StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Deal-Monitor Commerzbank investiert in jungen Chatbot-Dienst

Commerzbank investiert in jungen Chatbot-Dienst
Donnerstag, 10. August 2017 ds-Team

+++ Die Commerzbank-Tochter main incubator, Wayra, der Accelerator der Teléfonica, und nicht genannte “führende Privatinvestoren” investieren einen “höheren” sechsstelligen Betrag (also wohl etwas mehr als 500.000 Euro) in das 2016 gegründete KI-Startup e-bot7, einen Chatbot. #StartupTicker

Deal-Monitor Virtual Reality-Dienst bekommt 1,3 Millionen

Virtual Reality-Dienst bekommt 1,3 Millionen
Mittwoch, 9. August 2017 ds-Team

+++ Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft, Vito Ventures sowie die Unternehmer Andreas Perreiter und Carsten Erdt investieren 1,3 Millionen Euro in vr-on. Das Unternehmen entwickelt Software-Lösungen für Industrieanwender im Umfeld von Virtual und Augmented Reality. #StartupTicker

Deal-Monitor Smartjobr gewinnt Rulebreaker als Investoren

Smartjobr gewinnt Rulebreaker als Investoren
Mittwoch, 9. August 2017 ds-Team

+++ Rulebreaker steigt bei Smartjobr ein. Hinter dem Investor stecken Utz Claassen, Gründer des Medizintechnik-Start-ups Syntellix, Oliver Blume, Gründer von easyApotheke, und Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky. Smartjobr wiederum ist eine Freelancer-Plattform mit Matching-Funktion. #StartupTicker

Neuer Accelerator Spacelab ist tot, es lebe der Retailtech Hub

Spacelab ist tot, es lebe der Retailtech Hub
Mittwoch, 9. August 2017 ds-Team

+++ 2015 startete MediaMarktSaturn den Accelerator Spacelab. Dieser Brutkasten ist nun Geschichte. Stattdessen schickt der Handelsriese den Retailtech Hub in Rennen. Für die erste Runde werden nun bis zu 10 Start-ups gesucht. Anteile müssen die Gründer keine mehr abgeben. #StartupTicker

Deal-Monitor Lieferando-Gründer investieren in Sport-Buchungsdienst

Lieferando-Gründer investieren in Sport-Buchungsdienst
Mittwoch, 9. August 2017 ds-Team

+++ Point Nine Capital sowie die Lieferando-Gründer Kai Hansen und Jörg Gerbig investieren 2,2 Millionen Euro in das Wiener Start-up Eversports, eine Online-Buchungsplattform für Sportaktivitäten. Zuletzt sammelte das junge Unternehmen 800.000 Euro ein. #StartupTicker

Brandneu Uniki – der digitale Tresor für Firmendaten

Uniki – der digitale Tresor für Firmendaten
Mittwoch, 9. August 2017 Alexander Hüsing

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Uniki. “Viele Selbstständige, Start-ups und kleine Betriebe setzen auf kostenlose Cloud-Anbieter und riskieren damit ihre Privatsphäre”, teilt das Start-up mit. Das Münchner Unternehmen will dies ändern.

Brandneu Ykings: Mittels Gamification zur Körperbeherrschung

Ykings: Mittels Gamification zur Körperbeherrschung
Montag, 7. August 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Ykings. Bei jungen Fittness-Dienst stehen vor allem Körperbeherrschung und eigene Muskelkraft, hierbei handelt es sich um statische und dynamische Elemente aus dem Gymnastik- und Turnbereich, im Vordergrund.

Abgang Seedmatch-Gründer geht – und es wird kryptisch

Seedmatch-Gründer geht – und es wird kryptisch
Samstag, 5. August 2017 ds-Team

+++ Aus der Reihe kryptische Presseaussendungen: Seedmatch verkündet den Abgang von Gründer Jens-Uwe Sauer. Mit dem Abgang werde die “mit dem Jahreswechsel eingeleitete strategische Neuausrichtung in der Geschäftsführung personell vollendet”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker

Classiqs Nach Übernahme: Kunst-Marktplatz floppt

Nach Übernahme: Kunst-Marktplatz floppt
Samstag, 5. August 2017 ds-Team

+++ Ende des vergangenen Jahres wanderte der gescheiterte Kunst-Marktplatz Classiqs unter das Dach des Zeit Verlags. Nun liegt das Projekt schon wieder auf Eis. Classiqs ging 2013 als eflear an den Start. DvH Ventures unterstützte das Start-up einst. #StartupTicker

Deal-Monitor GastroHero übernimmt Filetstück von Gastrozentrale

GastroHero übernimmt Filetstück von Gastrozentrale
Samstag, 5. August 2017 ds-Team

+++ Ende Mai schlitterte Gastrozentrale in die Insolvenz. Nun übernimmt GastroHero das Unternehmen bzw. die sogenannte Projektsparte des Start-ups. “Mit der Übernahme können wir unser Objektgeschäft auf eine neue Ebene heben“, sagt Moritz Grumbach, Gründer von Gastrozentrale.#StartupTicker

Deal-Monitor Media Markt-Gründer investiert 15 Millionen in ginlo

Media Markt-Gründer investiert 15 Millionen in ginlo
Donnerstag, 3. August 2017 ds-Team

+++ Das Family Office der Familie Stiefel investiert beachtliche 15 Millionen Euro in das Münchner Start-up Brabbler, das mit ginlo gerade einen Messenger auf den Markt gebracht hat (Betaphase). Leopold Stiefel ist Mitgründer der Elektro-Kette Media Markt. #StartupTicker

Deal-Monitor Energiekonzern investiert Millionen in Digi-Stromanbieter

Energiekonzern investiert Millionen in Digi-Stromanbieter
Donnerstag, 3. August 2017 ds-Team

+++ Der innogy Innovation Hub investiert 3 Millionen Euro in Fresh Energy, einen brandneuen digitalen Stromanbieter. Das Start-up wurde unter dem Schirm von Christian Bogatu und Daniel von Gaertner gegründet. Zunächst arbeitete das Duo unter dem Dach von innogy am Projekt. #StartupTicker

Deal-Monitor Awin soll an die Börse – Fusion mit Affilinet

Awin soll an die Börse – Fusion mit Affilinet
Donnerstag, 3. August 2017 ds-Team

+++ “Im Kampf mit Google und Facebook bündeln Axel Springer und United Internet ihre Kräfte. Die beiden deutschen Konzerne fusionieren ihre Online-Werbevermarkter Awin und Affilinet und legen damit den Grundstein für einen Börsengang des Gemeinschaftsunternehmens”, berichtet das “Handelsblatt”.

Brandneu Flitz vermittelt Studenten für kurzfristige Tätigkeiten

Flitz vermittelt Studenten für kurzfristige Tätigkeiten
Donnerstag, 3. August 2017 Christina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Flitz. Das Startup von Matthias Steinacker vermittelt Studenten für kurzfristige Tätigkeiten und versteht sich damit als digitales, schwarzes Brett. “Es gibt im Alltag immer Dinge, die man nicht erledigt bekommt”, sagt der Gründer.

Exit in Berlin Investment verfünfzigfacht! Makers verkauft IconPeak

Investment verfünfzigfacht! Makers verkauft IconPeak
Donnerstag, 3. August 2017 ds-Team

+++ Der mobile Performance Marketing OLAmobile übernimmt das Berliner Start-up IconPeak und dessen Ableger BidderPlace. Die beiden Unternehmen wurden von der Berliner Firmenschmiede Makers aufgebaut und finanziell unterstützt. #StartupTicker