Aktuelle Meldungen

Alle
5 Tipps für die Unternehmenskultur in Zeiten von Remote Work

#Gastbeitrag 5 Tipps für die Unternehmenskultur in Zeiten von Remote Work

Mittwoch, 12. August 2020 ds-Team

Wie lässt sich eine Unternehmenskultur aufrecht erhalten wenn die Mitarbeitenden physisch getrennt arbeiten? Ganz klar durch digitale Tools, denn diese schaffen die essentielle Plattform für die interne Kommunikation und eine gelebte, stabile Unternehmenskultur.

#Podcast Insider #83 – Gorillas – HappyGlam – Flexcavo – Hive Logistics – Loopline – Upper – foodcircle – Nico Rosberg – Planetly

Insider #83 – Gorillas – HappyGlam – Flexcavo – Hive Logistics – Loopline – Upper – foodcircle – Nico Rosberg – Planetly
Dienstag, 11. August 2020 ds-Team

Es ist wieder Insider-Tag! Diese Woche gibt es wieder eine neue Folge unseres Podcasts mit Sven Schmidt. Unsere Themem: Atlantic Food Labs investiert in Gorillas. Merkhoffer und Kirsch starten HappyGlam. Loopline Systems ist insolvent.

#DealMonitor Schüttflix bekommt weitere Millionen

Schüttflix bekommt weitere Millionen
Dienstag, 11. August 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Die private Beteiligungsgesellschaft Hettich Beteiligungen und weitere Geldgeber investieren 3 Millionen in Inreal Technologies.

#Gastbeitrag Mit dem Team auf Workation: Strategieplanung mal anders

Mit dem Team auf Workation: Strategieplanung mal anders
Dienstag, 11. August 2020 ds-Team

Veränderungen werden oft kritisch beäugt. Du tust dir und deinem Team einen Gefallen, wenn du das Strategie-Meeting in eine entspannte Atmosphäre verlegst. So sind deine Mitarbeiter bereit, dir zuzuhören und Veränderungen anzunehmen. Perfekt dafür eignet sich eine Workation.

#Brandneu 6 neue Startups, die wirklich jeder kennen sollte

6 neue Startups, die wirklich jeder kennen sollte
Dienstag, 11. August 2020 ds-Team

Es ist mal einmal wieder Zeit für ganz neue Startups! Hier einige ganz junge und frische Startups, die jeder kennen sollte bzw. jetzt kennen lernen sollte. Heute stellen wir diese Jungunternehmen vor: Rexcar, Vation, Herr Westermann, eco-projects.global und Aplano.

#Interview Ein Startup, das Restplätze von Freizeit-Anbietern vermittelt

Ein Startup, das Restplätze von Freizeit-Anbietern vermittelt
Montag, 10. August 2020 Alexander Hüsing

“Unser Konzept ist in Deutschland und innerhalb der Freizeitbranche einzigartig”, sagt Jasper Klimas, Mitgründer von DynAmaze. “Durch die Vermittlung von Restplätzen, die ohne uns verfallen würden, machen wir die Freizeitbranche effizienter.”

#Podcast 22 Startups pitchen jetzt und hier ihre Idee

22 Startups pitchen jetzt und hier ihre Idee
Montag, 10. August 2020 ds-Team

Mit dem StartupRadar, unserem neuen Pitch-Podcast, bieten wir Gründerinnen und Gründern, die Chance ihr Konzept auf einer virtuellen Bühne vorzustellen. Die Vorgabe ist denkbar einfach: Die Gründer haben jeweils maximal 180 Sekunden Zeit, ihr Startup zu pitchen.

#Gastbeitrag Produkthaftung und Datenschutz: Worauf Gründer unbedingt achten müssen

Produkthaftung und Datenschutz: Worauf Gründer unbedingt achten müssen
Montag, 10. August 2020 ds-Team

Sowohl das Datenschutz- als auch das Produkthaftungsrecht sind komplex, ihre Einhaltung stellt selbst für gestandene Unternehmen oft eine Herausforderung dar. Dies sollte Gründer aber nicht dazu verleiten, diese Fragen auf die lange Bank zu schieben.

#Interview “Man darf sich nie sicher sein, dass alles so bleibt, wie es gerade ist”

“Man darf sich nie sicher sein, dass alles so bleibt, wie es gerade ist”
Freitag, 7. August 2020 Alexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Wir bewegen uns immer auf neuen Wegen, müssen um die Ecke denken und testen Dinge, die sich vielleicht erst mal verrückt anhören. Das ist unser tägliches Brot und genau das macht Spaß”, sagt Sebastian Wagner, Gründer von Hausgold.

#Gastbeitrag So gelingt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Freelancern

So gelingt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Freelancern
Freitag, 7. August 2020 ds-Team

Auch wenn Freelancer nach kurzer Zeit ein Unternehmen wieder verlassen, kann ihr Wissen langfristig im Unternehmen gehalten werden. Der Vorteil von Freelancern ist, dass sie es gewohnt sind, ihr Wissen sowohl verständlich als auch nachhaltig zu dokumentieren.