Aktuelle Meldungen

Alle
Ein Hamburger, der “die Bildaufhängung revolutionieren” will #DHDL

#Interview Ein Hamburger, der “die Bildaufhängung revolutionieren” will #DHDL

Dienstag, 17. März 2020 ds-Team

“Publicity kann ein entscheidender Hebel für Erfolg sein. Die Vox-Gründershow ist aus unserer Sicht das einzig wahre Startup Format im Fernsehen. Die Sendung ist fernab von billiger Unterhaltung und Zuschauer-Voting”, sagt Alexander Schophoff von flexylot.

#Übersicht Maison Baum, flexylot, curassist, petTracer und YAB Fitness treten vor die Löwen #DHDL

Maison Baum, flexylot, curassist, petTracer und YAB Fitness treten vor die Löwen #DHDL
Dienstag, 17. März 2020 ds-Team

An diesem Dienstag flimmert bei Vox wieder “Die Höhle der Löwen” über den Bildschirm. In der zweiten Folge der siebten Staffel pitchen Maison Baum, flexylot, curassist, petTracer und YAB Fitness um ein Investment. Wir freuen uns wieder auf einen spannenden Abend und viele Deals.

#Hintergrund Über drei Wissenschaftler, die Metalle verbiegen

Über drei Wissenschaftler, die Metalle verbiegen
Dienstag, 17. März 2020 Alexander Hüsing

Der Sitz von Ingpuls ist Ruhrpott pur. Das Unternehmen residiert in einer früheren Instandhaltungswerkstatt der Zeche Robert Müser. Unter den Angestellten sind etliche Fachkräfte, die bei Opel gearbeitet haben, bevor der Konzern sein Werk in Bochum dichtgemacht hat.

#Interview “Innovation muss zur DNA der Unternehmen werden”

“Innovation muss zur DNA der Unternehmen werden”
Dienstag, 17. März 2020 Alexander Hüsing

“Das Ruhrgebiet wird der Hotspot für B2B-Startups werden. Optimistisch stimmen mich verschiedene Faktoren: der Innovationsdruck der Unternehmen, die Hochschuldichte und der Mentalitätswandel zu einer positiven Besetzung des Berufsbildes ‘Gründer'”, sagt Peter Trapp vom startport.

#Video Corona – was jeder jetzt unbedingt wissen muss

Corona – was jeder jetzt unbedingt wissen muss
Montag, 16. März 2020 ds-Team

Was ist eigentlich das Coronavirus? Wie äußert sich das Virus? Darf mein Arbeitgeber mich nach Hause schicken, wenn eine Ansteckung vermutet wird? Darf ich Zuhause bleiben, um mein Kind zu betreuen, wenn meine Kita aufgrund der Virusgefahr schließt?

#Podcast “Zalando, About You, Amazon: Das dürften die Gewinner sein”

“Zalando, About You, Amazon: Das dürften die Gewinner sein”
Montag, 16. März 2020 ds-Team

“Ich gehe davon aus, dass wir in eine schwere Rezession rutschen und das auch nicht in ein bis zwei Jahren aufgeholt ist“, sagt Sven Schmidt im neuen OMR Podcast. Das liege an Dominoeffekten, die zum Beispiel im Handel entstünden.

#Interview “Mittlerweile kann meine Großmutter unser Startup selbst schon pitchen”

“Mittlerweile kann meine Großmutter unser Startup selbst schon pitchen”
Montag, 16. März 2020 Alexander Hüsing

“Flugzeugräder und -bremsen bedarfen einer regelmäßigen, adäquaten und aus Kundensicht auch preisgünstigen Wartung und Reparatur in einem zertifizierten Betrieb. Das können wir bieten, womit wir das Bedarfsproblem lösen”, sagt Stanislav Grytsenko von AeroMates.

#Hintergrund Hier kommt das Essen mit dem Fahrrad zum Kunden

Hier kommt das Essen mit dem Fahrrad zum Kunden
Montag, 16. März 2020 Alexander Hüsing

Das Food-Startup Pottsalat beliefert Essen und Umgebung mit leckeren Salaten. In Sachen Marketing setzt das Team voll und ganz auf Facebook. Zum ersten Mal lieferte Pottsalat Anfang Januar 2017 aus. „An dem Morgen gab es Neuschnee“, erinnert sich Gründer Ben Küstner.

#Interview “Wir brauchen keine Gründer aus ‘Mangel an Alternativen'”

“Wir brauchen keine Gründer aus ‘Mangel an Alternativen'”
Montag, 16. März 2020 Alexander Hüsing

“Wenn jedes Jahr nur 1 % der aktuellen Studierenden im Ruhrgebiet ein Startup gründen würden und dabei in Zweierteams agieren, dann würden Jahr für Jahr über 1.250 neue Startups entstehen!”, rechnet Oliver Weimann, Geschäftsführer vom ruhr:HUB, vor.

#Gastbeitrag Vergesst den Bounce Back nicht!

Vergesst den Bounce Back nicht!
Sonntag, 15. März 2020 ds-Team

Seit Corona gilt mehr denn je: Cash is King. Startups, die nun in Schieflage geraten, sollten jetzt auf die Kostenbremse treten und versuchen, trotz Krise Venture Capital einzusammeln und gegebenenfalls dafür auch mit Altinvestoren sprechen.