Interview

“Unsere Mitarbeiter haben insgesamt bereits über 25 Startups gegründet”

“Unsere Mitarbeiter haben insgesamt bereits über 25 Startups gegründet”

“Unsere Mitarbeiter haben insgesamt bereits über 25 Startups gegründet”
Mittwoch, 11. März 2020
VonAlexander Hüsing

Das 2014 gegründete FinTech ryd bietet unter anderem eine bargeldlose Bezahlfunktion direkt an der Zapfsäule an. Derzeit arbeitet das Startup am “europäischen Rollout” der Idee. Mastercard und Co. investierten zuletzt Millionen dafür in die Jungfirma aus München.

Zwei Gründer, die gegen Rost kämpfen #DHDL

Zwei Gründer, die gegen Rost kämpfen #DHDL

Zwei Gründer, die gegen Rost kämpfen #DHDL
Dienstag, 10. März 2020
Vonds-Team

“Mit ROSTdelete haben wir dem Rost den Kampf angesagt. Egal ob an Werkzeugen, Besteck, Kraftahrzeugen oder sogar Booten. ROSTdelete kann auf vielen Oberflächen angewendet werden und ist hergestellt auf Naturbasis, also ohne giftige Dämpfe”, sagt Frank Lehmkuhl.

“Wir wollten hauptsächlich wegen der Reichweite ins Fernsehen”

“Wir wollten hauptsächlich wegen der Reichweite ins Fernsehen”

“Wir wollten hauptsächlich wegen der Reichweite ins Fernsehen”
Dienstag, 10. März 2020
VonAlexander Hüsing

“Eine Teilnahme bei ‘Die Höhle der Löwen’ lohnt sich immer. Allein für die Erfahrungen, die man dabei sammeln kann, sowohl im Rahmen der Vorbereitungen, beim Auftritt, den Verhandlungen und bei der Umsetzung”, sagt Mitgründer Alexander Kirchmaier.

“Der Wettbewerb ist relativ überschaubar”

“Der Wettbewerb ist relativ überschaubar”

“Der Wettbewerb ist relativ überschaubar”
Montag, 9. März 2020
VonSümeyye Algan

“Die Startup-Szene bei uns in Dortmund ist natürlich noch relativ klein. Das hat jedoch den Vorteil, dass ein Startup hier schneller mehr Aufmerksamkeit bekommen und auf regionaler Ebene Präsenz schaffen kann”, sagt Hendryk Hosemann, Mitgründer von brytes

So bauten zwei Berliner ein Logistik-Startup in Singapur auf

So bauten zwei Berliner ein Logistik-Startup in Singapur auf

So bauten zwei Berliner ein Logistik-Startup in Singapur auf
Montag, 9. März 2020
VonAlexander Hüsing

Ende 2015 gründeten Dana von der Heide und Arne Jeroschewski das Startup Parcel Perform. In Singapur, Vietnam und Berlin arbeiten inzwischen 60 Mitarbeiter für das junge Logistik-Unternehmen. Das Team trackt derzeit Millionen von Pakete im Monat.

“Es war ein Fehler, zu spät in das Branding zu investieren”

“Es war ein Fehler, zu spät in das Branding zu investieren”

“Es war ein Fehler, zu spät in das Branding zu investieren”
Freitag, 6. März 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? Steffen Zoller, Gründer des Digital Career Institute (DCI), startet mit einem “kurzen Blick auf die Nachrichten” in den Tag. “Ein Update aus den Teams gehört ebenso zu meiner Morgenroutine.”

“Man muss vor allen Dingen die passenden Mitarbeiter für jede Phase finden”

“Man muss vor allen Dingen die passenden Mitarbeiter für jede Phase finden”

“Man muss vor allen Dingen die passenden Mitarbeiter für jede Phase finden”
Donnerstag, 5. März 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Typischerweise gehe ich als erstes einmal durchs Büro und überzeuge mich davon, dass alles läuft”, sagt ProGlove-Gründer Paul Günther. Mitstreiter Thomas Kirchner startet hingegen mit Sport in den Tag.

“Es ist manchmal besser, Dinge einfach zu machen”

“Es ist manchmal besser, Dinge einfach zu machen”

“Es ist manchmal besser, Dinge einfach zu machen”
Mittwoch, 4. März 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Um mit voller Energie in den Tag zu starten, gehe ich morgens meist erst einmal eine Runde schwimmen”, sagt Carlos Pierre, Gründer von Badi. “Wenn ich dann im Büro ankomme, findet ein kleines Standup-Meeting statt”.

“Wir arbeiten nach 12 Werten. Der wichtigste: Die beste Idee gewinnt”

“Wir arbeiten nach 12 Werten. Der wichtigste: Die beste Idee gewinnt”

“Wir arbeiten nach 12 Werten. Der wichtigste: Die beste Idee gewinnt”
Dienstag, 3. März 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Als erstes öffne ich morgens die Apple-News-App und dann meine Aktien-App auf dem Handy, um mich ein wenig über neueste Wirtschaftsthemen schlau zu machen und ein paar aktuelle Nachrichtenartikel zu lesen”, sagt Al Lakhani, Gründer von Idee

“Es ist der Faktor Mensch, der uns von anderen unterscheidet”

“Es ist der Faktor Mensch, der uns von anderen unterscheidet”

“Es ist der Faktor Mensch, der uns von anderen unterscheidet”
Montag, 2. März 2020
VonAlexander Hüsing

“Kohle und Stahl gehören zur Historie des Ruhrgebiets – das ist gut, kann und sollte auch vermittelt werden. Es darf jedoch nicht zu dem Eindruck führen, das Ruhrgebiet sei nicht länger handlungsfähig und dem Verfall preisgegeben”, sagt Andreas Lüning, Mitgründer von G Data.

“Ich war anfangs zu vertrauensvoll”

“Ich war anfangs zu vertrauensvoll”

“Ich war anfangs zu vertrauensvoll”
Montag, 2. März 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ein ‘nach der Arbeit’ gibt’s nicht. Nein im Ernst: Die Familie zuhause holt einen meistens ganz gut runter”, sagt Nicholas Neerpasch, Gründer von Doozer, Sein Tag startet klassisch, “mit einen Blick in meinen Kalender”.

Was 15 Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten

Was 15 Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten

Was 15 Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten
Freitag, 28. Februar 2020
VonVeronika Hüsing

Was über das Gründer-Dasein hättest du gerne vor der Gründung gewusst? “Meine wichtigste Erkenntnis ist die große Freude an der Arbeit als Founder”, sagt Michael Cassau von Grover. “Gründer erhalten nur sehr selten und wenn, nur ungenügend Feedback über ihre Arbeit”, sagt Nikita Gulin von Agranimo.

“Kapital gibt es genug und ist relativ einfach zu finden”

“Kapital gibt es genug und ist relativ einfach zu finden”

“Kapital gibt es genug und ist relativ einfach zu finden”
Mittwoch, 26. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Das Münchner Startup hotelbird sammelte in den vergangenen Jahren mehr als 5 Millionen Euro ein. “Mittlerweile beschäftigen wir insgesamt 34 Mitarbeiter. Monetär konnten wir unseren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln”, sagt Gründer Juan Sanmiguel.

“Es fehlt der richtige Leuchtturm”

“Es fehlt der richtige Leuchtturm”

“Es fehlt der richtige Leuchtturm”
Montag, 24. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

“Die Startup-Szene kann nach dem Strukturwandel das nächste große „Ding“ werden. Dies spürt man dadurch, dass viele alte Flächen zum Beispiel von Opel nun zu Startup-Hubs oder Coworking Spaces umgebaut werden”, sagt Sebastian Janus, Mitgründer von Beautyself.

“Zu unseren Kunden zählen bereits über 900 Mittelständler”

“Zu unseren Kunden zählen bereits über 900 Mittelständler”

“Zu unseren Kunden zählen bereits über 900 Mittelständler”
Dienstag, 18. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Das Berliner Startup Comtravo will sich als die Adresse für Geschäftsreisen etablieren. “Einen riesen Fortschritt haben wir bisher in der Automatisierung manueller Buchungsprozesse gemacht”, sagt Mitgründer Michael Riegel. Zuletzt flossen 30 Millionen in die Jungfirma.