Barzahlen

Hausbesuch bei Barzahlen Bargeld, hier dreht sich alles nur um Bargeld

Bargeld, hier dreht sich alles nur um Bargeld
Mittwoch, 22. Juli 2015 ds-Team

Wir stöbern wieder einmal durch ein schickes Start-up-Büro – erneut in Berlin. Heute schauen wir uns das Büro von Barzahlen an. Das Büro des jungen Unternehmens ist aber leider nicht vollgestopft mit Bargeld. Einige Eindrücke in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie. Viel Spaß beim Stöbern!

15 Fragen an Florian Swoboda “Anfangsfehler zu machen ist wichtig für den Lernprozess”

“Anfangsfehler zu machen ist wichtig für den Lernprozess”
Freitag, 3. Juli 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Florian Swoboda von barzahlen.

5 neue Deals REWE investiert in Barzahlen (und mehr)

REWE investiert in Barzahlen (und mehr)
Donnerstag, 18. Juni 2015 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Barzahlen, M2MGO, unigluko, The Reach Group, Lamudi. Das Berliner Start-up Barzahlen, ein Zahlungsanbieter, etwa gewinnt REWE Digital als neuen Gesellschafter.

Finanzspritze Maschmeyer und BTH investieren Millionen in Barzahlen

Maschmeyer und BTH investieren Millionen in Barzahlen
Montag, 10. November 2014 Alexander Hüsing

“Mit seiner einzigartigen Lösung und dem hoch skalierbaren Business Model als solider Basis, glauben wir, dass Barzahlen weiterhin stark wächst“, sagt Joern-Carlos Kuntze, Geschäftsführer der BTH – Berlin Technologie Holding. Gemeinsam mit Altinvestor ALSTIN investiert BTH deswegen “mehrere Millionen” in das Start-up.

Infografik Wie Barzahlen nach einem Jahr im Markt dasteht

Wie Barzahlen nach einem Jahr im Markt dasteht
Mittwoch, 12. März 2014 ds-Team

Wie vermutet, nutzen viele (58 %) Menschen das junge Berliner Start-up Barzahlen, weil sie keine Kontodaten angeben müssen. 80 % der Nutzer zahlen ihre Einkäufe in der Offline-Welt dann auch wirklich mit echtem, handfestem Bargeld. Weitere Zahlen in einer ansehnlichen Infografik.

Florian Swoboda von Barzahlen “Unser selbsterklärender Name war zum Start sehr gut”

“Unser selbsterklärender Name war zum Start sehr gut”
Freitag, 28. Februar 2014 ds-Team

Im Interview mit VentureTV spricht Florian Swoboda, Gründer von Barzahlen, über die schwierigen Anfänge des Start-ups, seine Investoren und die Zukunftsplanungen des Unternehmens. Mit Barzahlen können Online-Einkäufe ganz einfach bar bezahlt werden –mit einem Ausdruck in einem Offline-Laden.

Germany’s Next Top Start-up TV-Newcomer: Barzahlen – Internetkauf. Ohne meine Daten

TV-Newcomer: Barzahlen – Internetkauf. Ohne meine Daten
Freitag, 21. Februar 2014 ds-Team

Die Kommunikations- und Mediaagentur D.C. Media Networks und deutsche-startups.de haben kürzlich einen Preis für Start-ups ausgeschrieben, die mit ihrem Produkt erfolgreich am Markt sind, aber noch keine TV-Werbung geschaltet haben. Nach der ersten Auswahlrunde sind 10 Start-ups im Finale.

Kurzmitteilungen Lieferservice.de, Barzahlen, Bikester, Travelbook

Lieferservice.de, Barzahlen, Bikester, Travelbook
Donnerstag, 16. Januar 2014 Christina Cassala

In den Kurzmitteilungen gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten aber nicht. Heute geht es um Lieferservice.de, Barzahlen, Bikester und Travelbook. Lieferservice.de etwa erzielte 2013 mit 1,5 Millionen Bestellungen ein Rekordjahr.

Zwölf Start-ups kämpfen um den Titel Diese Start-ups sind nominiert für das Start-up des Jahres

Diese Start-ups sind nominiert für das Start-up des Jahres
Montag, 16. Dezember 2013 Alexander Hüsing

Nach dem Nominierungsaufruf für das Start-up des Jahres folgt nun die Bekanntgabe der Nominierungsliste. In diesem Jahr sind zwölf Start-ups nominiert. Und zwar: 42reports, barzahlen, blinkist, CheckmyBus, Datapine, Lernstift, Familonet, makerist, Protonet, Reputami, tado und TVSmiles.

Florian Swoboda von Barzahlen “Wir erweitern das Zahlungsportfolio des Online-Shops”

“Wir erweitern das Zahlungsportfolio des Online-Shops”
Mittwoch, 13. November 2013 Christina Cassala

Barzahlen will das Bargeld zurück in den E-Commerce bringen. Kunden können ihre Online-Einkäufe dabei in diversen Läden an der Kasse bezahlen. Im Gründer-Kurzinterview mit deutsche-startups.de spricht Mitgründer Florian Swoboda über Datenschutz, Zahlmethoden und Stromrechnungen.

Von Barzahlen bis WineMeister – 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte

Von Barzahlen bis WineMeister – 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte
Donnerstag, 4. April 2013 Alexander Hüsing

Woche für Woche berichtet deutsche-startups.de über frisch gestartete deutsche Start-ups. Wer nicht tagtäglich am Ball bleibt, dem entgeht in unserer schnelllebigen Zeit vielleicht das ein oder andere spannende Projekt. Auf der andere Seite […]

Erfahrungen mit Barzahlen: Happyshops-Betreiber sieht Bargeld auf dem Vormarsch

Erfahrungen mit Barzahlen: Happyshops-Betreiber sieht Bargeld auf dem Vormarsch
Mittwoch, 20. März 2013 Karl Müller

Das Konzept von des neuen Berliner Start-ups Barzahlen (www.barzahlen.de), welches das Bargeld zurück in den E-Commerce bringen will, wurde zuletzt heftig kritisiert – siehe “Online kaufen, offline bezahlen – Barzahlen startet mit dm […]