#Podcast

Insider #98: Amazd – Pitch – Planet A Ventures – Dance – Blok – likeminded – GraphCMS

Es ist endlich wieder Insider-Tag! Die neue Podcast-Folge mit Sven Schmidt ist online. Es geht um: Amazd, Pitch, Planet A Ventures, Dance, Blok, likeminded, GraphCMS, Klaus Hommels, Fit Analytics, Patient 21, Enpal, Babbel, Volocopter, Lampenwelt, About You und Mister Spex. Präsentiert wird der Podcast von Yoummday.
Insider #98: Amazd – Pitch – Planet A Ventures – Dance – Blok – likeminded – GraphCMS
Montag, 22. März 2021VonTeam

In unserem Insider-Podcast liefern OMR-Podcast-Legende Sven Schmidt und Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, alle vierzehn Tage spannende und vor allem aber exklusive Insider-Infos aus der deutschen Startup-Szene.

Insider #98 – Die Themen

+++ Project A Ventures und Global Founders Capital investieren in Amazd #EXKLUSIV
+++ Tiger Global steht vor einem Investment in Pitch #EXKLUSIV
+++ Planet A Ventures: Neuer VC plant 100 Millionen Fonds #EXKLUSIV
+++ Planet A Ventures investiert in Dance #EXKLUSIV
+++ Cavalry Ventures investiert in Gorillas Klon Blok #EXKLUSIV
+++ Ex-Project A-Macher und Chronext-Gründer starten likeminded #EXKLUSIV
+++ GraphCMS plant weitere (große) Investmentrunde #EXKLUSIV
+++ Klaus Hommels im Manager Magazin #ANALYSE
+++ Snap übernimmt Fit Analytics #ANALYSE
+++ Patient 21 übernimmt Heidelberger Klinik #ANALYSE
+++ IPO-Time: Enpal, Babbel, Volocopter, Lampenwelt, About You, Mister Spex #ANALYSE

Insider #98 – Der Sponsor

Der Sponsor der heutigen Ausgabe ist Yoummday – seit 2016 revolutioniert das Unternehmen mit seiner innovativen Plattform die Kundenkommunikationsbranche. Yoummday setzt mit seiner Software euren Kundenservice komplett virtuell auf und besetzt es über seinen globalen Talent-Pool mit perfekt passenden Serviceagenten. Dabei habt ihr Zugriff auf über 25,000 Talente mit unterschiedlichsten Sprachkenntnissen, Qualifikationen und in allen Zeitzonen. Da alle Agenten Selbständige sind, bietet euch Yoummday maximale Flexibilität und Skalierbarkeit für eure Kundenkommunikation. So könnt ihr in Echtzeit auf das Serviceaufkommen reagieren und selbst starke Schwankungen abfangen. Da Yoummday physische Infrastruktur mit Technologie ersetzt und nur tatsächlich geleistete Arbeitszeit bei euch abrechnet, fallen eure Kosten nicht nur deutlich niedriger aus, sondern sind auch vollständig variabel. Dabei verdienen die Yoummday Talente deutlich besser als im lokalen Service Center – und zufriedenere Agenten geben besseren Service. Übrigens: Nicht nur in Zeiten von Corona ein Vorteil, dass die Talente alle aus dem Home-Office arbeiten – und das 100 % DSGVO-konform. Macht keine Kompromisse mehr bei Preis, Qualität und Flexibilität. Lasst eure Kunden nicht warten. Zahlt nur für tatsächlich anfallende Servicekontakte. Mit Yoummday. So you can say: you made my day. Schreibt direkt eine E-Mail an demo@yoummday.com für eine Demo.

Insider #98 – Der Podcast

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr bei Amazon Music – Apple Podcasts – Castbox – Deezer – Google Podcasts – iHeartRadio – Overcast – PlayerFM – Podimo – Spotify – SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): ds