Accelerator

Wettbewerb With Løve und TryLikes begeistern die Deutsche Bahn

With Løve und TryLikes begeistern die Deutsche Bahn
Mittwoch, 24. Mai 2017 ds-Team

+++ Bereits zum vierten Mal suchte die Deutsche Bahn “Ideen für neuartige Shoppingerlebnisse, innovative Food-Konzepte oder hilfreiche Services am Bahnhof”. 151 Bewerbungen gingen diesmal ein. Durchsetzen konnten sich With Løve und TryLikes, ein junges niederländisches Unternehmen. #StartupTicker

Neue Geldgeber! Mehr Geld! next media accelerator: Größer! Schneller! Besser!?

next media accelerator: Größer! Schneller! Besser!?
Freitag, 12. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Hamburger next media accelerator verkündet “die Zündung der zweiten Stufe”. Soll heißen: Anfang Juli geht der mediennahe Brutkasten mit größeren Finanzausstattung und einem größeren Investorenkreis in die nächste Runde. #StartupTicker

Premiere bei der Bahn Beyond1435: Sechs Start-ups steigen ein

Beyond1435: Sechs Start-ups steigen ein
Mittwoch, 12. April 2017 ds-Team

+++ Gleich sechs Start-ups bilden die erste Klasse von Beyond1435, dem neuen Accelerator-Programm der Deutschen Bahn. An Bord gehen die jungen und äußerst internationalen Unternehmen Airmada, FiveAI, myki, XapiX, Memobase Voice und Naventik. #StartupTicker

Neuer Brutkasten Factory1: Kapsch startet Accelerator für Mobility-Startups

Factory1: Kapsch startet Accelerator für Mobility-Startups
Mittwoch, 5. April 2017 ds-Team

+++ Kapsch TrafficCom, ein Anbieter von “Intelligent Transportation Systems”, startet Factory1, einen Accelerator für Mobility-Startups. Das Programm dauert insgesamt sechs Monate. 150.000 Euro stehen für die teilnehmenden Start-ups zur Verfügung.

Agro Innovation Lab Ein Brutkasten nur für landwirtschaftliche Startups

Ein Brutkasten nur für landwirtschaftliche Startups
Dienstag, 4. April 2017 Alexander Hüsing

Das Agro Innovation Lab sucht “neue Innovationen für den landwirtschaftlichen Bereich”. Das AIL-Team sucht dabei Unternehmen aus aller Welt, “die an einer Technologie, einem Produkt oder einer innovativen Lösung, die für die Landwirtschaft von Nutzen ist, arbeiten”.

Ende! Aus! Vorbei! Scout24 beerdigt seinen Accelerator You Is Now

Scout24 beerdigt seinen Accelerator You Is Now
Donnerstag, 9. Februar 2017 Alexander Hüsing

Unter der der optimistischen Überschrift “Bringing Innovation to the Next Level” beerdigt die Scout24-Gruppe ihren Accelerator You Is Now. Auch künftig soll You Is Now aber eine Art Verlängerung von Scout24 in die Start-up-Welt sein. Und auch das Event Valley in Berlin soll es weiter geben.

8 Versorger - 1 Brutkasten Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups

Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Acht Energieversorger starten einen Accelerator für Energie-Start-ups. “Wir wollen die Energiewelt von morgen durch unsere Innovationen an vorderster Stelle mitgestalten. Dazu brauchen wir Partner. Und wir müssen da vor Ort aktiv sein, wo solche revolutionären Ideen entwickelt werden”, sagt innogy-Chef Terium.

Next Commerce Accelerator Hamburger ist Handel, NCA ist der Handel von morgen

Hamburger ist Handel, NCA ist der Handel von morgen
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Zwei Hamburger Banken gründen einen Accelerator. Der Next Commerce Accelerator richtet sich – wie der Name es vermuten lässt an E-Commerce-Firmen. Zum Programm: NCA Unternehmen bis zu 50.000 Euro Zugang, ein Trainings- und Coachingprogramm sowie Räumlichkeiten.

Neuer Accelerator Wien bringt sich als Chatbot-Hochburg in Stellung

Wien bringt sich als Chatbot-Hochburg in Stellung
Freitag, 27. Januar 2017 Christina Cassala

Mit lemming.io gibt es bereits ein Chatbot-Inkubator-Programm in Wien. Nun folgt der erste Chatbot-Accelerator, Elevate. Dieser will künftig Start-ups in den Bereichen Chatbots, künstliche Intelligenz & Machine Learning fördern. Wien soll so eine Vorreiterrolle in Sachen Chatbots übernehmen.

Neuer Accelerator Nur für PropTech-Start-ups: blackprint Booster

Nur für PropTech-Start-ups: blackprint Booster
Donnerstag, 26. Januar 2017 Alexander Hüsing

Ein neuer Accelerator buhlt um Start-ups. Das Programm von blackprint Booster richtet sich aber nur an PropTech-Start-ups. Im Februar startet das Programm. “Dann ziehen die Teams in das neue Frankfurter TechQuartier ein und werden dort sechs Monate lang gefördert”, teilen die Programmmacher mit.

Pando Ventures Bio-Energydrink-Macher starten eigenen Accelerator

Bio-Energydrink-Macher starten eigenen Accelerator
Donnerstag, 19. Januar 2017 Alexander Hüsing

Im laufenden Jahr will das Pando Ventures-Team sechs Unternehmen unterstützen – drei im Frühling/Sommer, drei im Herbst/Winter. Die Accelerator-Macher sind dabei sowohl für B2C- als auch B2B-Produkte offen. 25.000 bis 40.000 Euro warten dabei auf junge Gründer.

Im Februar geht es los! F-Lane – ein Accelerator nur für Tech-Frauen

F-Lane – ein Accelerator nur für Tech-Frauen
Donnerstag, 20. Oktober 2016 Alexander Hüsing

“Der digitale Wandel ist eine große Chance, die Situation von Mädchen und Frauen zu verbessern. Mithilfe von Technologie können Frauen in allen Bereichen bestärkt und unterstützt werden”, sagt Alice Steinbrück, Head of Social Business beim Vodafone Institut.