#StartupTicker

+++ Gorillas – Camunda – PlusDental – SellerX – Kontist, Roadsurfer – Blacklane – LeanIX – Fyber

Es ist wieder Zeit für unseren #StartupTicker und somit für die wichtigsten Startup-Nachrichten der vergangenen Tage. Es geht unter anderem um Gorillas, Camunda, PlusDental, SellerX, Kontist, Roadsurfer, Blacklane, LeanIX und Fyber.
+++ Gorillas – Camunda – PlusDental – SellerX – Kontist, Roadsurfer – Blacklane – LeanIX – Fyber
Freitag, 26. März 2021Vonds-Team

Im #StartupTicker geben wir einmal in der Woche einen schnellen Überblick darüber, was in der deutschsprachigen Startup-Szene zuletzt wirklich wichtig war!

#StartupTicker – Was zuletzt wirklich wichtig war!

INVESTMENTS

Gorillas
+++ Tencent, Coatue, DST Global und Co. investieren stattliche 244 Millionen Euro in den sehr jungen Flash-Supermarkt Gorillas, der im März 2020 von Kagan Sümer und Jörg Kattner (nicht mehr an Bord) gegründet wurde. Das Startup, das Lebensmittel in wenigen Minuten liefert, erreicht bei dieser Investmentrunde zudem tatsächlich eine Bewertung von mehr als 1 Milliarde Dollar – und somit Einhorn-Status. Mehr im Deal-Monitor

Camunda
+++ Insight Partners und Highland Europe investieren 82 Millionen Euro in Camunda. Mit der neuen Finanzspritze möchte das Berliner Unternehmen sein “Wachstum beschleunigen und die Führung im sich schnell entwickelnden globalen Markt für Prozessautomatisierung weiter ausbauen”. Highland Europe investierte 2018 bereits 25 Millionen Euro in das Berliner IT-Unternehmen, das 2008 von Jakob Freund gegründet wurde. Camunda entwickelt Software für die Automatisierung von Geschäftsprozessen. Mehr im Deal-Monitor

PlusDental
+++ Jebsen Capital investiert gemeinsam mit Fußballprofi Mario Götze und den Alt-Investoren 35 Millionen Euro in das junge Berliner Startup PlusDental. Zuletzt investierte der Münchner Private-Equity-Fonds Cadence Growth Capital rund 10 Millionen Euro in PlusDental. Das Startup, das 2017 unter dem Namen SunshineSmile ins Leben gerufen wurde, positioniert sich im Bereich “digitale Zahnmedizin und ästhetische kieferorthopädische Korrekturen mit transparenten Zahnschienen”. Mehr im Deal-Monitor

SellerX
+++ 83North und Alt-Investoren wie Cherry Ventures, Felix Capital, Zalando-Gründer David Schneider und der ehemalige Amazon-UK-Chef Christopher North investieren 26 Millionen Euro in den Amazon-Shop-Aufkäufer SellerX – siehe sifted. Erst im November 2020 verkündete der Thrasio-Klon eine 100-Millionen-Investmentrunde. Das Startup, das von Malte Horeyseck (Dafiti-Gründer) und Philipp Triebel gegründet wurde, kauft amazon-Shops an. Mehr im Deal-Monitor

Kontist
+++ Der dänische Tech-Investor Founders und die Freiburger Haufe Group investieren 25 Millionen Euro in die Berliner Neobank Kontist. Mit dem frischen Kapital möchte das FinTech seinen “neuen Geschäftsbereich Steuerservice weiter ausbauen”. Kontist, 2016 von Christopher Plantener gegründet, positioniert sich als “Neo-Bank mit klarem Fokus auf Freelancern und Selbstständigen”. Mehr im Deal-Monitor

Roadsurfer 
+++  HV Capital, Heartcore Capital und die Altinvestoren investieren 24 Millionen Euro in Roadsurfer. Das Münchner Startup, das 2016 von Markus Dickhard, Stephie Niemann, Christoph Niemann, Jean-Marie Klein und Susanne Dickhardt gegründet wurde, vermietet Camper. Derzeit bietet das Unternehmen nach eigenen Angaben über 2.500 Camper an 22 Standorten in mehreren europäischen Länder an – darunter Deutschland, Frankreich, Spanien und Portugal. Mehr im Deal-Monitor

Blacklane 
+++ Die Altinvestoren investieren 22 Millionen Euro in den Limousinenservice Blacklane – siehe Reuters. Insgesamt flossen nun schon 100 Millionen in das Berliner Grownup. Zu den Investoren von Blacklane gehören unter anderem der arabische Mischkonzern AlFahim, der Automobilkonzern Daimler, Alstin Capital, btov Partners und Rl Digital Ventures. Alleine der Autogigant Daimler hielt zuletzt 29,4 % am Unternehmen. Mehr im Deal-Monitor

amazd
+++ Project A Ventures und Global Founders Capital (GFC) investieren in amazd. Das Münchner Startup, das von Fabian Furtmeier und Dominik Unützer (beide zuletzt Global Founders Capital) gegründet wurde, möchte Shopbetreibern helfen, mehr Umsatz zu erzielen. “They aim to bridge the gap between the offline and online retail world by bringing the kind of curated, face-to-face advice from the offline world to the E-Commerce sphere”, heißt es in einer Stellenanzeige. Mehr im Insider-Podcast #EXKLUSIV

Pitch
+++ Tiger Global steht vor einem Investment in Pitch. Mit Pitch möchte Wunderlist-Gründer Christian Reber Präsentationen für die Generation Slack bauen. Thrive Capital und Co. investierten zuletzt 30 Millionen US-Dollar in Pitch. Index Ventures, BlueYard und Frank Thelen, der schon Wunderlist unterstützte, zuvor bereits 19 Millionen Dollar in das Startup. Nach unseren Informationen bewerteten die Geldgeber das Startup zuletzt mit 170 Millionen Dollar (Pre-Money). Mehr im Insider-Podcast #EXKLUSIV

Blok
+++ Der Berliner Kapitalgeber Cavalry Ventures investiert in den spanischen Gorillas Klon Blok. Die Jungfirma beschreibt sich als “On-demand grocery delivery service”. In der Pre-Seed-Investmentrunde sammelte das Startup, das Anfang 2021 gegründet wurde, bereits 1 Millionen Euro ein. Nun sucht das sehr junge Unternehmen – ohne große Erfahrungswerte im Segment – 15 Millionen Euro. Mehr im Insider-Podcast #EXKLUSIV

EXITS

Cleanshelf
+++ LeanIX übernimmt das Unternehmen Cleanshelf, einen Anbieter für das Management von Software-as-a-Services-Angeboten. “Das Angebot ist eine perfekte Ergänzung zum Application Portfolio Management von LeanIX und löst das Problem von CIOs und CFOs, die zunehmend dezentral eingekaufte Software in Unternehmen zu überblicken”, teilt die Jungfirma mit. LeanIX bietet Unternehmen eine Software-Lösung, mit der diese ihre IT-Strukturen optimieren und managen können. Mehr im Deal-Monitor

Fyber
+++ Digital Turbine übernimmt mehr als 90 % am AdTech Fyber. Die Bewertung (100 %) liegt bei 600 Millionen US-Dollar. “400 Millionen US-Dollar zahlbar in Aktien von Digital Turbine und 150 Millionen US-Dollar in bar, zusätzliche Earn-Out Zahlung von bis zu 50 Millionen US-Dollar zahlbar in Aktien von Digital Turbine”, teilen die Unternehmen mit. Die Mehrheit an Fyber, einem Monetarisierungsdienst für App Publisherm, hält derzeit die Tennor Holding. Mehr im Deal-Monitor

VENTURE CAPITAL

Planet A Ventures
+++ In Hamburg entsteht mit Planet A Ventures derzeit ein neuer Kapitalgeber. Vorangetrieben wird der Early Stage-Investor von Jimdo-Gründer Fridtjof Detzner, Tobias Seikel (zuletzt Hanse Ventures), Christian Schad, Lena Thiede und Nick de la Forge. Das Team plant Impact-Investments, bei der eine wissenschaftliche Sichtweise auf die Ökobilanz, im Fokus stehen. Das sogenannte First Closing (50 Millionen Euro) ist für den Sommer geplant. Mehr im Insider-Podcast #EXKLUSIV

STOCK MARKET

Rocket Internet Growth Opportunies
+++ Der Berliner Internet-Investor Rocket Internet brachte am Dienstag mit Rocket Internet Growth Opportunies (RKTAU) seine Special Purpose Acquisition Company (Spac) an die New Yorker Börse. Beim Börsengang wurden 25 Millionen Aktien zu je 10 Dollar angeboten, insgesamt war der IPO somit 250 Millionen schwer. Bei einem Spac-IPO geht es darum, eine leere Firmenhülle an die Börse zu bringen und dann Unternehmen aufzukaufen und mit dieser Firmenhülle zu verschmelzen. Mehr im Deal-Monitor

STARTUP-RADAR

Brandneu
+++ Es ist wieder Zeit für neue Startups! In den vergangenen Tagen haben wir folgende Startups vorgestellt: Alice, BlinkIn, Unleash Future Boats, elektra, Bodybase, 4Gene, neopolis, koppla, thing, Zenmieter, appose, Learnu, Mimetik, clockin, Talk’n’Job, digiblue, RRive, Knowbody und amazd. Mehr im Startup-Radar

PODCAST

Insider #98

Im neuen Insider-Podcast mit Sven Schmidt geht es um: amazd, Pitch, Planet A Ventures, Dance, Blok, likeminded, GraphCMS, Klaus Hommels, Fit Analytics, Patient 21, Enpal, Babbel, Volocopter, Lampenwelt, About You und Mister Spex.

Interview #19

In unserem Interview-Podcast ist erneut Tilo Bonow, Gründer der Berliner PR-Agentur Piabo, zu Gast. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, stellt der PR-Experte und langjährige Szenekenner seine 5 Schritte in die große und weite Welt der PR vor.

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr bei Amazon Music – Apple Podcasts – Castbox – Deezer – Google Podcasts – iHeartRadio – Overcast – PlayerFM – Podimo – Spotify – SoundCloudoder per RSS-Feed abonnieren.

Tipp: Alle unsere Artikel der vergangenen Tage findet ihr in unser täglichen News-Übersicht

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock