HR

3i investiert 60 Millionen in GartenHaus

3i investiert 60 Millionen in GartenHaus

3i investiert 60 Millionen in GartenHaus
Mittwoch, 23. September 2020
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Hydrogrid sammelt eine siebenstellige Summe ein. tecnet equity investiert eine mittlere sechsstellige Summe in CorpLife

#EXKLUSIV Fly und Point Nine investieren in TradeLink – seed + speed investiert in presize.ai

#EXKLUSIV Fly und Point Nine investieren in TradeLink – seed + speed investiert in presize.ai

#EXKLUSIV Fly und Point Nine investieren in TradeLink – seed + speed investiert in presize.ai
Montag, 21. September 2020
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Picus Capital investiert in PeopleFlow. Der österreichische Geldgeber Speedinvest investiert in Kianava.

Ein junges Startup, das nichts als Nebenjobs vermittelt

Ein junges Startup, das nichts als Nebenjobs vermittelt

Ein junges Startup, das nichts als Nebenjobs vermittelt
Dienstag, 1. September 2020
VonTeam

Jobfox hilft Menschen Nebenjobs und gewerbliche Jobs in ihrer Nähe zu finden. Das Startup wurde 2016 von Rafael Gomez, Tamer Kulmac (K2 Interactive) und Cornelius Rost (Qeep) aus der Taufe gehoben. Derzeit ist Jobfox in sieben Städten unterwegs.

Ein Startup-Club, in den nur Entwickler reinkommen

Ein Startup-Club, in den nur Entwickler reinkommen

Ein Startup-Club, in den nur Entwickler reinkommen
Freitag, 28. August 2020
VonAlexander Hüsing

Das junge Startup Club of Code möchte über seine Plattform Software-Entwickler und Unternehmen “effizienter zusammenzubringen”. Vor allem die Städte Frankfurt, München und Berlin haben die Jungunternehmer am Anfang auf den Schirm.

Insta Immo sammelt 14 Millionen ein – EMZ Partners steigt bei HRworks ein

Insta Immo sammelt 14 Millionen ein – EMZ Partners steigt bei HRworks ein

Insta Immo sammelt 14 Millionen ein – EMZ Partners steigt bei HRworks ein
Donnerstag, 20. August 2020
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: LocalGlobe und Co. investieren 2,5 Millionen Euro in das junge Berliner Satrtup Apheris.

“Mit 400 Euro Startkapital macht man keine großen Sprünge”

“Mit 400 Euro Startkapital macht man keine großen Sprünge”

“Mit 400 Euro Startkapital macht man keine großen Sprünge”
Donnerstag, 20. August 2020
VonAlexander Hüsing

Studydrive ging 2013 an den Start. “Anfang März zählten wir 1,1 Millionen registrierte Nutzer. Diese teilten seit Start 450.892 Dokumente und beantworteten 3,4 Millionen Fragen. Studydrive wird aktuell von über 80 Mitarbeitern unterstützt”, sagt Gründer Sven Gasper.

#EXKLUSIV Millionen-Startup Loopline Systems ist insolvent

#EXKLUSIV Millionen-Startup Loopline Systems ist insolvent

#EXKLUSIV Millionen-Startup Loopline Systems ist insolvent
Dienstag, 18. August 2020
VonTeam

Loopline Systems kämpft ums Überleben. STS Ventures und Fawkes Ventures investierten noch 2018 eine siebenstellige Summe in das Startup, das einst von Project A angeschoben wurde. Fawkes Ventureshielt zuletzt rund 38 % an Loopline Systems.

Zenjob: Rohergebnis steigt auf 11,8 Millionen

Zenjob: Rohergebnis steigt auf 11,8 Millionen

Zenjob: Rohergebnis steigt auf 11,8 Millionen
Dienstag, 21. Juli 2020
VonAlexander Hüsing

Das Berliner HR-Startup Zenjob erwirtschafte 2018 ein Rohergebnis in Höhe von 11,8 Millionen. – nach gerade einmal 3,4 Millionen im Vorjahr. Der Jahresfehlbetrag der Jungfirma stieg 2018 auf 5,5 Millionen. Im Vorjahr waren es nur 2,2 Millionen.

“Wir haben seit der Gründung ausschließlich nach Kundenwünschen entwickelt”

“Wir haben seit der Gründung ausschließlich nach Kundenwünschen entwickelt”

“Wir haben seit der Gründung ausschließlich nach Kundenwünschen entwickelt”
Montag, 20. Juli 2020
VonAlexander Hüsing

HeavenHR aus Berlin beschäftigt derzeit 40 Mitarbeiter. “Wir haben aktuell über 1.300 Firmenkunden, davon zahlreiche Firmen aus dem deutschen Mittelstand. Unser Umsatz hat sich von 2018 auf 2019 verdoppelt”, sagt HeavenHR-Macher Alexander Bertermann.

Ein Startup, das Headhunting digitalisiert

Ein Startup, das Headhunting digitalisiert

Ein Startup, das Headhunting digitalisiert
Freitag, 17. Juli 2020
VonAlexander Hüsing

Hire Digital Talent digitalisiert das klassische Headhunting. “Unsere AI macht ähnlich des Google Keyword-Tools aus Stellenanzeigen Suchstrings. Mit denen suchen wir dann unter Millionen von Kandidaten in den sozialen Netzwerken”, sagt Gründer Robin Brohl.

“Wir haben zwei Jahre unter der Wahrnehmungsschwelle gearbeitet”

“Wir haben zwei Jahre unter der Wahrnehmungsschwelle gearbeitet”

“Wir haben zwei Jahre unter der Wahrnehmungsschwelle gearbeitet”
Donnerstag, 2. Juli 2020
VonAlexander Hüsing

Der Berliner Jobdienst Medwing kümmert sich um Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten. Mehrere bekannte Geldgeber investierten kürzlich beachtliche 28 Millionen Euro in Medwing. Vor allem international will das junge Unternehmen weiter wachsen.

11 junge Startups aus dem Ruhrgebiet, die jeder kennen sollte

11 junge Startups aus dem Ruhrgebiet, die jeder kennen sollte

11 junge Startups aus dem Ruhrgebiet, die jeder kennen sollte
Dienstag, 23. Juni 2020
VonAlexander Hüsing

Das Ruhrgebiet digitalisiert sich – und zwar rasant! Denn auch im Ruhrgebiet lässt es sich gut leben, feiern und vor allem gründen. Hier einige spannende – meist sehr – junge Startups aus dem gesamten Ruhrgebiet, die jeder unbedingt kennen sollte.

Der Aufbau von HeavenHR kostete bereits 10,2 Millionen

Der Aufbau von HeavenHR kostete bereits 10,2 Millionen

Der Aufbau von HeavenHR kostete bereits 10,2 Millionen
Donnerstag, 4. Juni 2020
VonAlexander Hüsing

Bis Ende 2018 flossen bereits 16,4 Millionen in HeavenHR. Insgesamt kostete der Aufbau von HeavenHR aber auch schon rund 10,2 Millionen. 2018 beschäftigte HeavenHR durchschnittlich 32 Arbeitnehmer. Im Jahr zuvor waren es noch 40.

5 Fakten über den millionenschweren Jobdienst Medwing

5 Fakten über den millionenschweren Jobdienst Medwing

5 Fakten über den millionenschweren Jobdienst Medwing
Donnerstag, 4. Juni 2020
VonAlexander Hüsing

Das Berliner Startup Medwing, das 2017 gegründet wurde, sammelte kürzlich beachtliche 28 Millionen Euro ein. Derzeit ist das junge HR-Startup in Deutschland, Frankreich und Großbritannien unterwegs. Zuletzt wirkten rund 200 Mitarbeiter für Medwing.

Scandit sammelt 80 Millionen ein – Medwing bekommt 28 Millionen – smava holt sich 57 Millionen

Scandit sammelt 80 Millionen ein – Medwing bekommt 28 Millionen – smava holt sich 57 Millionen

Scandit sammelt 80 Millionen ein – Medwing bekommt 28 Millionen – smava holt sich 57 Millionen
Dienstag, 26. Mai 2020
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Aquiline Capital Partners investiert gemeinsam mit 83North 20 Millionen US-Dollar in TIS.