HR

Honeypot startet durch “Developer Recruiting funktioniert einfach nicht effizient”

“Developer Recruiting funktioniert einfach nicht effizient”
Freitag, 11. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Mit Honeypot haben wir einen Marktplatz geschaffen, der die technischen Recruiter in Firmen bei zwei der Kernaufgaben ihres Arbeitsalltags fundamental unterstützt: Sourcing und Screening von Talenten”, sagt Honeypot-Macher Kaya Taner.

Gastbeitrag von Katharina Wolff 10 Tech-Jobs, die es vor einigen Jahren noch gar nicht gab

10 Tech-Jobs, die es vor einigen Jahren noch gar nicht gab
Freitag, 30. Oktober 2015 ds-Team

Die technischen Revolutionen stellen Unternehmen und Start-ups vor immer neue Herausforderungen und schaffen zudem regelmäßig völlig neue Jobprofile. Für digital-affine Talente eine große Chance. Die folgenden zehn Tech-Jobs gab es vor einigen Jahren noch gar nicht.

Personalsoftware von Warpspeed Ventures HeavenHR hilft Firmen beim Management der Mitarbeiter

HeavenHR hilft Firmen beim Management der Mitarbeiter
Montag, 19. Oktober 2015 Alexander Hüsing

HeavenHR ist Software-Bude, FinTech-Unternehmen und InsurTech-Startup in einem. HeavenHR hilft Unternehmen bei der Datenerfassung von neuen Mitarbeitern, legt digitale Personalakte an, liefert Analysen und hilft auch bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

Gründer auf Mitarbeitersuche 5 Insidertipps, wie Start-ups die besten Mitarbeiter finden

5 Insidertipps, wie Start-ups die besten Mitarbeiter finden
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Ich glaube ein gutes Start-up bezieht seine Mitarbeiter mit ein und nimmt Sie ernst. Dann werden die Mitarbeiter oft selbst zum größten Führsprechen des Unternehmens und ziehen gute Leute an”, sagt Stefan Peukert, Mitgründer von Employour.

Startups auf Mitarbeitersuche Die passenden Leute klopfen selten direkt an die Tür

Die passenden Leute klopfen selten direkt an die Tür
Mittwoch, 7. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Wie findet man die passenden Mitarbeiter für sein Start-up? “Am besten über Empfehlungen – wie fast überall. Ich habe nicht so gute Erfahrungen damit gemacht, auf Recruiting-Events zu gehen. Die besten Mitarbeiter arbeiten meist eben schon woanders”, sagt Michael Wendt von Locafox.

Gründer über Mitarbeitersuche Gute Mitarbeiter muss man jagen und überzeugen

Gute Mitarbeiter muss man jagen und überzeugen
Mittwoch, 2. September 2015 Alexander Hüsing

Wie findet man die passenden Mitarbeiter für sein Start-up? “Der Ruf eilt einem Voraus. Gute Mitarbeiter gehen das Wagnis Early-Stage nur ein wenn Sie Vertrauen in den Chef haben und gutes über ihn gehört haben”, sagt Konstantin Urban, Mitgründer von windeln.de.

Gastbeitrag von Ralf-Michael Schmidt So gewinnt man ohne Geld die besten Mitarbeiter

So gewinnt man ohne Geld die besten Mitarbeiter
Freitag, 3. Juli 2015 ds-Team

Gerade wenn es darum geht, die besten Mitarbeiter für sein Projekt zu gewinnen, müssen sich junge Unternehmer überlegen, wie sie diese von einer Mitarbeit überzeugen, wenn die Argumente Ruhm & Ehre nicht mehr ziehen. Eine Möglichkeit ist die Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmen.

Gehaltswunsch als Startangebot taugeo.com: Ein Auktionshaus für Karriere und Beruf

taugeo.com: Ein Auktionshaus für Karriere und Beruf
Dienstag, 9. Juni 2015 Christa Goede

Jobportale und -plattformen gibt es viele – doch Job-Auktionen gab es in dieser Form bisher noch nicht. Auf dem Karriere-Portal taugeo.com können Jobsuchende ihr Profil mit Gehaltswunsch einstellen und erleben, wie sich potenzielle Arbeitgeber überbieten, um an die Kontaktdaten des Kandidaten zu kommen.

Gastbeitrag von Holger Antz 4 Tipps für das Personalmanagement von Start-ups

4 Tipps für das Personalmanagement von Start-ups
Mittwoch, 22. April 2015 ds-Team

Als Start-up beschäftigt man sich nicht unbedingt als erstes mit dem Thema Personalmanagement. Und soll das Team schließlich wachsen, beschränkt sich die  Personalarbeit häufig auf das Recruiting von Talenten. Hier 4 Tipps für das Personalmanagement von Start-ups. Gastbeitrag von Holger Antz.

Gastbeitrag von Katja Gross 5 Tools für HR und Collaboration, die jeder kennen sollte

5 Tools für HR und Collaboration, die jeder kennen sollte
Donnerstag, 2. April 2015 ds-Team

Tools für die Zusammenarbeit, das Projektmanagement und HR gibt es viele. Sie sollen eine hohe Usability haben, gut aussehen und möglichst auch noch Spaß machen. Am wichtigsten ist sicherlich die Funktionalität. Katja Gross stellt fünf Tools vor, die es sich lohnt einmal genauer zu betrachten.

Gastbeitrag von Dorian Hildebrandt In 5 Schritten zum perfekten Early-Start-up-Team

In 5 Schritten zum perfekten Early-Start-up-Team
Montag, 23. Februar 2015 ds-Team

Das Startup-Team auszubauen ist oft eine Budgetfrage, denn ein hohes Qualifizierungslevel ist meist mit Kosten verbunden. Wenn man noch nicht über Kapital verfügt sollte man sich zumindest einen Überblick verschaffen, wer passen würde und wen man anrufen würde, wenn Mittel verfügbar wären.

Eventtipp #scb15 Startup Camp: Das HR-Camp stellt sich vor

Startup Camp: Das HR-Camp stellt sich vor
Freitag, 6. Februar 2015 Christina Cassala

Auf dem Startup Camp Berlin am 13./14.März können Gründer und Unternehmen neben dem Konferenzgeschehen so genannte Fokus Camps besuchen. In den nächsten Tagen stellen sich die Kuratoren der Camps vor und sprechen über Inhalte, Speaker und Zielgruppe. Heute: das HR-Camp.

Gastbeitrag von Marie-Luise Kollmorgen Fragen, die man im Bewerbungsgespräch besser nicht stellt

Fragen, die man im Bewerbungsgespräch besser nicht stellt
Dienstag, 20. Januar 2015 ds-Team

Was ist erlaubt? Was nicht? Die wichtigste Regel für alle Fragen in einem Bewerbungsgespräch: Sie müssen im Zusammenhang zur Stelle stehen! Bei anderen Fragen kann der der Kandidat ruhigen Gewissens die Unwahrheit sagen. Gastbeitrag von Marie-Luise Kollmorgen und Darius Moeini.

Performance Management Project A bringt Loopline Systems auf die Straße

Project A bringt Loopline Systems auf die Straße
Mittwoch, 12. November 2014 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Loopline Systems ist der jüngste Ableger von Project A. Das Start-up, welches von Nora Heer und Christian Kaller geführt wird, hat laut Eigenbeschreibung “eine Mission: Feedback soll Spaß machen”. Bei der Cloud-Lösung geht es um Feedback, Performance Management und Mitarbeiterentwicklung.