Ressort: People

#Interview “In Köln ist es etwas einfacher fokussiert zu bleiben”

“In Köln ist es etwas einfacher fokussiert zu bleiben”
Dienstag, 23. April 2019 Alexander Hüsing

Die Nutzer des Kölner Unternehmens eyeo sitzen überall auf der Welt. “Ich selbst bin zugezogener Kölner und es ist einfach nur toll, wie aufgeschlossen man hier aufgenommen und in bestehende Netzwerke integriert wird”, sagt Mitgründer Till Faida.

#Interview “Kein Schmuck am Nachthemd und niemals ohne den Kunden entwicklen”

“Kein Schmuck am Nachthemd und niemals ohne den Kunden entwicklen”
Dienstag, 23. April 2019 Alexander Hüsing

Mit JobKraftwerk digitalisieren Tom Lawson, Benedikt Frings und Oliver Queck die Sozialarbeit in Kommunen. Mehr als 450 Kommunen in Baden-Württemberg setzten das Produkt der Hauptstädter inzwischen ein. Ihr Startup zogen die Gründer ohne klassische Geldgeber hoch.

#Fragebogen “Kaum jemand traute mir zu, eine erfolgreiche Unternehmerin sein zu können”

“Kaum jemand traute mir zu, eine erfolgreiche Unternehmerin sein zu können”
Freitag, 19. April 2019 Alexander Hüsing

“Ich würde mir von der Regierung wünschen, die Themen „Zukunft der Arbeit“ und „Zukunft des Lernens“ noch ernster zu nehmen und Idee und Neuerungen schneller voranzutreiben bzw. umzusetzen”, sagt Kim Nilsson, Mit-Gründerin von Pivigo.

#Interview “In den ersten drei Jahren seit Gründung stand die Technik im Vordergrund”

“In den ersten drei Jahren seit Gründung stand die Technik im Vordergrund”
Donnerstag, 18. April 2019 Alexander Hüsing

Seit 2012 positioniert sich itravel als digitaler Reiseveranstalter. “Wir haben 54 Mitarbeiter und haben im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Gesamtbuchungsvolumen von knapp 18 Millionen Euro erreicht”, sagt Gründer Axel Schmiegelow zum Stand der Dinge beim Kölner Startup.

#Interview Köln = “Hidden Champion der Gründerszene”

Köln = “Hidden Champion der Gründerszene”
Mittwoch, 17. April 2019 Alexander Hüsing

“Die Kölner Startup-Szene ist sehr heterogen, spannend und international. Möglicherweise ist man hier etwas „leiser“ als in anderen Städten Deutschlands, jedoch nicht weniger erfolgreich”, sagt Sten Nahrgang, Mitgründer des neuen InsurTech-Startups mailo.

#Interview So wurde aus dem Flop DropGifts der Überflieger Global Savings Group

So wurde aus dem Flop DropGifts der Überflieger Global Savings Group
Mittwoch, 17. April 2019 Alexander Hüsing

“Wir sind seit der Gründung 2012 stark gewachsen, in Deutschland aber insbesondere International. Heute betreiben wir Niederlassungen in neun Ländern und haben Portale in über 20 Märkten. Wir sind circa 400 Mitarbeiter”, sagt Adrian Renner, Mitgründer der Global Savings Group.

#Podcast “Nicht alles zu sehr planen, auch dem Zufall Platz lassen”

“Nicht alles zu sehr planen, auch dem Zufall Platz lassen”
Dienstag, 16. April 2019 ds-Team

Der Location-Marketing-Anbieter Uberall gehört zu den Vorzeigefirmen der Berliner Startup-Szene. Im Podcast mit Startup Notes gibt Gründer Florian Hübner Tipps, wie Startups den Schritt ins Ausland meistern können, und sagt warum mit Freunden gründen ein Vorteil sein kann.

#Interview “Wir waren jung, mutig, und manchmal auch übermütig”

“Wir waren jung, mutig, und manchmal auch übermütig”
Montag, 15. April 2019 Alexander Hüsing

Bei Travador lief in den vergangenen Jahren nicht immer alles rund. “Gleich zu Beginn haben wir ein viel zu großes Office angemietet, das außer hohen Kosten nur lange Wege beschert hat – da hat wohl der Größenwahn zugeschlagen”, sagt Travador-Macher Johannes Sehring

#Interview “Ich mag die große Bodenständigkeit und Unaufgeregtheit”

“Ich mag die große Bodenständigkeit und Unaufgeregtheit”
Freitag, 12. April 2019 Sümeyye Algan

Motionwerk aus Essen kümmert sich um die Entwicklung eines Blockchain-basierten Mobilitätsnetzwerkes. “Ich mag die große Bodenständigkeit und Unaufgeregtheit”, sagt Gründer Dietrich Sümmermann. In Essen sei es zudem leichter “mit Menschen in der Kneipe ins Gespräch zu kommen”.

#Interview Nach zwei Pivots funktioniert JobMatchMe endlich!

Nach zwei Pivots funktioniert JobMatchMe endlich!
Freitag, 12. April 2019 Alexander Hüsing

“Wir haben zweimal pivotiert – das war nicht immer leicht aber notwendig. Rückblickend fragen wir uns manchmal ‘Wie sind wir damals auf die Idee gekommen, eine zwei-Marken Strategie zu verfolgen?’ Das hat uns damals leider viel Zeit und Geld gekostet”, sagt Daniel Stancke von JobMatchMe.

#Interview “Die Zahl der Käsetheken ist in Deutschland rückläufig”

“Die Zahl der Käsetheken ist in Deutschland rückläufig”
Donnerstag, 11. April 2019 Alexander Hüsing

Via okäse verkauft Mauro Nucaro Käse. “Ich habe damals nebenberuflich gegründet und habe mittlerweile meinen Job für okäse gekündigt”, sagt der Käseliebhaber. Im Interview spricht Nucaro außerdem über geile Produkte, Kleinigkeiten und Styroporverpackungen.

#Podcast So wurde Typeform zu einem der heißesten Startups in Europa

So wurde Typeform zu einem der heißesten Startups in Europa
Mittwoch, 10. April 2019 ds-Team

Im Rahmen der Masterclass-Serie “From Scratch” sprach Typeform-Gründer David Okuniev mit Christian Miele von e.ventures unter anderem darüber, wie man sein Produkt für eine bestmögliche “human experience” designt und warum Details am Ende den Unterschied ausmachen.

#Interview “Im Batch war ich die einzige Frau, aber ich kam mir nie ‘Fehl am Platz’ vor”

“Im Batch war ich die einzige Frau, aber ich kam mir nie ‘Fehl am Platz’ vor”
Dienstag, 9. April 2019 Sümeyye Algan

Vergangene Woche wurden beim ersten Demo Day des 1. FC Köln Hype Accelerator das beste Startup und der beste Pitch ausgezeichnet. Für den besten Pitch wurde das Startup As Good As Pros und Mitgründerin Carolin Obernolte geehrt.

#Personalie Der Retter von Movinga geht! Finn Hänsel setzt jetzt auf Cannabis

Der Retter von Movinga geht! Finn Hänsel setzt jetzt auf Cannabis
Dienstag, 9. April 2019 ds-Team

Chefwechsel bei Movinga: Finn Hänsel verlässt das Unternehmen. Schon vor einigen Wochen waren Gerüchten über den Abgang zu uns gedrungen. Damals hieß es aber, noch würden Verhandlungen laufen. Das Team wurde am heutigen Dienstag über den Abgang informiert.

#Interview Kölner wünscht sich Koop mit der “verbotenen Stadt”

Kölner wünscht sich Koop mit der “verbotenen Stadt”
Montag, 8. April 2019 ds-Team

gridscale-Gründer Henrik Hasenkamp beklagt “fehlenden Pragmatismus, fehlende Kooperation und fehlende Geschwindigkeit” in Köln. Er wünscht sich Kooperation mit umliegenden Städten wie Bonn sowie Aachen. Und sogar mit der in Köln “verbotenen Stadt” Düsseldorf.

Aktuelle Stellenangebote

Alle