Jahresrückblick

#Offline Über 60 Start-ups, die 2018 leider gescheitert sind

Über 60 Start-ups, die 2018 leider gescheitert sind
Dienstag, 15. Januar 2019 ds-Team

Nicht alle Startups sind erfolgreich! Leider sind auch im vergangenen Jahr wieder zahlreiche große und kleine deutsche Startups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Startups und Projekte wie Dwanda, Lesara und Wimdu.

#Jahresrückblick “Wenn man sich ambitionierte Ziele steckt, ist es klar, dass man die nicht immer erreicht”

“Wenn man sich ambitionierte Ziele steckt, ist es klar, dass man die nicht immer erreicht”
Montag, 7. Januar 2019 Alexander Hüsing

“Starkes Wachstum steht auch in 2019 ganz klar im Fokus. Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Technologie und fokussieren uns stark auf die Internationalisierung. 2019 möchten wir europäischer Marktführer im Bereich Corporate Housing werden”, sagt Christoph Kasper von Homelike.

#Jahresrückblick Tourlane und das Investment des Jahres

Tourlane und das Investment des Jahres
Freitag, 4. Januar 2019 ds-Team

Der Über-Investor Sequoia investierte Anfang Dezember (gemeinsam mit den Altinvestoren) 24 Millionen Dollar in Tourlane. Ein Ritterschlag für das aufstrebende Travel-Startup, das in diesem Jahr 20 Millionen Außenumsatz und 4 Millionen Innenumsatz anpeilt.

#Jahresrückblick JuwelKerze und der 50-Millionen-Exit, den kaum einer mitbekommen hat

JuwelKerze und der 50-Millionen-Exit, den kaum einer mitbekommen hat
Donnerstag, 3. Januar 2019 ds-Team

Im März 2018 meldete die Private-Equity-Gesellschaft Equi­sto­ne Part­ners Eu­ro­pe einen Kon­trol­l­er­werb beim Berliner Startup Ju­wel­Ker­ze an. Für die Übernahme zahlte Equi­sto­ne nach Informationen von deutsche-startups.de mehr als 50 Millionen Euro.

#Jahresrückblick nu3 und der schlechteste Exit des Jahres

nu3 und der schlechteste Exit des Jahres
Mittwoch, 2. Januar 2019 ds-Team

Im Sommer 2018 rettete Shop Apotheke den jungen Shop nu3 vor dem Aus. Investoren wie Project A, Lakestar und Alstin (Carsten Maschmeyer) investierten in der vergangenen Jahren mehr als 50 Millionen Euro in das Unternehmen. Der Exit brachte wohl gerade mal 10 Millionen Euro.

#Jahresrückblick DaWanda und der Abgang des Jahres, an dem ein VC schuld ist

DaWanda und der Abgang des Jahres, an dem ein VC schuld ist
Dienstag, 1. Januar 2019 ds-Team

Zwölf Jahre nach dem Start wurde DaWanda, ein Online-Marktplatz für Unikate und Selbstgemachtes, in diesem Jahr Ende August überraschend abgewickelt. Seit Ende 2015 war Dawanda fest in der Hand von Insight Venture Partners. Der bekannte Geldgeber hielt zuletzt rund 50 % am Unternehmen.

#Jahresrückblick DeepL und der Aufstieg in den Olymp der deutschen Startup-Szene

DeepL und der Aufstieg in den Olymp der deutschen Startup-Szene
Montag, 31. Dezember 2018 ds-Team

DeepL sollte man kennen! Das Kölner Startup ist eine der spannendsten Tech-Wetten aus Deutschland. Erst recht, seitdem Benchmark Capital in das Unternehmen investierte. Mit einem Übersetzungssystem auf Basis von neuronalen Netzen können die Rheinländer sogar gegen Google Translate anstinken.

#Jahresrückblick Lesara und der Niedergang des Jahres

Lesara und der Niedergang des Jahres
Montag, 31. Dezember 2018 ds-Team

Lesara musste Anfang November die Insolvenz verkünden.In den vergangenen Jahren pumpten Investoren wie 3L Capital, Northzone, Magrove Capital Partners und Vorwerk Ventures rund 100 Millionen Euro in den Fashion-Shop, der 2013 an den Start ging.

#Jahresrückblick “Der sehr heiße Sommer führte zu unterplanmäßigen Umsätzen”

“Der sehr heiße Sommer führte zu unterplanmäßigen Umsätzen”
Sonntag, 30. Dezember 2018 Alexander Hüsing

“Es gab viele Highlights: So haben wir im Zuge unserer Internationalisierung, den Einstieg in den italienischen Markt beschleunigt und waren dort mit den ersten TV-Kampagnen draußen. Außerdem ist Mediaset bei uns eingestiegen”, sagt Sophie-Cécile Wickmann von Rebelle.

#Jahresrückblick “Wir wollten mit einer aggressiven Finanzierung starten, die sich dann verschoben hat”

“Wir wollten mit einer aggressiven Finanzierung starten, die sich dann verschoben hat”
Samstag, 29. Dezember 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind 2018 deutlich gewachsen und konnten unsere Marktposition im deutschen Mittelstand stark ausbauen. Wir haben damit den Sprung vom Startup zu einem nachhaltig wachsenden Unternehmen geschafft”, sagt Nora Heer, Mitgründerin von Loopline Systems.

#Jahresrückblick Ein herausforderndes Jahr – mit Entlassungen – endet erfreulich mit einem Millionenexit

Ein herausforderndes Jahr – mit Entlassungen – endet erfreulich mit einem Millionenexit
Freitag, 28. Dezember 2018 Alexander Hüsing

“Das erste Quartal war noch turbulent; seitdem sind sowohl Umsatz wie auch Gewinn entsprechend unserer Planungen kontinuierlich gestiegen. Unsere Strategie funktioniert so, wie wir uns das vorgestellt haben”, blickt Jens Begemann, Gründer der Spielefirma Wooga, auf das fast vergangene Jahr zurück.

#Jahresrückblick Da gehst du an die Börse und alle reden nur noch vom Wetter!

Da gehst du an die Börse und alle reden nur noch vom Wetter!
Donnerstag, 27. Dezember 2018 Alexander Hüsing

“2018 war durch den extrem heißen und trockenen Sommer ein herausforderndes Jahr für die gesamte Möbelbranche. Viele potentielle Kunden haben ihre Zeit lieber am Badesee verbracht, als sich Gedanken über ein neues Sofa für ihr Wohnzimmer zu machen”, sagt Home24-Macher Marc Appelhoff.

#Jahresrückblick “Wir arbeiten inzwischen profitabel – darauf sind wir stolz”

“Wir arbeiten inzwischen profitabel – darauf sind wir stolz”
Mittwoch, 26. Dezember 2018 Alexander Hüsing

“Wir blicken glücklicherweise auf ein bisher sehr erfolgreiches Jahr zurück. Mit der Veröffentlichung unserer Ergebnisse für die ersten neun Monate haben wir unsere Jahresprognose noch einmal bekräftigt”, sagt Delia Fischer, Mitgründerin von Westwing.

#Jahresrückblick tado: Von München einmal durch ganz Europa

tado: Von München einmal durch ganz Europa
Dienstag, 25. Dezember 2018 Alexander Hüsing

“Wir werden die Service-Angebote weiter ausbauen, um unseren Kunden eine ganzheitliche Lösung rund um das Klima-Management zuhause anbieten zu können. Die Echtzeitdaten aus den Heizungsanlagen helfen dabei, Wartungen günstiger abzuwickeln”, sagt tado-Mitgründer Christian Deilmann.

#Jahresrückblick “Ich arbeite nur mit Menschen, die ich mag und die zu ihrem Wort stehen”

“Ich arbeite nur mit Menschen, die ich mag und die zu ihrem Wort stehen”
Sonntag, 23. Dezember 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind sehr zufrieden mit dem Jahr 2018. Es zeigt mal wieder, dass es sich lohnt, sich selbst treu zu sein”, sagt Moritz Thiele, Mitgründer von Finanzcheck.de. “Wir haben mit unserem neuen Eigentümer nun eine nie dagewesene Schlagkraft”, führt er weiter aus.