Fintech

FinTech steht für Financial Tech. Unter diesen Sammelbegriff fallen alle Technologien rund um Finanzdienstleistungen. Die Start-ups und Unternehmen im FinTech-Segment wildern meist in den Geschäftsfelder der alteingesessenen Banken und Versicherungen. Die Bandbreite der Firmen im Segment reicht von mobilen oder webbasierten Zahlungssystemen über Kontoverwaltung bis zu Anlagekonzepten und -strategien.

Gastbeitrag von Björn Jüngerkes 5 Dinge, die Fintechs über ihre Bankpartner wissen sollten

5 Dinge, die Fintechs über ihre Bankpartner wissen sollten
Montag, 14. Dezember 2015 ds-Team

FinTech-Start-ups sind mit hohen aufsichtsrechtlichen Anforderungen konfrontiert. Für die meisten ist daher ein Partner mit Vollbanklizenz unabdingbar, der ihnen den Rücken freihält und den Auf- und Ausbau der eigenen Marke ermöglicht.

Felix Schollmeier über München “Die Qualität der Bewerber ist außergewöhnlich hoch”

“Die Qualität der Bewerber ist außergewöhnlich hoch”
Donnerstag, 10. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Kapital ist neben Technologie und Innovationskraft, der Treibstoff dieser Szene! München war da bereits auf gutem Weg mit den IPOs von Interhyp, Zooplus oder Wirecard. Wir müssen an diese Erfolge anknüpfen”, sagt Felix Schollmeier, Mitgründer von Finanzchef24.

Marc P. Bernegger im Interview Die Schweiz als starker Standort – gerade für Fintech

Die Schweiz als starker Standort – gerade für Fintech
Montag, 7. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“In der Schweiz gibt es sehr viel Know-how und Humankapital im Bankwesen und in der Finanzbranche. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für das Gründen von Fintechs”, sagt Marc P. Bernegger, neuerdings Country Head Switzerland bei FinLeap.

Dariani und Holtzbrinck investieren Cookies – ein FinTech-Killer-Start-up aus Berlin?!

Cookies – ein FinTech-Killer-Start-up aus Berlin?!
Dienstag, 1. Dezember 2015 Alexander Hüsing

Cookies kommt aus der Deckung. Garry Krugljakow und Lamine Cheloufi arbeiten schon eine ganze Weile an ihrem P2P-Payment-Start-up. Ehssan Dariani, Holtzbrinck Ventures und einige weitere bekannte Namen investieren nun 1,5 Millionen Euro in das Start-up.

Offline Ein Gründer redet Tacheles: Darum bin ich gescheitert

Ein Gründer redet Tacheles: Darum bin ich gescheitert
Montag, 30. November 2015 ds-Team

Scheitern ist und bleibt keine Schande. Arkadius Jonczek wollte mit seinem Start-up Gelondo, einem hippen FinTech-Dienst, durchstarten, schaffte es aber nicht. Seine Erfahrungen kann jeder in dieser gelungenen Präsentation nachlesen. Danke für diesen Einblick!

Lesenswert Blau-direkt-Chef Oliver Pradetto glaubt an Knip

Blau-direkt-Chef Oliver Pradetto glaubt an Knip
Dienstag, 24. November 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

3 neue Start-ups FinTech-Invasion: asuro vs. massUp vs. Giromatch

FinTech-Invasion: asuro vs. massUp vs. Giromatch
Freitag, 20. November 2015 Conny Nolzen

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es täglich neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir drei neue FinTech Start-ups vor. asuro, massUp und Giromatch steigen neu in das boomende Fintech Geschäft ein. massUp bietet Nischenversicherungen für B2B-Partner.

Insurtech einmal anders treefin arbeitet mit Maklern zusammen, nicht gegen sie

treefin arbeitet mit Maklern zusammen, nicht gegen sie
Donnerstag, 12. November 2015 Alexander Hüsing

treefin wil “über einen Bedarfscheck wesentliche Versorgungslücken und Verbesserungspotenziale” bei seinen Nutzer identifizieren. Falls Lücken vorhanden sind oder Verbesserungen möglich sind, verweist treefin seine User an einen “unabhängigen Berater oder an ein Vergleichsportal”.

InsurTech, PropTech und Co. 7 aktuelle Startup-Buzzwords, die jeder kennen sollte

7 aktuelle Startup-Buzzwords, die jeder kennen sollte
Dienstag, 27. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Convertible Equity, E-Health, FinTech, InsurTech und PropTech machen derzeit überall die Runde. Und auch “Arsch über Latte” sowie “Mit der Hand am Arm” hört man zuletzt immer öfter. Wir liefern – kurz und knapp – einige Erklärungen zu diesen Buzzwords.

Start-up-Radar Mit WB21 kann jeder blitzschnell Geld transferieren

Mit WB21 kann jeder blitzschnell Geld transferieren
Montag, 26. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute WB21, ein neues FinTech-Start-up. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Das Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.

5 neue FinTech-Start-ups CrossLend, kapilendo, HalloKredit.de, compraga, finatra.de

CrossLend, kapilendo, HalloKredit.de, compraga, finatra.de
Dienstag, 6. Oktober 2015 Alexander Hüsing

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir die FinTech-Firmen CrossLend, kapilendo, HalloKredit.de, compraga und finatra.de vor. CrossLend etwa bringt bringt Kredite über die Grenze.

Geldanlage für Privatanleger Scalable Capital will aus 10.000 Euro mehr machen

Scalable Capital will aus 10.000 Euro mehr machen
Montag, 5. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Wir geben mit moderner Technologie einer breiten Gruppe von Anlegern Zugang zu einer hochwertigen und günstigen Form der Geldanlage, die bislang nur sehr wohlhabenden Investoren vorbehalten war”, erklärt Gründer Podzuweit das Konzept von Scalable Capital.

FinTech-Ideen gesucht Comdirect öffnet für Gründer die Start-up Garage

Comdirect öffnet für Gründer die Start-up Garage
Donnerstag, 1. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Menschen mit FinTech-Ideen können demnächst bei der Comdirect Bank klingeln und um Eintritt in die Start-up Garage bitten. Die zur Commerzbank gehörende Direktbank sucht ab sofort angehende Jungunternehmer, die ihre Ideen mit Unterstützung der Bank umsetzen möchten.

Finanzmetropole und FinTech Frankfurt = Ökosystem mit hoher Finanzkompetenz

Frankfurt = Ökosystem mit hoher Finanzkompetenz
Donnerstag, 24. September 2015 ds-Team

Frankfurt ist die größte Stadt in der Region, und zählt mit den beiden weiteren bedeutenden Städten Mainz und Wiesbaden insgesamt 5,5 Millionen Einwohner. Durch eine Teilnahme an den vielen regelmäßigen Treffen kann jeder einen Einstieg in die Gründerszene finden.

Start-up-Radar Mit Liqid macht nun auch Project A in FinTech

Mit Liqid macht nun auch Project A in FinTech
Montag, 7. September 2015 Alexander Hüsing

Im Start-up-Radar geht es heute um Liqid, ein digitales Family Office. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de ausschließlich junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen haben. Der Start-up-Radar ist somit ein Blick in die Zukunft.