die Politik immer wünscht, dass das nächste Facebook aus Deutschland kommt. Wie aber soll dies geschehen, wenn die Politik die Szene statt zu unterstützen, torpediert.

Anti-Angel-Gesetz Offener Brief an den hessischen Finanzminister Schäfer

Offener Brief an den hessischen Finanzminister Schäfer
Dienstag, 25. November 2014 Alexander Hüsing

In einem offenen Brief fordert der Startup Verband Finanzminister Thomas Schäfer auf, seine Pläne für das Anti-Angel-Gesetz nicht weiter zu verfolgen. Hintergrund ist eine Bundesratsinitiative, wonach Erträge aus der Veräußerung von Streubesitzbeteiligungen besteuert werden sollen.

Anti-Angel-Gesetz Was weiß Hessens Finanzminister über Start-up-Finanzierung? Nichts!

Was weiß Hessens Finanzminister über Start-up-Finanzierung? Nichts!
Montag, 24. November 2014 Alexander Hüsing

Es geht mal wieder um das Anti-Angel-Gesetz! “Dass nur jemand Geld gibt und nur zuguckt, ist in dieser Diskussion zwischen Business Angels und Venture Capital eher selten”, sagt der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). “In den allerwenigsten Fällen geht jemand in ein Start-up mit weniger als 10 %-Beteiligung”.

#cnight in Berlin Angela Merkel zeigt keine Scheu vor Oliver Samwer

Angela Merkel zeigt keine Scheu vor Oliver Samwer
Donnerstag, 6. November 2014 Alexander Hüsing

Digitaler Promiauflauf in Berlin. Mit Kanzlerin Angela Merkel und Miele-Geschäftsführer Eduard Sailer unterhielt sich Oliver Samwer am Mittwoch angeregt über Start-ups, schnelle Exits Politik und mehr. Wir dokumentieren an dieser Stelle einige Artikel, Tweets, Videos und Fotos.

Anti-Angel-Gesetz Hessens Finanzminister gefährdet Start-up-Finanzierung

Hessens Finanzminister gefährdet Start-up-Finanzierung
Freitag, 31. Oktober 2014 Alexander Hüsing

Das Anti-Angel-Gesetz steht vor der Rückkehr – leider! Hintergrund ist eine Bundesratsinitiative des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer (CDU), wonach künftig Erträge aus der Veräußerung von Streubesitzbeteiligungen wieder einmal besteuert werden sollen.

Videointerview So will Brigitte Zypries jungen Unternehmen helfen

So will Brigitte Zypries jungen Unternehmen helfen
Freitag, 11. April 2014 ds-Team

VentureTV fragte Start-up-Politikerin Brigitte Zypries, was die Politik für Start-ups tun will und warum Deutschland in der digitalen Entwicklung so deutlich zurückliegt. Passend dazu noch ein kurzes Video von den Netzpiloten, in der es darum geht: “Was ist ein Start-up, Frau Zypries?

Kommt der Internetminister? Start-up-Politik in den Koalitionsverhandlungen

Start-up-Politik in den Koalitionsverhandlungen
Montag, 25. November 2013 ds-Team

Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD gehen in die heiße Phase. Genau der richtige Zeitpunkt, um den aktuellen Stand der Verhandlungen aus Start-up-Sicht näher zu betrachten. Gastbeitrag von Florian Nöll, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Deutsche Startups e.V.