Fintech

FinTech steht für Financial Tech. Unter diesen Sammelbegriff fallen alle Technologien rund um Finanzdienstleistungen. Die Start-ups und Unternehmen im FinTech-Segment wildern meist in den Geschäftsfelder der alteingesessenen Banken und Versicherungen. Die Bandbreite der Firmen im Segment reicht von mobilen oder webbasierten Zahlungssystemen über Kontoverwaltung bis zu Anlagekonzepten und -strategien.

Boomsegment InsurTech: Versicherungen sind das neue Gold

InsurTech: Versicherungen sind das neue Gold
Montag, 13. Juli 2015 Alexander Hüsing

Versicherungen sind definitiv das neue Gold in der Gründerszene. Ein Gold, das viele Gründer und Investoren heben wollen. Gerade Angebote, die die bestehenden Versicherungen der Menschen im Lande vergleichen und den Abschluss neuer Policen ermöglichen dürften vielen Firmen sorgen bereiten.

Start im Herbst Roland Berger setzt auf Visa und FinTech-Start-ups

Roland Berger setzt auf Visa und FinTech-Start-ups
Dienstag, 7. Juli 2015 Alexander Hüsing

Roland Berger drängt weiter mit aller Macht in die Start-up-Szene. Gemeinsam mit Visa gründen die Berater, die zuletzt noch einen Super-Inkubator mit Rocket Internet gründen wollten, einen digitalen Hub in der deutschen Hauptstadt. Zunächst geht das FinTech-Center Visa Europe Collab Berlin an den Start.

Start-up-Radar Ex-Kreditech-Manager starten im Sommer Crosslend

Ex-Kreditech-Manager starten im Sommer Crosslend
Montag, 6. Juli 2015 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Crosslend, ein neues Start-up rund um Online-Kredite.

15 Fragen an Philip Kamp von auxmoney “In dieser Branche sind die Regulatorien äußerst umfangreich”

“In dieser Branche sind die Regulatorien äußerst umfangreich”
Freitag, 26. Juni 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Philip Kamp von auxmoney.

Finleap macht jetzt in Versicherungen Ein Versicherungsmakler, der auf den Namen Clark hört

Ein Versicherungsmakler, der auf den Namen Clark hört
Mittwoch, 17. Juni 2015 Alexander Hüsing

Der FinTech-Inkubator Finleap wagt sich ins Segment Versicherungen. Clark will “Berufseinsteiger, Studenten und junge Menschen transparent, fair und günstig” über Versicherungen informieren. Im Grunde ist Clark ein Versicherungsvermittler, der seine Kunden berät und ihnen Versicherungen verkauft.

Start-up-Radar Bei savfie geht es darum, “vollautomatisch Geld zu sparen”

Bei savfie geht es darum, “vollautomatisch Geld zu sparen”
Dienstag, 16. Juni 2015 Alexander Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch savfie, ein Projekt des vaamo-Mitgründers Yassin Hankir, das im Sommer starten soll.

'Versicherungsmakler der Zukunft' Auch die Interhyp-Gründer investieren in GetSafe

Auch die Interhyp-Gründer investieren in GetSafe
Donnerstag, 11. Juni 2015 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Die Interhyp-Gründer Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf investieren in GetSafe. “Neben zusätzlichem Kapital haben wir mit dieser Finanzierung vor allem Investoren gewonnen, die unsere Branche verstehen und das Potential unseres Dienstes erkennen”, sagt GetSafe-Mitgründer Wiens.

Deutsche Bank Labs eröffnet in Berlin Auch die Deutsche Bank steht nun auf Gründer

Auch die Deutsche Bank steht nun auf Gründer
Freitag, 5. Juni 2015 Alexander Hüsing

Die Deutsche Bank eröffnet in Berlin ein Innovationszentrum. Weitere Deutsche Bank Labs sind in London und im Silicon Valley geplant. Jedes Jahr will das Kreditinstitut in allen drei Labors zusammen mehr als 500 Ideen bewerten. Am Ende sollen dann Produkte stehen, die die Bank einsetzen kann.

10 Millionen Euro-Runde Number26 darf sich mit Peter Thiel als Investor schmücken

Number26 darf sich mit Peter Thiel als Investor schmücken
Freitag, 17. April 2015 Alexander Hüsing

“Valar als Investor zu gewinnen ist ein großer Schritt für uns”, sagt Number26-Mitgründer Stalf. Neben der Investmentgesellschaft von Star-Investor Peter Thiel steigt auch der Schweizer Unternehmer Daniel S. Aegerter bei Number26 ein. Insgesamt fließen 10 Millionen Euro in das junge Unternehmen.

Offline! Crowdfinanziertes FinTech-Start-up Paymey ist insolvent

Crowdfinanziertes FinTech-Start-up Paymey ist insolvent
Montag, 30. März 2015 Alexander Hüsing

FinTech boomt, funktioniert aber nicht immer! Paymey ist so ein Beispiel. Das Start-up ist insolvent. Via Seedmatch sammelte das junge Unternehmen in zwei Runden 400.000 Euro über die Crowd ein. Paymey trat einst mit dem großen Ziel an, das Bezahlen mit dem Smartphone zu vereinfachen.

Versicherung ohne Fachchinesisch Transparenz als oberste Devise – Community Life

Transparenz als oberste Devise – Community Life
Freitag, 27. März 2015 Christa Goede

Community Life will Versicherung einfach, fair, transparent und sozial gestalten: Alle Informations-, Kauf- und Verwaltungsprozesse finden online statt, die Vertragsbedingungen sind so verständlich wie möglich formuliert. Sogar die Gesundheitsprüfung kann via PC, Tablet oder Smartphone erledigt werden.

Ein neues Finleap-Start-up Valendo will das Pfandleihhaussegment aufrollen

Valendo will das Pfandleihhaussegment aufrollen
Montag, 23. März 2015 Alexander Hüsing

Nach Billfront und savedo startet der Fintech-Inkubator Finleap nun Valendo, ein Online-Pfandleihhaus. Das junge Start-up beleiht unter anderem “hochwertige Sachwerte wie Schmuck, Edelmetalle und Uhren”. Geführt wird das Start-up von Andreas von Buttlar und Lars Bresan.

Start-up-Radar Über Zinsland in Immobilienprojekte investieren

Über Zinsland in Immobilienprojekte investieren
Dienstag, 3. März 2015 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Zinsland, ein noch junger Crowdinvestingdienst für Immobilienprojekte.

Versicherungskonzern steigt ein Schutzklick sammelt über 8 Millionen US-Dollar ein

Schutzklick sammelt über 8 Millionen US-Dollar ein
Dienstag, 3. März 2015 Alexander Hüsing

“Wir sind stolz, dass wir mit unseren Software-Lösungen so starkes Interesse aus den USA wecken und neben Venture Capital-Gebern auch einen strategischen Investor aus der Versicherungsbranche gewinnen konnten”, sagt Schutzklick-Gründer Robin von Hein. 8 Millionen US-Dollar fließen nun in das Start-up.

Start-up-Radar Damantis bewertet und analysiert Aktien

Damantis bewertet und analysiert Aktien
Dienstag, 24. Februar 2015 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Damantis, ein brandneues Start-up rund um Aktien.