Accelerator

B. Braun Accelerator Pharmariese schickt einen Brutkasten ins Rennen

Pharmariese schickt einen Brutkasten ins Rennen
Mittwoch, 22. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Das Pharmaunternehmen B. Braun Melsungen, das weltweit 60.000 Mitarbeiter beschäftigt, legt sich ein Accelerator-Programm zu. Zum Start interessiert sich B. Braun insbesondere zu Themen rund um den ambulanten Markt und Homecare. Das Programm dauert sechs Monate. #StartupTicker

Neue Strategie Telefonica drückt bei Wayra den Reset-Button

Telefonica drückt bei Wayra den Reset-Button
Mittwoch, 22. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Der Telefonica-Ableger Wayra, der seit 2012 rund 40 junge Unternehmen unterstützt hat, richtet sich komplett neu aus. Aus dem reinen Accelerator-Programm wird ein sogenanntes Venture-Client-Modell. Grundlage der Zusammenarbeit sind gezielte Projekte. #StartupTicker

Start: Frühjahr 2018 Springer beendet PnP-Accelerator – Neustart mit Porsche

Springer beendet PnP-Accelerator – Neustart mit Porsche
Montag, 20. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Axel Springer legt seinen Accelerator Axel Springer Plug and Play auf Eis. Der 2013 gestartete Brutkasten soll “sich ab 2018 auf das weitere Wachstum der bestehenden über 100 Portfoliounternehmen und die Unterstützung bei neuen Finanzierungsrunden sowie die darauffolgenden Exits fokussieren”. #StartupTicker

Jetzt bewerben! Smart Green Accelerator: Ein Brutkasten für grüne Ideen

Smart Green Accelerator: Ein Brutkasten für grüne Ideen
Donnerstag, 16. November 2017 Alexander Hüsing

+++ In Freiburg eröffnete gerade der Smart Green Accelerator seine Tore. Hinter dem Brutkasten steckt das Gründerzentrum Grünhof. Der Schwerpunkt des Accelerator liegt dabei auf den Themen wie Umwelttechnik,, Urban Farming und nachhaltiger Lifestyle. #StartupTicker

Neuer Accelerator in Berlin Hostel-König startet Fantastic Mr. Fox Ventures

Hostel-König startet Fantastic Mr. Fox Ventures
Montag, 6. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Der Berliner Unternehmer Alexander Skora, der in Berlin das Hostel Happy Go Lucky betreibt und gerade Air Berlin kaufen wollte, startet mit Fantastic Mr. Fox Ventures einen “Startup-Inkubator”. Bewerbungen sind bis zum 15. Dezember möglich. #StartupTicker

Neue Investoren Tchibo, Beiersdorf und Co. setzen auf NCA

Tchibo, Beiersdorf und Co. setzen auf NCA
Freitag, 3. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Der Next Commerce Accelerator (NCA), der von der Hamburger Sparkasse (Haspa) und HSH Nordbank ins Leben gerufen wurde, holt mit Tchibo, Beiersdorf, J.J. Darboven EDEKA Nord, HHLA, novomind und Junge – Die Bäckerei weitere namhafte Unternehmen als “Investoren-Partner” an Bord. #StartupTicker

Accelerator-Programm Zehn Startups nehmen im Retailtech Hub Platz

Zehn Startups nehmen im Retailtech Hub Platz
Mittwoch, 25. Oktober 2017 Alexander Hüsing

+++ Mit Combyne, MishiPay, Neuro Flash, OKIKO, parcelLab, Rapitag, store2be, Streetspotr, Traxas Media und Weview ziehen gleich zehn Start-ups in den Retailtech Hub, den neuformatierten Accelerator der Handelskette MediaMarktSaturn. #StartupTicker

Metro Accelerato Neue Runde! Ideen für die Gastronomie von morgen

Neue Runde! Ideen für die Gastronomie von morgen
Montag, 25. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Die dritte Klasse nimmt im Metro Accelerator Platz. BlendBow, Concierge, Cuddl’Up, FudyBudy, GuestU, Impala, KITRO, Nabl, Ordercube und Somm’It gehen diesmal an Bord. Zuvor durchliegen bereits 21 Start-ups den Metro Accelerator. #StartupTicker

Neue Klasse Vollgas! 34 Startups rasen auf die Startup Autobahn

Vollgas! 34 Startups rasen auf die Startup Autobahn
Donnerstag, 21. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Der Accelerator Startup Autobahn geht in die nächste Runde. In der dritten Klasse sind beachtliche 34 Start-ups am Start. Startup Autobahn will gemeinsame Projekte zwischen Start-ups und Unternehmen fördern. #StartupTicker

Neue Runde Labfolder und Co nehmen im Merck Accelerator Platz

Labfolder und Co nehmen im Merck Accelerator Platz
Montag, 18. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Der Merck Accelerator geht in die fünfte (Darmstadt) bzw. die vierte Runde (Nairobi). In Darmstadt nehmen die Start-ups Oculyze, Living Brain, Labfolder und MedicSen Platz. In Nairobi Coolfinity (Amsterdam), SophieBot (Nairobi) und Wellthy Therapeutics (Mumbai). #StartupTicker

Starbuzz: 1. Klasse nimmt Platz 4 Startups, die den E-Commerce-Pott kochen lassen

4 Startups, die den E-Commerce-Pott kochen lassen
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Vier junge Start-ups gehen bei Starbuzz, einem Acceleratorprogramm für E-Commerce- und Logistik-Start-ups, an Bord. Die erste Klasse besteht aus Kaufsafari (Duisburg), mindtainr (Dortmund), PaketChef (München) und replex (Duisburg). #StartupTicker

Neustart im Brutkasten 10 reife Startups nehmen bei Microsoft Platz

10 reife Startups nehmen bei Microsoft Platz
Mittwoch, 6. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Gleich 10 Start-ups ziehen in den runderneuerten Microsoft Accelerator, der seit einigen Monaten von Iskender Dirik geführt wird. Im Gegensatz zu früheren Jahren fokussiert sich der Brutkasten nun auf Later-Stage-Firmen. #StartupTicker