Monoqi

Zahlencheck Monoqi: 21,8 Millionen Verlust in 5 Jahren

Monoqi: 21,8 Millionen Verlust in 5 Jahren
Dienstag, 13. Juni 2017 Alexander Hüsing

Seit der Gründung häufte die Design-Community Monoqi, die in diesem Jahr bis zu 40 Millionen Euro Umsatz anpeilt, Verluste in Höhe von 21,8 Millionen ein. Die Zahlen zeigen: Monoqi ist noch voll in der Expansionsphase.

Deal-Monitor Arabischer Investor pumpt 15 Millionen in Monoqi

Arabischer Investor pumpt 15 Millionen in Monoqi
Donnerstag, 1. Juni 2017 Alexander Hüsing

Die 2012 gegründete Designmöbelplattform Monoqi streicht 15 Millionen Euro ein. Das Geld stammt vom Family Office Decisive Wealth, hinter dem Investoren aus dem arabischen Raum stehen. Von der üppigen Summe fließen 5 Millionen Euro in ein Joint Venture.

Zahlen, Zahlen, Zahlen Monoqi wächst auf 31 Millionen Euro

Monoqi wächst auf 31 Millionen Euro
Freitag, 24. März 2017 ds-Team

+++ Die Design-Community Monoqi erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 31 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (23 Millionen) ein Plus von 35 %. Zum Jahresende waren rund 2,7 Millionen Nutzer bei Monoqi registriert (Vorjahr. 1,8 Mio.). #StartupTicker

6 neue Deals Tech-Schule CareerFoundry holt sich 5 Millionen ab

Tech-Schule CareerFoundry holt sich 5 Millionen ab
Dienstag, 19. April 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um CareerFoundry, Konux, Lingoda, Monoqi, Impraise und Cunesoft. HenQ, Palm Drive Ventures und China Growth Capital etwa investieren 1,6 Millionen US-Dollar in Impraise.

5 neue Deals Scalable Capital sammelt 7 Millionen ein

Scalable Capital sammelt 7 Millionen ein
Mittwoch, 6. April 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Scalable Capital, Lingoda, Monoqi, StoreMe und die Africa Internet Group. Scalable Capital sammelt direkt mal 7 Millionen ein. Lingoda holt sich 3,7 Millionen von seinen Investoren.

Best of #StartupTicker Monoqi wächst auf 23,2 Millionen Euro Umsatz

Monoqi wächst auf 23,2 Millionen Euro Umsatz
Montag, 7. März 2016 Alexander Hüsing

Monoqi , ein Shopping-Club für Design, ging bereits 2012 an den Start. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der ehemalige Fab-Herausforderer einen Umsatz in Höhe von 23,2 Millionen Euro Umsatz. Das Gründer Team um Simon Fabich positioniert sich seit einiger Zeit auch als virtueller Großhändler.

15 Fragen an Simon Fabich “Du solltest dich mit Leuten umgeben, die dich inspirieren”

“Du solltest dich mit Leuten umgeben, die dich inspirieren”
Freitag, 22. Januar 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Simon Fabich von Monoqi.

Start-ups To Watch 25 deutsche Start-ups, die wirklich jeder kennen sollte

25 deutsche Start-ups, die wirklich jeder kennen sollte
Mittwoch, 8. Juli 2015 Alexander Hüsing

Adtelligence, Auctionata, Azeti, Babbel, Crate und Customer Alliance gehören zu den deutschen Start-ups, die wirklich jeder kennen sollte. Zumindest wenn es nach einer Umfrage des britischen Branchendienst sInformilo geht, der die aktivsten Investoren der europäischen Internet-Szene befragt hat.

Hausbesuch bei Monoqi In diesem Büro dürften Designfreunde viel Spaß haben

In diesem Büro dürften Designfreunde viel Spaß haben
Mittwoch, 4. Februar 2015 ds-Team

Wir stöbern wieder einmal ausführlich durch ein schickes Start-up-Büro – diesmal in Berlin. Heute schauen wir uns im Büro des bekannten Start-ups Monoqi um. Das Büro ist ein Traum für Designfreunde. Einige Eindrücke in unsrer kleinen, aber feinen Fotogalerie. Viel Spaß beim Stöbern!

7 neue Deals Trekksoft, ChatGrape und Co. sammeln Geld ein

Trekksoft, ChatGrape und Co. sammeln Geld ein
Freitag, 30. Januar 2015 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Trekksoft, ChatGrape, Infernum Productions, kuenstlerstadt, Monoqi, Tripda und printvenue. Trekksoft etwa sammelt in der dritten Finanzierungsrunde 1 Million Schweizer Franken ein.

Condé Nast entdeckt die Start-up-Szene: Medienhaus investiert in Monoqi und Renesim

Condé Nast entdeckt die Start-up-Szene: Medienhaus investiert in Monoqi und Renesim
Donnerstag, 21. Februar 2013 Alexander Hüsing

Nun auch Condé Nast! Das bekannte Medienhaus, das 135 Magazine in 26 Ländern (unter anderem Vogue, Glamour, GQ) verlegt, drängt nun auch massiv in die deutsche Start-up-Szene und setzt dabei ähnlich wie der […]

5 neue Deals: Ondango, Noblego, CigarMaxx, Monoqi, Games.de, ModelKarma

5 neue Deals: Ondango, Noblego, CigarMaxx, Monoqi, Games.de, ModelKarma
Dienstag, 28. August 2012 Alexander Hüsing

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige branchenrelevante Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele große, mittlere und kleine Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht alle spannenden Investitions- […]