täglich – Alle Meldungen der vergangenen Tage

Heute

#Interview “In den ersten drei Jahren seit Gründung stand die Technik im Vordergrund”

“In den ersten drei Jahren seit Gründung stand die Technik im Vordergrund”
Donnerstag, 18. April 2019 Alexander Hüsing

Seit 2012 positioniert sich itravel als digitaler Reiseveranstalter. “Wir haben 54 Mitarbeiter und haben im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Gesamtbuchungsvolumen von knapp 18 Millionen Euro erreicht”, sagt Gründer Axel Schmiegelow zum Stand der Dinge beim Kölner Startup.

#Hintergrund Ghost Restaurants – Was man über das leckere Boomsegment alles wissen muss

Ghost Restaurants – Was man über das leckere Boomsegment alles wissen muss
Donnerstag, 18. April 2019 Alexander Hüsing

Überall auf der Welt entstehen derzeit Ghost Restaurants, also Restaurants, die ohne Tische, Stühle und Bedienungen auskommen. Diese Schattenküchen liefern ihre Speisen nur über Vermittler wie Deliveroo, Foodora und Co. aus. Zahlreiche Kapitalgeber glauben bereits an das Segment.

17.04.2019

#DealMonitor Berliner Medien-Startup Steady sichert sich Millionenfinanzierung – Alle Deals des Tages

Berliner Medien-Startup Steady sichert sich Millionenfinanzierung – Alle Deals des Tages
Mittwoch, 17. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (17. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Medien-Startup Steady hat sich in der aktuellen Finanzierungsrunde ein siebenstelliges Investment gesichert.

#Interview Köln = “Hidden Champion der Gründerszene”

Köln = “Hidden Champion der Gründerszene”
Mittwoch, 17. April 2019 Alexander Hüsing

“Die Kölner Startup-Szene ist sehr heterogen, spannend und international. Möglicherweise ist man hier etwas „leiser“ als in anderen Städten Deutschlands, jedoch nicht weniger erfolgreich”, sagt Sten Nahrgang, Mitgründer des neuen InsurTech-Startups mailo.

#Interview So wurde aus dem Flop DropGifts der Überflieger Global Savings Group

So wurde aus dem Flop DropGifts der Überflieger Global Savings Group
Mittwoch, 17. April 2019 Alexander Hüsing

“Wir sind seit der Gründung 2012 stark gewachsen, in Deutschland aber insbesondere International. Heute betreiben wir Niederlassungen in neun Ländern und haben Portale in über 20 Märkten. Wir sind circa 400 Mitarbeiter”, sagt Adrian Renner, Mitgründer der Global Savings Group.

#Lesenswert N26 in der Krise: Was man jetzt wissen muss!

N26 in der Krise: Was man jetzt wissen muss!
Mittwoch, 17. April 2019 ds-Team

Die Probleme bei N26 häufen sich. Nun sollen mehrere Hundert Konten des Fintechs genutzt worden sein, um Geld aus dem Geschäft mit betrügerischen Online-Shops zu waschen. Für N26 geht es nun um alles: Der gute (moderne) Ruf und das Vertrauen der Kunden steht auf dem Spiel!

#Gastbeitrag Ab wann ist ein Startup kein Startup mehr?

Ab wann ist ein Startup kein Startup mehr?
Mittwoch, 17. April 2019 ds-Team

Ab wann ein Startup wirklich kein Startup mehr ist, ergibt sich aus einer Vielzahl an Faktoren. Ziemlich sicher bist du aber kein Startup mehr, wenn Kennzahlen wie Profitabilität wichtiger werden als das monatliche Wachstum deiner Firma. Just my 2 Cents.

16.04.2019

#DealMonitor 6,5 Millionen Euro von der Silicon Valley Bank für Unternehmen aus Walldorf – Alle Deals des Tages

6,5 Millionen Euro von der Silicon Valley Bank für Unternehmen aus Walldorf – Alle Deals des Tages
Dienstag, 16. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (16. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die Silicon Valley Bank investiert 6,5 Millionen Euro in Treasury Intelligence Solutions, Anbieter eines cloudbasierten Zahlungssystems.

#Infografik So befeuert der Startplatz das Ökosystem in Köln

So befeuert der Startplatz das Ökosystem in Köln
Dienstag, 16. April 2019 ds-Team

Für 2018 liefert das Startplatz-Team einige sehr spannende Zahlen in eigener Sache ab: “So sind es die 35.000 Besucher im vergangenen Jahr, die den Gründerhub mit Standorten in Köln und Düsseldorf als erste Anlaufstelle für Startups und Innovatoren charakterisieren”.

#Podcast “Nicht alles zu sehr planen, auch dem Zufall Platz lassen”

“Nicht alles zu sehr planen, auch dem Zufall Platz lassen”
Dienstag, 16. April 2019 ds-Team

Der Location-Marketing-Anbieter Uberall gehört zu den Vorzeigefirmen der Berliner Startup-Szene. Im Podcast mit Startup Notes gibt Gründer Florian Hübner Tipps, wie Startups den Schritt ins Ausland meistern können, und sagt warum mit Freunden gründen ein Vorteil sein kann.

#Brandneu 7 frische Startups, die wir ganz genau im Blick behalten

7 frische Startups, die wir ganz genau im Blick behalten
Dienstag, 16. April 2019 ds-Team

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder eine ganze Reihe ganz junger Startups, die zuletzt, also in den vergangenen Wochen und Monaten, an den Start gegangen sind sowie einige junge Firmen, die zuletzt erstmals für Schlagzeilen gesorgt haben.

15.04.2019

#DealMonitor 25 Millionen für Berliner Startup Moonfare – Alle Deals des Tages

25 Millionen für Berliner Startup Moonfare – Alle Deals des Tages
Montag, 15. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (15. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Startup Moonfare sichert sich in seiner ersten Finanzierungsrunde 25 Millionen Euro.

#Jobs Hier gibt es 15 coole Digital-Jobs in Köln

Hier gibt es 15 coole Digital-Jobs in Köln
Montag, 15. April 2019 Veronika Hüsing

Jedes Startup braucht gute Mitarbeiter, denn am Ende des Tages entscheidet das Team über den Erfolg eines jeden Unternehmens. Mit unseren Startup-Jobs wollen wir euch helfen, die richtigen Leute auf eure Firma aufmerksam zu machen. Hier einige megaspannende Digital-Jobs in Köln.

#Podcast Jetzt kommt der Visionaries Club! Amorelie-Gründer startet neuen VC (70 Millionen Fonds)

Jetzt kommt der Visionaries Club! Amorelie-Gründer startet neuen VC (70 Millionen Fonds)
Montag, 15. April 2019 ds-Team

Die Köpfe hinter dem Visionaries Club, einem neuen Kapitalgeber, sind unter anderem Robert Lacher, zuletzt La Famiglia, und Amorelie-Mitgründer Sebastian Pollok. Die Hauptstädter suchen aktuell 70 Millionen Euro, um dieses in junge Startups zu investieren.

#Podcast Insider-Infos zum Abgang von Finn Hänsel bei Movinga #EXKLUSIV

Insider-Infos zum Abgang von Finn Hänsel bei Movinga #EXKLUSIV
Montag, 15. April 2019 ds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Unsere Themen im Schnelldurchlauf: Insider-Infos zum Abgang von Finn Hänsel bei Movinga, Visionaries Club sucht 70 Millionen und Insider-Infos zu medbelle.

#Anzeige Hier werden Startups zu Global Playern gemacht

Hier werden Startups zu Global Playern gemacht
Montag, 15. April 2019 ds-Team

Ein Programm für Startups, das in seiner Form einzigartig am europäischen Markt ist. Der 360 Lab Accelerator hilft ausgewählten Startups dabei, innerhalb eines Jahres ihr Wachstum um ein Vielfaches zu beschleunigen und so zum globalen Player zu avancieren.

#Interview “Wir waren jung, mutig, und manchmal auch übermütig”

“Wir waren jung, mutig, und manchmal auch übermütig”
Montag, 15. April 2019 Alexander Hüsing

Bei Travador lief in den vergangenen Jahren nicht immer alles rund. “Gleich zu Beginn haben wir ein viel zu großes Office angemietet, das außer hohen Kosten nur lange Wege beschert hat – da hat wohl der Größenwahn zugeschlagen”, sagt Travador-Macher Johannes Sehring

12.04.2019

#DealMonitor Millioneninvestment für Berliner Startup – Alle Deals des Tages

Millioneninvestment für Berliner Startup – Alle Deals des Tages
Freitag, 12. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (12. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Berliner Startup Rasa sichert sich eine Investition in Höhe von 13 Millionen Dollar.

#Interview “Ich mag die große Bodenständigkeit und Unaufgeregtheit”

“Ich mag die große Bodenständigkeit und Unaufgeregtheit”
Freitag, 12. April 2019 Sümeyye Algan

Motionwerk aus Essen kümmert sich um die Entwicklung eines Blockchain-basierten Mobilitätsnetzwerkes. “Ich mag die große Bodenständigkeit und Unaufgeregtheit”, sagt Gründer Dietrich Sümmermann. In Essen sei es zudem leichter “mit Menschen in der Kneipe ins Gespräch zu kommen”.

#Interview Nach zwei Pivots funktioniert JobMatchMe endlich!

Nach zwei Pivots funktioniert JobMatchMe endlich!
Freitag, 12. April 2019 Alexander Hüsing

“Wir haben zweimal pivotiert – das war nicht immer leicht aber notwendig. Rückblickend fragen wir uns manchmal ‘Wie sind wir damals auf die Idee gekommen, eine zwei-Marken Strategie zu verfolgen?’ Das hat uns damals leider viel Zeit und Geld gekostet”, sagt Daniel Stancke von JobMatchMe.

#Anzeige Zehn europäische Top-Startups für den neuen Future Hamburg Award qualifiziert

Zehn europäische Top-Startups für den neuen Future Hamburg Award qualifiziert
Freitag, 12. April 2019 ds-Team

Aus 113 Bewerbern hat die Jury des Future Hamburg Awards die zehn vielversprechendsten Startups ausgewählt. Die Finalisten stammen aus ganz Europa. Sie haben die Chance als eines von drei Gewinner-Teams an einem maßgeschneiderten Unterstützungsprogramm in Hamburg teilzunehmen.

#Zahlencheck Homebell verpulvert 11 Millionen in zwei Jahren

Homebell verpulvert 11 Millionen in zwei Jahren
Freitag, 12. April 2019 Alexander Hüsing

Das 2015 von Felix Swoboda und Sascha Weiler gegründete Unternehmen Homebell schlitterte nun schon zweimal in eine handfeste Krise, die auch mit Entlassungen verbunden war. Insgesamt kostete der wilde Homebell-Ritt bereits 11,3 Millionen.

11.04.2019

#DealMonitor Fahrenholz investiert in Cannabis-Startup – Alle Deals des Tages

Fahrenholz investiert in Cannabis-Startup – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 11. April 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (11. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Frankfurter Cannabis-Startup sichert sich eine sechsstellige Finanzierung.

#Podcast So funktioniert das Geschäftsmodell von emmy

So funktioniert das Geschäftsmodell von emmy
Donnerstag, 11. April 2019 ds-Team

In Großstädten ist ein zunehmender Trend zu beobachten: der Umstieg auf Teilautos und mittlerweile auch Teil-Elektroroller. Die Mischung aus umweltbewusstem Transportmittel und “Sharing is Caring”-Kultur wird unter anderem von Emmy propagiert. Wie funktioniert das Unternehmen?