twago

#5um5 Ich gründe ein Start-up! “Das war ein schöner Schock”

Ich gründe ein Start-up! “Das war ein schöner Schock”
Mittwoch, 19. April 2017 Alexander Hüsing

Wie hat Dein Umfeld, Deine Familie drauf reagiert, als Du verkündet hast, dass Du ein Start-up gründen willst? “Das war ein ganz schöner Schock. Ich habe gekündigt an dem Tag, an dem die Lehman-Brothers-Pleite bekannt wurde”, sagt Thomas Jajeh von twago.

#5um5 Ein gutes Vorbild für Gründer: Daniel Düsentrieb

Ein gutes Vorbild für Gründer: Daniel Düsentrieb
Freitag, 31. März 2017 Alexander Hüsing

Wer war der Held deiner Kindheit? “Als Kind wollte ich immer wie Daniel Düsentrieb sein. Mit Technik basteln und dabei tolle neue Dinge erfinden”, sagt Joachim Kaune von Fundflow. “Ganz klar Pippi Langstrumpf”, erzählt Claudia Seehusen von Ogaenics.

#5um5 “Viele VCs in Europa agieren eher wie Banker”

“Viele VCs in Europa agieren eher wie Banker”
Freitag, 24. März 2017 Alexander Hüsing

Was würdest Du bei Deinem nächsten Start-up anders machen? “Versuchen schneller an den Markt zu kommen, die Idee intensiver testen, verschiedene Business Modelle ausprobieren und generell freier an die Sache heranzugehen – und nicht so fixiert auf eine mögliche Lösung zu sein”, sagt Waldemar Wegelin von Tastillery.

#5um5 “Manchmal fühle ich mich ein wenig wie der ‘Erklärbär'”

“Manchmal fühle ich mich ein wenig wie der ‘Erklärbär'”
Donnerstag, 16. Februar 2017 Alexander Hüsing

“Wir haben vor acht Jahren gegründet und glaube ich jeden Tag Fehler gemacht. Ich denke, ich habe aus den meisten etwas gelernt. Der lehrreichste Fehler im Business-Kontext war eventuell kurzfristige Investoreninteressen über langfristige Interessen der Firma zu stellen”, sagt Thomas Jajeh, Gründer von twago.

Gründeralltag “Hier sitzt niemand gerne in Meetings”

“Hier sitzt niemand gerne in Meetings”
Mittwoch, 11. Januar 2017 Alexander Hüsing

Wie sorgt ihr dafür, dass Meetings bei Euch nicht zum reinen Zeitfresser werden? “Ha, ich mache klare Ansagen. Zuerst gibt’s aber eine Kuschelrunde, wie geht es allen? Dann besprechen wir den Plan, den ich im Voraus schicke”, sagt Anna Bickenbach von der Food Saving-Plattform ResQ.

#5um5 5 Corporate Blogs, die für jeden Gründer interessant sind

5 Corporate Blogs, die für jeden Gründer interessant sind
Montag, 25. Juli 2016 Christina Cassala

Der hauseigene Blog gehört bei den meisten Unternehmen mittlerweile zum Mix der Kommunikationskanäle so selbstverständlich dazu wie die Webseite oder der Facebook-Auftritt. Folgende fünf Unternehmens-Blogs sollte man nicht aus den Augen verlieren.

#5um5 5 Start-ups, für die die Insolvenz nicht das Ende war

5 Start-ups, für die die Insolvenz nicht das Ende war
Freitag, 1. Juli 2016 Alexander Hüsing

Ein Insolvenz ist hart und nervenaufreibend. Nicht immer aber das Ende eines Unternehmen. Das Berlliner Start-up twago etwa ging gestärkt aus einer Insolvenz hervor. Vier Jahre nach der scheinbaren Pleite erfolgte dann sogar der Exit an randstad. Auch für andere Start-ups gab es ein Leben nach der Insolvenz.

randstad kauft Freelancer-Marktplatz twago: Start, Insolvenz, Neustart, Millionen, Exit

twago: Start, Insolvenz, Neustart, Millionen, Exit
Dienstag, 14. Juni 2016 Alexander Hüsing

Der Personaldienstleister Randstad übernimmt den Berliner Freelancer-Marktplatz twago. Bereits im Juli 2014 hatte der Randstad Innovation Fund in twago investiert. “Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir die Zusammenarbeit mit Randstad weiter intensivieren können”, sagt twago-Gründer Jajeh.

7 neue Deals Distribusion, Crowdfox und Crate holen sich Millionen

Distribusion, Crowdfox und Crate holen sich Millionen
Donnerstag, 17. März 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Distribusion, Crowdfox, Crate, High Mobility, Asana Rebel, Civey und twago. 20 Privat-Investoren etwa investieren direkt einmal 5 Millionen Euro in den amazon-Herausforderer Crowdfox.

15 Fragen an Thomas Jajeh von twago “Ich finde es viel spannender, Wachstum zu gestalten”

“Ich finde es viel spannender, Wachstum zu gestalten”
Freitag, 19. Juni 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Thomas Jajeh von twago.

Personalien Zu- und Abgänge bei GoEuro, Adyen, twago und Co.

Zu- und Abgänge bei GoEuro, Adyen, twago und Co.
Dienstag, 17. Februar 2015 Veronika Hüsing

In den “Personalien” gibt es Neuigkeiten zu Personalwechseln in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute gibt es Personalnews bei GoEuro, Adyen, twago und Co. Jeroen Kramer etwa verstärkt das twago-Team als neuer Associate Managing Director.

Finanzspritze randstad investiert in Freelancer-Marktplatz twago

randstad investiert in Freelancer-Marktplatz twago
Montag, 7. Juli 2014 Alexander Hüsing

Der niederländische Personaldienstleister randstad investiert in twago. Die Höhe der Summe ist nicht bekannt, dürfte aber siebenstellig sein. “randstad gibt uns die Möglichkeit, unser Service-Portfolio weiterzuentwickeln”, sagt twago-Macher Thomas Jajeh. twago ging 2009 an den Start.