Interview

“Jeder kocht hier mehr oder weniger sein eigenes Süppchen”

“Jeder kocht hier mehr oder weniger sein eigenes Süppchen”

“Jeder kocht hier mehr oder weniger sein eigenes Süppchen”
Montag, 10. Februar 2020
VonChristina Cassala

Im Ruhr-Interview mit deutsche-startups.de sprechen die MySugardaddy-Macher Thorsten Engelmann und Philip Cappelletti einmal ausführlich über die Startup-Szene im Ruhrgebiet. Ihr größter Wunsch für das Revier: “flächendeckend schnelles Internet – Glasfaser”.

“Man kann nur bis zu einer bestimmten Größe die Geldeingänge händisch kontrollieren”

“Man kann nur bis zu einer bestimmten Größe die Geldeingänge händisch kontrollieren”

“Man kann nur bis zu einer bestimmten Größe die Geldeingänge händisch kontrollieren”
Freitag, 7. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Smoobu hilft Privatpersonen bei der Vermietung ihrer Wohnungen. “Mit wachsender Größe wird es immer schwieriger unser prozentuales Wachstum beizubehalten. Deshalb sind wir zufrieden, wenn wir Ende des Jahres noch ähnliche Wachstumsraten wie jetzt haben”, sagt Mitgründer Philipp Reuter.

“Wir haben bereits fünf Millionen Tickets für Reisen innerhalb Deutschlands verkauft”

“Wir haben bereits fünf Millionen Tickets für Reisen innerhalb Deutschlands verkauft”

“Wir haben bereits fünf Millionen Tickets für Reisen innerhalb Deutschlands verkauft”
Donnerstag, 6. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Das Einhorn Omio dreht gerade erst richtig auf. “Heute sind wir in mehr als 35 Märkten in Europa, den USA und Kanada verfügbar und beschäftigen mehr als 400 Mitarbeiter an fünf Standorten”, sagt Gründer Naren Shaam, der das Startup 2012 gegründet hat.

“Wir waren direkt zu Beginn so gut wie pleite”

“Wir waren direkt zu Beginn so gut wie pleite”

“Wir waren direkt zu Beginn so gut wie pleite”
Mittwoch, 5. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Bei Just Spices dreht sich alles um Gewürze. “Alles begann im Keller mit der Vision, den Gewürzmarkt zu revolutionieren. Seitdem entwickeln wir uns rasant und stetig weiter. Mittlerweile sind wir eine der größten Social Media Gewürzbrands in Europa”, sagt Mitgründer Florian Falk.

“Wir sehen uns wie ein Sport-Club. Alle halten zusammen”

“Wir sehen uns wie ein Sport-Club. Alle halten zusammen”

“Wir sehen uns wie ein Sport-Club. Alle halten zusammen”
Dienstag, 4. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Orderlion positioniert sich als Digitalisierungspartner von Lieferanten. “Wie das Telefon die Kommunikations-Möglichkeiten um Lichtjahre verbesserte, ermöglicht Orderlion den Gastronomen eine um Lichtjahre schnellere Kommunikation mit ihren Lieferanten”, sagt Gründer Stefan Strohmer.

15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis

15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis

15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis
Freitag, 31. Januar 2020
VonVeronika Hüsing

Was war Dein bisher wildestes Startup-Erlebnis? “Davon gab es zahlreiche. Fest steht, dass jede Person, die sich dafür entscheidet, ein eigenes Unternehmen zu gründen, eine spannende und wilde Zeit erleben wird”, sagt Patrick-André Wilhelm von Beautymates.

“In den letzten fünf Jahren konnten wir unseren Umsatz versiebenfachen”

“In den letzten fünf Jahren konnten wir unseren Umsatz versiebenfachen”

“In den letzten fünf Jahren konnten wir unseren Umsatz versiebenfachen”
Dienstag, 28. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

get in gehört nun zu Intermedia. “Was uns überzeugt hat, ist die Tatsache, dass die Intermedia ein Investitionskonzept verfolgt, um die übernommenen Startups eigenständig, aber mit erheblichem finanziellen Rückenwind weiter wachsen zu lassen”, sagt Gründer Lars-Rüdiger Fink.

So wurde Toniebox zum millionenschweren Phänomen

So wurde Toniebox zum millionenschweren Phänomen

So wurde Toniebox zum millionenschweren Phänomen
Montag, 27. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Im Interview mit VentureTV gibt Toniebox-GründerMarcus Stahl einen spannenden Einblick in die Entstehungsgeschichte des Unternehmens. Auch auf die rasante Umsatzentwicklung der Jungfirma geht er dabei ausführlich ein.

“Viele Dinge, die ich nicht wusste, haben sich nur durch Zufall herausgestellt”

“Viele Dinge, die ich nicht wusste, haben sich nur durch Zufall herausgestellt”

“Viele Dinge, die ich nicht wusste, haben sich nur durch Zufall herausgestellt”
Montag, 27. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

“Speziell im Online-Handel muss man höllisch aufpassen, was man tut, denn sonst hat man direkt eine Abmahnung mit Unterlassung am Hals. Auch zur neuen Verpackungsverordnung hat man nirgendwo Informationen bekommen”, sagt Thomas Knappe, Gründer von Der Palmenmann.

“Man bekommt hier mehr Quadratmeter pro Euro”

“Man bekommt hier mehr Quadratmeter pro Euro”

“Man bekommt hier mehr Quadratmeter pro Euro”
Montag, 13. Januar 2020
VonChristina Cassala

“Das Ruhrgebiet ist das größte Ballungsgebiet Deutschlands. Die industrielle Infrastruktur ist nicht nur für Apps, sondern auch für „echte“ Produkte perfekt. Das Ruhrgebiet bietet Spitzenforschung und somit viele Talente”, sagt Georg Moser, Gründer von soccerwatch.tv.

“Nichtentscheiden ist für mich der größte Fehler”

“Nichtentscheiden ist für mich der größte Fehler”

“Nichtentscheiden ist für mich der größte Fehler”
Freitag, 10. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich schalte ich nur im Urlaub ab. Und dann auch nur für zwei, drei Tage. Mir wird immer sehr schnell langweilig. Da ich meine Arbeit liebe, sehe ich das aber auch nicht als Problem an”, sagt Alexander Hanel, Gründer von Rokstyle Living.

“Als niedergelassener Arzt und Startup-CEO besteht mein Arbeitsalltag aus zwei Jobs”

“Als niedergelassener Arzt und Startup-CEO besteht mein Arbeitsalltag aus zwei Jobs”

“Als niedergelassener Arzt und Startup-CEO besteht mein Arbeitsalltag aus zwei Jobs”
Donnerstag, 9. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Sobald ich bei meiner Familie bin und die Haustür zufällt, ist das Thema DoctorBox und der Praxisalltag als Orthopäde und Unfallchirurg nebensächlich”, sagt Oliver Miltner, Gründer der digitalen Gesundheitsakte DoctorBox.

“Kaffee und Cola light bringen mich morgens in Schwung”

“Kaffee und Cola light bringen mich morgens in Schwung”

“Kaffee und Cola light bringen mich morgens in Schwung”
Mittwoch, 8. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Abschalten fällt mir oft schwer, aber meine Familie hilft mir dabei. Generell kommen mir auch nach der Arbeit immer viele gute Gedanken – ich habe mein Notepad immer dabei, um sie festzuhalten und zu bändigen”, sagt Michael Cassau von Grover.

“Jeder Freitagmorgen ist Sporttag, da gehe ich vor dem Büro zum intensiven Workout”

“Jeder Freitagmorgen ist Sporttag, da gehe ich vor dem Büro zum intensiven Workout”

“Jeder Freitagmorgen ist Sporttag, da gehe ich vor dem Büro zum intensiven Workout”
Dienstag, 7. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Früher konnte ich wirklich gar nicht abschalten nach der Arbeit. That’s startup life und ja auch ein selbst gewähltes Schicksal. Mittlerweile gelingt mir das besser”, sagt Christoph Kruse, Gründer der Touristiksoftware Bookingkit.

“Es gibt noch nicht für alles auf der Welt eine Lösung”

“Es gibt noch nicht für alles auf der Welt eine Lösung”

“Es gibt noch nicht für alles auf der Welt eine Lösung”
Montag, 6. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Als Gründer sucht man immer nach Antworten. Dabei ist es gerade zu Beginn viel wichtiger, sich eine Vielzahl von Fragen zu stellen: die richtigen Fragen, die man dann bereit sein muss, auch ehrlich zu beantworten”, sagt Bastian Krautwald von deineStudienfinanzierung.