Ressort: People

15 Fragen an Christian Pott “Mittlerweile weiß sogar meine Oma über AI Bescheid”

“Mittlerweile weiß sogar meine Oma über AI Bescheid”
Freitag, 23. Juni 2017 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Christian Pott von Websitebutler.

Podcast EyeEm: Wie Maschinen Schönheit lernen

EyeEm: Wie Maschinen Schönheit lernen
Donnerstag, 22. Juni 2017 ds-Team

EyeEm will zur besten Fotosuchmaschine der Welt werden. Das sind große Ziele, die zudem gigantische Datenmengen und ein ausgeklügeltes Deep Learning-System voraussetzen. Wie man das anstellen will und welche technische Entwicklung hinter EyeEm steckt, erklärt CTO Ramzi Rizk im Interview mit Digital kompakt.

Jens Wohltorf im Interview Von Investoren, die ein “Erfolgsmodell kopieren wollten”

Von Investoren, die ein “Erfolgsmodell kopieren wollten”
Donnerstag, 22. Juni 2017 Alexander Hüsing

“Als wir in 2013 in 100 Tagen 100 neue Städte an den Start gebracht haben, waren unsere Prozesse, Strukturen und Systeme schon ganz schön unter Druck. Das mussten wir erst mal verdauen”, sagt Jens Wohltorf, Mitgründer von Blacklane im Interview mit deutsche-startups.de.

"Wir machen das Leben einfacher" Mit der App die Haustür öffnen – auch ohne Schlüssel

Mit der App die Haustür öffnen – auch ohne Schlüssel
Dienstag, 20. Juni 2017 Christina Cassala

Damit der Paketbote oder der Essenslieferant mit seiner Ware künftig nicht vor verschlossener Tür stehen muss, wurde nello gegründet. Wie das geht? Mit einem Chip, den man in die Gegensprechanlage der Wohnung einbaut, und einer App. Damit können Bewohner ihre Haustüren auch aus der Ferne öffnen.

15 Fragen an Moritz ten Eikelder “Für Unternehmen ist es schwierig, ein Büro zu finden”

“Für Unternehmen ist es schwierig, ein Büro zu finden”
Freitag, 16. Juni 2017 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Moritz ten Eikelder von optionspace.

Podcast Um die Ecke gedacht: Was kann Design Thinking?

Um die Ecke gedacht: Was kann Design Thinking?
Donnerstag, 15. Juni 2017 ds-Team

Design Thinking gilt als erfolgversprechende Innovationsmethode, um nutzerseitige Probleme aufzudecken und praxisorientierte Lösungen zu finden. Doch Design Thinking ist keinesfalls eine Allzweckwaffe, um festgefahrene Strukturen in Unternehmen zu lösen und plötzlich wieder innovativ zu sein.

Personalie Kurzzeit-nu3-Macher Assum heuert bei Renesim an

Kurzzeit-nu3-Macher Assum heuert bei Renesim an
Sonntag, 11. Juni 2017 ds-Team

+++ Andreas Assum heuert beim Online-Schmuckdesigner Renesim an. Mitgründer Georg Schmidt-Sailer wechselt nun von der operativen Geschäftsführung in die strategische Unternehmensentwicklung. Assum war zuletzt wenige Monate beim Start-up nu3 tätig. #StartupTicker

digitale-leute.de Mario Wallmeyer – Leiter Softwareentwicklung bei Vorwerk

Mario Wallmeyer – Leiter Softwareentwicklung bei Vorwerk
Freitag, 9. Juni 2017 Thomas Riedel

Dieses Interview erschien zuerst auf unserem neuen Magazin digitale-leute.de. Dort schauen wir mit einer neuen, frischen Perspektive auf die deutsche Digitalszene.  —– Hallo Mario, wie lange bist du schon bei Vorwerk? Zwölf Jahre mittlerweile. […]

15 Fragen an Enno Kuntze von massagio “Wir sind nicht die besten Arbeitnehmer”

“Wir sind nicht die besten Arbeitnehmer”
Freitag, 9. Juni 2017 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Enno Kuntze von massagio.

#5um5 “Es ist nie alles ideal – damit muss man sich abfinden”

“Es ist nie alles ideal  – damit muss man sich abfinden”
Donnerstag, 8. Juni 2017 Alexander Hüsing

“Mein größtes Problem ist die Balance zwischen gewünschtem Perfektionismus und der Realität des Alltags. Es ist nie alles gut und ideal – damit muss man sich abfinden bzw. genau daran gilt es zu wachsen”, sagt Ilhan Zengin, Mitgründer von ShowHeroes.

Podcast Wie börsentauglich sind eigentlich deutsche Startups?

Wie börsentauglich sind eigentlich deutsche Startups?
Donnerstag, 8. Juni 2017 ds-Team

Einen Börsengang zu diskutieren, obwohl das Unternehmen noch relativ jung ist, wird auch in Deutschland immer relevanter. Doch wann ist es tatsächlich sinnvoll, an die Börse zu gehen, welche deutschen Startups sind derzeit börsentauglich und wie kann man ein Unternehmen auf den IPO vorbereiten?

Lukas Steinhilber im Interview “Nach acht Monaten waren wir so gut wie pleite”

“Nach acht Monaten waren wir so gut wie pleite”
Donnerstag, 8. Juni 2017 Alexander Hüsing

“Wir haben Vehiculum Mitte 2015 gegründet und unser Startup aus eigener Tasche finanziert. Nach acht Monaten waren wir so gut wie pleite und ich musste aus meiner Wohnung wieder in eine WG ziehen”, sagt Mitgründer Lukas Steinhilber. Inzwischen hat Vehiculum seinen Platz gefunden.

Aktuelle Stellenangebote

Alle