Monoqi

Rewe vor Übernahme von Durst.de – Decovry kauft Monoqi

Rewe vor Übernahme von Durst.de – Decovry kauft Monoqi

Rewe vor Übernahme von Durst.de – Decovry kauft Monoqi
Mittwoch, 22. Januar 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Maikel Stevens investiert in 11+media. thyssenkrupp übernimmt die Überreste von Mapudo.

Lumaland – gehört Vox-Löwe Kofler – übernimmt das zweimal gescheiterte Monoqi

Lumaland – gehört Vox-Löwe Kofler – übernimmt das zweimal gescheiterte Monoqi

Lumaland – gehört Vox-Löwe Kofler – übernimmt das zweimal gescheiterte Monoqi
Montag, 4. März 2019
Vonds-Team

Der traurige Niedergang von Monoqi ist zu Ende. Die noch junge Lumaland-Familie, die seit dem vergangenen Jahr maßgeblich zur Social Chain Group, also Vox-Löwe Georg Kofler, gehört, über die Überreste des Startups, das in den vergangenen Jahren rund 30 Millionen Euro verbrannt hat.

Monoqi ist insolvent – schon wieder einmal!

Monoqi ist insolvent – schon wieder einmal!

Monoqi ist insolvent – schon wieder einmal!
Freitag, 21. Dezember 2018
Vonds-Team

Monoqi ist insolvent! Seit der Gründung häufte die Design-Community, die im Frühjahr schon einmal kurz vor dem Aus stand, Verluste in Höhe von 26,3 Millionen ein. Unter der Führung von Niels Nüssler wandelte sich das Unternehmen zuletzt vom geschlossenen Shopping-Club zu einem offenen Onlineshop.

Monoqi: 26,3 Millionen Verlust in 6 Jahren

Monoqi: 26,3 Millionen Verlust in 6 Jahren

Monoqi: 26,3 Millionen Verlust in 6 Jahren
Donnerstag, 22. März 2018
VonAlexander Hüsing

Seit der Gründung häufte die Design-Community Monoqi, die zuletzt kurz vor dem Aus stand, Verluste in Höhe von 26,3 Millionen ein. Im Jahresabschluss blickte das Monoqi-Team auch noch positiv in die Zukunft. Es kam anders: Das Unternehmen verpasste seine Wachstumsziele.

Monoqi-Krise abgewendet? Die stecken mitten in der Krise!

Monoqi-Krise abgewendet? Die stecken mitten in der Krise!

Monoqi-Krise abgewendet? Die stecken mitten in der Krise!
Donnerstag, 1. März 2018
VonAlexander Hüsing

Es wartet viel Arbeit auf den neuen Monoqi-Macher. Denn die Krise ist noch lange nicht überwunden. Eine Fast-Insolvenz, eine öffentliche Schelte gegen die eigenen Investoren und schlechte Wachstumszahlen lassen sich nicht einfach so beiseite fegen.

Monoqi-Macher treten ab – Ex-DaWanda-Chef übernimmt

Monoqi-Macher treten ab – Ex-DaWanda-Chef übernimmt

Monoqi-Macher treten ab – Ex-DaWanda-Chef übernimmt
Mittwoch, 28. Februar 2018
VonAlexander Hüsing

+++ Die Turbulenzen bei Monoqi gehen weiter: Wolfgang Jünger und Simon Fabich treten ab. Das Unternehmen war nach eigenen Angaben “aufgrund bilanzieller Überschuldung und unvorteilhafter Finanzierungsformen in Schwierigkeiten geraten” #StartupTicker

Gerettet! Monoqi zieht Insolvenzantrag zurück

Gerettet! Monoqi zieht Insolvenzantrag zurück

Gerettet! Monoqi zieht Insolvenzantrag zurück
Montag, 26. Februar 2018
Vonds-Team

+++ Rettung kurz vor dem Aus: Das insolvente Berliner Startup Monoqi, das am Freitag wegen “Unsicherheiten bezüglich einer zugesagten Folgeinvestition” zum Amtsgerichte musste, kann weiter machen. Die Altinvestoren investieren nun doch 3 Millionen Euro in das Startup. #StartupTicker

Noch eine dicke Pleite: Monoqi steht vor dem Aus

Noch eine dicke Pleite: Monoqi steht vor dem Aus

Noch eine dicke Pleite: Monoqi steht vor dem Aus
Sonntag, 25. Februar 2018
Vonds-Team

+++ Am Freitag schlitterte nicht nur Move24 in die Insolvenz, sondern auch die 2011 gegründete Designmöbelplattform Monoqi. Hintergründe für die Insolvenz sind bisher nicht bekannt. Zuletzt war die Jungfirma auf Expansionskurs im nahen Osten. #StartupTicker

Monoqi: 21,8 Millionen Verlust in 5 Jahren

Monoqi: 21,8 Millionen Verlust in 5 Jahren

Monoqi: 21,8 Millionen Verlust in 5 Jahren
Dienstag, 13. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Seit der Gründung häufte die Design-Community Monoqi, die in diesem Jahr bis zu 40 Millionen Euro Umsatz anpeilt, Verluste in Höhe von 21,8 Millionen ein. Die Zahlen zeigen: Monoqi ist noch voll in der Expansionsphase.

Arabischer Investor pumpt 15 Millionen in Monoqi

Arabischer Investor pumpt 15 Millionen in Monoqi

Arabischer Investor pumpt 15 Millionen in Monoqi
Donnerstag, 1. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Die 2012 gegründete Designmöbelplattform Monoqi streicht 15 Millionen Euro ein. Das Geld stammt vom Family Office Decisive Wealth, hinter dem Investoren aus dem arabischen Raum stehen. Von der üppigen Summe fließen 5 Millionen Euro in ein Joint Venture.

Monoqi wächst auf 31 Millionen Euro

Monoqi wächst auf 31 Millionen Euro

Monoqi wächst auf 31 Millionen Euro
Freitag, 24. März 2017
Vonds-Team

+++ Die Design-Community Monoqi erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 31 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (23 Millionen) ein Plus von 35 %. Zum Jahresende waren rund 2,7 Millionen Nutzer bei Monoqi registriert (Vorjahr. 1,8 Mio.). #StartupTicker

Tech-Schule CareerFoundry holt sich 5 Millionen ab

Tech-Schule CareerFoundry holt sich 5 Millionen ab

Tech-Schule CareerFoundry holt sich 5 Millionen ab
Dienstag, 19. April 2016
Vonds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um CareerFoundry, Konux, Lingoda, Monoqi, Impraise und Cunesoft. HenQ, Palm Drive Ventures und China Growth Capital etwa investieren 1,6 Millionen US-Dollar in Impraise.

Scalable Capital sammelt 7 Millionen ein

Scalable Capital sammelt 7 Millionen ein

Scalable Capital sammelt 7 Millionen ein
Mittwoch, 6. April 2016
Vonds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Scalable Capital, Lingoda, Monoqi, StoreMe und die Africa Internet Group. Scalable Capital sammelt direkt mal 7 Millionen ein. Lingoda holt sich 3,7 Millionen von seinen Investoren.

Monoqi wächst auf 23,2 Millionen Euro Umsatz

Monoqi wächst auf 23,2 Millionen Euro Umsatz

Monoqi wächst auf 23,2 Millionen Euro Umsatz
Montag, 7. März 2016
VonAlexander Hüsing

Monoqi , ein Shopping-Club für Design, ging bereits 2012 an den Start. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der ehemalige Fab-Herausforderer einen Umsatz in Höhe von 23,2 Millionen Euro Umsatz. Das Gründer Team um Simon Fabich positioniert sich seit einiger Zeit auch als virtueller Großhändler.

“Du solltest dich mit Leuten umgeben, die dich inspirieren”

“Du solltest dich mit Leuten umgeben, die dich inspirieren”

“Du solltest dich mit Leuten umgeben, die dich inspirieren”
Freitag, 22. Januar 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Simon Fabich von Monoqi.