Corporate Startup

5 neue Startups: Green Circle, Ourdio, Squake, Dormciety, Kickdown

5 neue Startups: Green Circle, Ourdio, Squake, Dormciety, Kickdown

5 neue Startups: Green Circle, Ourdio, Squake, Dormciety, Kickdown
Donnerstag, 26. August 2021
VonTeam

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: Green Circle, Ourdio, Squake, Dormciety und Kickdown.

Ein Startup, das bei akuten oder chronischen Beschwerden hilft

Ein Startup, das bei akuten oder chronischen Beschwerden hilft

Ein Startup, das bei akuten oder chronischen Beschwerden hilft
Mittwoch, 18. August 2021
VonAlexander Hüsing

alley bündelt medizinische Daten und die Kommunikation zwischen Patient:innen, Ärzt:innen und Therapeut:innen. “In einem Jahr wird alley sich als führende, smarte Therapiebegleitung bei Gelenkbeschwerden etabliert haben”, sagt Gründer Manuel Mandler.

5 neue Startups: Meine Nanny, Edurino, Unibridge, Trustlog, camperbase

5 neue Startups: Meine Nanny, Edurino, Unibridge, Trustlog, camperbase

5 neue Startups: Meine Nanny, Edurino, Unibridge, Trustlog, camperbase
Freitag, 2. Juli 2021
VonTeam

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: Meine Nanny, Edurino, Unibridge, Trustlog und camperbase.

#EXKLUSIV Allianz stellt das Millionen-Projekt abracar ein

#EXKLUSIV Allianz stellt das Millionen-Projekt abracar ein

#EXKLUSIV Allianz stellt das Millionen-Projekt abracar ein
Dienstag, 14. April 2020
VonTeam

Die Allianz schiebt abracar aufs Abstellgleis. Zuvor platzte der Einstieg eines strategischen Investors. Die Allianz meinte es in der Vergangenheit durchaus ernst mit abracar: 2018 investierte das Unternehmen 11,5 Millionen in den Gebrauchtwagenvermittler.

CheMondis – hier werden Chemikalien gehandelt

CheMondis – hier werden Chemikalien gehandelt

CheMondis – hier werden Chemikalien gehandelt
Mittwoch, 8. April 2020
VonTeam

Das Startup CheMondis ging aus einer konzernweiten Digitalisierungsinitiative hervor, die Lanxess 2017 angeschoben hat. Das Corporate-Startup agiert dabei aber “unabhängig und bietet einen neuen Vertriebskanal, der allen Herstellern offen steht”.

“Wir sind personell und budgettechnisch eher schmal aufgestellt”

“Wir sind personell und budgettechnisch eher schmal aufgestellt”

“Wir sind personell und budgettechnisch eher schmal aufgestellt”
Freitag, 29. November 2019
VonAlexander Hüsing

Hinter ParcelLock verbirgt sich eine Softwarefirma rund um Paketkastenanlagen. Seit dem Start wandelte sich das Startup stark. “Aufgrund der Marktnachfrage hat sich unser Markt von Einzelpaketkästen über Mehrfamilienhausanlagen bis hin zu Paketstationen erweitert”, sagt ParcelLock-Macher Gunnar Anger

Zu hohe Kosten: E-Roller-Startup Coup fährt nicht mehr weiter

Zu hohe Kosten: E-Roller-Startup Coup fährt nicht mehr weiter

Zu hohe Kosten: E-Roller-Startup Coup fährt nicht mehr weiter
Montag, 25. November 2019
VonTeam

Das Corporate-Startup Coup ist am Ende, das Unternehmen gibt auf. Eine Fortführung des Dienstes sei “auf dem hart umkämpften Sharing-Markt bei gleichzeitig hohen Kosten langfristig wirtschaftlich nicht möglich”, heißt es vom Unternehmen zur Einstellung.

“Die Idee des ‘Amazons für Schrott’ hat nicht funktioniert”

“Die Idee des ‘Amazons für Schrott’ hat nicht funktioniert”

“Die Idee des ‘Amazons für Schrott’ hat nicht funktioniert”
Mittwoch, 11. September 2019
VonAlexander Hüsing

“Im Oktober 2018 haben wir in Mülheim an der Ruhr mit einem Fahrzeug angefangen. Der Service wurde fantastisch angenommen und wir sind stetig gewachsen. Der Service und unsere Technologie wird stetig ausgeweitet und verbessert”, sagt Remetal – Mitgründer Florian Kriependorf

Bei abracar gehen dieses Jahr 7.500 Autos über den Tisch

Bei abracar gehen dieses Jahr 7.500 Autos über den Tisch

Bei abracar gehen dieses Jahr 7.500 Autos über den Tisch
Donnerstag, 5. September 2019
VonAlexander Hüsing

“Insgesamt sind wir aktuell 40 Mitarbeiter. 2019 wird ein weiteres Erfolgsjahr für abracar. Wir werden ein Fahrzeug-Volumen von über 100 Millionen Euro und mehr als 7.500 Fahrzeuge vermitteln, damit zählen wir zu den Top-30-Gebrauchtwagenhändlern in Deutschland”, sagt Mitgründer Orhan Köroglu.

Alba brütet ein Startup aus: Hier kommt scrappel

Alba brütet ein Startup aus: Hier kommt scrappel

Alba brütet ein Startup aus: Hier kommt scrappel
Dienstag, 10. April 2018
VonTeam

+++ Auch der Berliner Entsorger Alba brütet inzwischen Startups aus. Frisch aus dem firmeneigenen Innovationslabor BluehouseLab schlüpfte gerade scrappel. Der Alba-Ableger macht Startups wie Onescrap oder Metalshub Konkurrenz. #StartupTicker

“Umgib dich mit Leuten, die besser sind als du”

“Umgib dich mit Leuten, die besser sind als du”

“Umgib dich mit Leuten, die besser sind als du”
Donnerstag, 11. Januar 2018
VonAlexander Hüsing

“Ein klarer Fehler war, dass wir hinsichtlich des Teams zu langsam den Wechsel von Generalisten hin zu Spezialisten gemeistert haben. Mittlerweile hat bei uns jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter fest messbare Verantwortungsbereiche”, sagt Moritz Buhl von invoiz.

ADAC mutiert zum Startup – zumindest in Sachen Camping

ADAC mutiert zum Startup – zumindest in Sachen Camping

ADAC mutiert zum Startup – zumindest in Sachen Camping
Dienstag, 9. Januar 2018
VonTeam

+++ Escapio- und- TripsByTips-Macher Uwe Frers heuert beim Autobilclub ADAC an. Als Geschäftsführer von ADAC Camping soll der erfahrene Gründer die Camping-Angebote des ADAC fit für die Zukunft machen. Der ADAC macht dafür eine Millionensumme locker. #StartupTicker

Millionen versenkt! Flatrate-Dienst oolipo vor dem Aus

Millionen versenkt! Flatrate-Dienst oolipo vor dem Aus

Millionen versenkt! Flatrate-Dienst oolipo vor dem Aus
Mittwoch, 8. November 2017
VonAlexander Hüsing

+++ “Mit viel Aufwand entwickelte der Bastei Lübbe-Verlag den Streamingdienst „Oolipo“ – doch die Nutzer blieben fern. Nach einer außerplanmäßigen Abschreibung in Millionenhöhe droht der hauseigenen Plattform nun das Aus” – berichtet die WirtschaftsWoche. #StartupTicker

Prüfplaner: Wenn ein B2B-Händler an die Zukunft denkt

Prüfplaner: Wenn ein B2B-Händler an die Zukunft denkt

Prüfplaner: Wenn ein B2B-Händler an die Zukunft denkt
Donnerstag, 22. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Mit Prüfplaner startet der Takkt-Ableger Kaiser + Kraft eine cloudbasierte Prüfmanagement-Lösung für mittelständische Unternehmen. Der Prüfplaner ist dabei eine sinnvolle und logische Ergänzung der Versandhändlerwelt von Kaiser + Kraft.

Bosch-Ableger WeWash digitalisiert die Waschküche

Bosch-Ableger WeWash digitalisiert die Waschküche

Bosch-Ableger WeWash digitalisiert die Waschküche
Dienstag, 25. April 2017
VonAlexander Hüsing

“Geht es um Waschmaschinen und Trockner, so kennt man zwar Lösungen im Bereich Waschsalons und Gemeinschaftswaschräume – bisher jedoch nicht ausreichend benutzerfreundlich umgesetzt und schon gar nicht effizient”, sagt Philip Laukart, Mitgründer von WeWash.