Jahresrückblick

“Ich habe mir fest vorgenommen, 2020 wieder an zwei Triathlons teilzunehmen”

“Ich habe mir fest vorgenommen, 2020 wieder an zwei Triathlons teilzunehmen”

“Ich habe mir fest vorgenommen, 2020 wieder an zwei Triathlons teilzunehmen”
Mittwoch, 1. Januar 2020
VonAlexander Hüsing

Personio ist extrem gut unterwegs. “Für dieses Jahr hatten wir uns ambitionierte Ziele gesetzt und konnten letztendlich alle davon erreichen”, sagt Mitgründer Hanno Renner. “2020 werden wir vor allem die Projekte weiterführen, die wir 2019 begonnen haben”.

Tonies – und der unerwartete Mega-Exit des Jahres

Tonies – und der unerwartete Mega-Exit des Jahres

Tonies – und der unerwartete Mega-Exit des Jahres
Mittwoch, 1. Januar 2020
VonTeam

Mit der Toniebox und den dazugehörigen Tonies haben die Gründer Patric Faßbender und Marcus Stahl 2014 ein Audiosystem für Kinder erschaffen. 2018 erwirtschaftete das junge Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 60 Millionen Euro. 2019 gelang den Düsseldorfern der Mega-Exit des Jahres.

“Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”

“Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”

“Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”
Dienstag, 31. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

“An einigen Stellen merken wir, dass wir sehr stark gewachsen sind. Für dieses Jahr hatten wir uns sehr ambitionierte Ziele gesteckt. Jetzt gilt es, unsere internen Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen und ständig weiterzuentwickeln”, sagt Mitgründer Michael Wax.

Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres

Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres

Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres
Dienstag, 31. Dezember 2019
VonTeam

Die Daily Soap von Floerke ging im Oktober zu Ende! Monate zuvor sorgte das modische und zuletzt alkoholische Unternehmen für komische, merkwürdige und vor allem peinliche Schlagzeilen. Schon Ende des vergangenen Jahres schien es, dass die Startup-Soap von Floerke kurz vor dem Aus stehen würde.

“Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”

“Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”

“Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”
Montag, 30. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

“Wir haben wirklich sehr viel vor. Leider kann ich nicht zu viel verraten, aber die Pipeline an spannenden Themen ist bei uns voll und wir werden hoffentlich für viele gute Neuigkeiten aus dem Cannabisbereich sorgen”, sagt Finn Hänsel, Mitgründer der Sanity Group.

Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres

Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres

Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres
Montag, 30. Dezember 2019
VonTeam

Das kanadische Unternehmen AgraFlora Organics nahm Sebastian Diemer und Co. das Startup Farmako ab. “Das Gesamtvolumen des Exits beträgt mindestens 15 Millionen Euro und setzt sich aus einem Aktientausch und Cash zusammen”, teilten die Unternehmen damals mit.

“Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”

“Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”

“Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”
Freitag, 27. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Raisin aus Berlin ist ein echter Überflieger. “Dieses Jahr ist für Raisin von vielen individuellen Erfolgen gekennzeichnet. Herausragend war der Abschluss der Series-D Finanzierungsrunde”, sagt Mitgründer Tamaz Georgadze. Das Fintech hat aber noch viel vor: “Im kommenden Jahr treten wir in den US-Markt ein”.

“Wir haben unsere gesetzte Wachstumsmarke von 100 % erreicht”

“Wir haben unsere gesetzte Wachstumsmarke von 100 % erreicht”

“Wir haben unsere gesetzte Wachstumsmarke von 100 % erreicht”
Donnerstag, 26. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Das deutsch-britische Startup SumUp gehört zu den FinTech-Superstars des Lande. Erst jetzt, nachdem Bain Capital Credit, Goldman Sachs Private Capital, HPS Investment Partners und TPG Sixth Street Partners im Sommer  330 Millionen Euro in das […]

“2019 war wie eine Art Wirbelsturm”

“2019 war wie eine Art Wirbelsturm”

“2019 war wie eine Art Wirbelsturm”
Mittwoch, 25. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Das CoachHub-Team stemmte 2019 nicht nur ein, sonder gleich drei Finanzierungsrunden innerhalb von vier Monaten. “Für unser erstes volles Betriebsjahr war 2019 wie eine Art Wirbelsturm und voller Meilensteine und Erfolge”, sagt Mitgründer Yannis Niebelschütz.

“In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”

“In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”

“In den letzten 12 Monaten haben wir mehr als 170 Mitarbeiter eingestellt”
Dienstag, 24. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Adjust sammelte 2019 rund 200 Millionen Euro ein. “Wir haben vier Akquisitionen und ein Fundraising gemacht – alles neben dem täglichen Business. Ein sehr gutes und aufregendes Jahr – aber ich würde das nicht unbedingt empfehlen”, sagt Mitgründer Christian Henschel.

“2019 war ein turbulentes Jahr”

“2019 war ein turbulentes Jahr”

“2019 war ein turbulentes Jahr”
Montag, 23. Dezember 2019
VonAlexander Hüsing

Für Sebastian Diemer war 2019 “das forderndste und belohnenste Unternehmerjahr”. Nachdem Agraflora sein Startup Farmako übernommen hat, freut er sich nun darauf, “die nächsten Jahre als Geschäftsführer von Agraflora Europe dafür sorgen, dass der Unternehmenswert massiv zulegt”.

Über 60 Start-ups, die 2018 leider gescheitert sind

Über 60 Start-ups, die 2018 leider gescheitert sind

Über 60 Start-ups, die 2018 leider gescheitert sind
Dienstag, 15. Januar 2019
VonTeam

Nicht alle Startups sind erfolgreich! Leider sind auch im vergangenen Jahr wieder zahlreiche große und kleine deutsche Startups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Startups und Projekte wie Dawanda, Lesara und Wimdu.

“Wenn man sich ambitionierte Ziele steckt, ist es klar, dass man die nicht immer erreicht”

“Wenn man sich ambitionierte Ziele steckt, ist es klar, dass man die nicht immer erreicht”

“Wenn man sich ambitionierte Ziele steckt, ist es klar, dass man die nicht immer erreicht”
Montag, 7. Januar 2019
VonAlexander Hüsing

“Starkes Wachstum steht auch in 2019 ganz klar im Fokus. Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Technologie und fokussieren uns stark auf die Internationalisierung. 2019 möchten wir europäischer Marktführer im Bereich Corporate Housing werden”, sagt Christoph Kasper von Homelike.

Tourlane und das Investment des Jahres

Tourlane und das Investment des Jahres

Tourlane und das Investment des Jahres
Freitag, 4. Januar 2019
VonTeam

Der Über-Investor Sequoia investierte Anfang Dezember (gemeinsam mit den Altinvestoren) 24 Millionen Dollar in Tourlane. Ein Ritterschlag für das aufstrebende Travel-Startup, das in diesem Jahr 20 Millionen Außenumsatz und 4 Millionen Innenumsatz anpeilt.

JuwelKerze und der 50-Millionen-Exit, den kaum einer mitbekommen hat

JuwelKerze und der 50-Millionen-Exit, den kaum einer mitbekommen hat

JuwelKerze und der 50-Millionen-Exit, den kaum einer mitbekommen hat
Donnerstag, 3. Januar 2019
VonTeam

Im März 2018 meldete die Private-Equity-Gesellschaft Equi­sto­ne Part­ners Eu­ro­pe einen Kon­trol­l­er­werb beim Berliner Startup Ju­wel­Ker­ze an. Für die Übernahme zahlte Equi­sto­ne nach Informationen von deutsche-startups.de mehr als 50 Millionen Euro.