Ressort: People

Podcast “Man braucht keinen MBA, um Gründer zu werden”

“Man braucht keinen MBA, um Gründer zu werden”
Montag, 11. Dezember 2017 ds-Team

“Man braucht keinen MBA, um Gründer zu werden. Falls ihr einen MBA absolviert, weil ihr eine Firma gründen wollt, würde ich euch raten, den MBA sein zu lassen. Wenn ihr Unternehmer sein wollt, dann gründet ein Startup”, sagt Friedrich A. Neuman von Makers.

Podcast Lesara setzt auf Technologien, die andere nicht nutzen

Lesara setzt auf Technologien, die andere nicht nutzen
Freitag, 8. Dezember 2017 ds-Team

Roman Kirsch ist eines der Ausnahmetalente der deutschen Startup-Szene: 2011 gründete er den Online-Shop Casacanda und verkaufte ihn nach nur sechs Monaten an Fab. Im Alter von nur 25 Jahren gründete er 2013 schließlich sein zweites Erfolgsprojekt – das Fashion-Startup Lesara.

15 Fragen an David Czaniecki “Als Gründer habe ich viele Freiheiten, die ich schätze”

“Als Gründer habe ich viele Freiheiten, die ich schätze”
Freitag, 8. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Gründen ist immer der Versuch, ein Problem zu lösen. Wer erfolgreich Gründen möchte, sollte sich deshalb ein Problem suchen, das möglichst viele Menschen betrifft, und eine Lösung für dieses Problem bereitstellen”, sagt David Czaniecki, Gründer von wundertax.

Interview “Wir hofften auf StudiVZ Nutzer abzuholen. Ein Irrtum”

“Wir hofften auf StudiVZ Nutzer abzuholen. Ein Irrtum”
Donnerstag, 7. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Wir hatten unterschätzt, wie langes es dauert, um die ersten 100.000 Nutzer an Bord zu bekommen. Wir hofften, mit schnellem Marketing-Geld auf StudiVZ aktive Nutzer abzuholen. Das war ein Irrtum”, sagt Karsten Schneider, Mitgründer der Cashback-Plattform Andasa, die nun 10 Jahre alt ist.

Interview Vom Anzeigendienst zum stylischen Männertraum

Vom Anzeigendienst zum stylischen Männertraum
Mittwoch, 6. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Wir bedienen mit den Classic Lifestyle-Liebhabern eine stark wachsende und kaufkräftige Zielgruppe. Wir sind von Anfang an international und englischsprachig gewesen und haben uns nicht am deutschen Markt orientiert”, sagt Kay Hafner von collectorscarworld.

Interview So schafften es zwei Haferfans in die Regale – ohne #DHDL

So schafften es zwei Haferfans in die Regale – ohne #DHDL
Mittwoch, 6. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Gerade in der Anfangsphase hatten wir aber etwas Pech mit Mitarbeitern. Auch das Thema Logistik haben wir am Anfang etwas unterschätzt. Nach einer nationalen TV-Kampagne ist unser Onlineshop explodiert und wir haben gemerkt, hier brauchen wir doch mehr Verstärkung”, sagt Philip Kahnis von Hafervoll.

Marktplatz für Schuhe Schuhe24.de: 18 Mitarbeiter, 30 Millionen Händlerumsatz

Schuhe24.de: 18 Mitarbeiter, 30 Millionen Händlerumsatz
Dienstag, 5. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Ich denke, mit Schuhe24.de haben wir ein Angebot geschaffen, dass für angestammte Händler ein dringliches Problem löst. Deshalb haben wir in den letzten Jahren einen so rapiden Zuwachs erlebt”, sagt Dominik Benner, Gründer von Schuhe24.de und Schuhhändler in fünfter Generation.

Podcast “Auf einen ICO zu wetten, ist wie ins Kasino zu gehen”

“Auf einen ICO zu wetten, ist wie ins Kasino zu gehen”
Montag, 4. Dezember 2017 ds-Team

Mit der Gründung von Kreditech verhalf Sebastian Diemer “FinTech made in Germany” zum Durchbruch. Im Gespräch mit Startup Notes erklärt er, worauf man als Gründer bei der Umsetzung von Ideen achten muss und warum es risikoreich ist, in Kryptowährungen wie Bitcoin zu investieren.

Interview Jimdo – Mit “klaren Strukturen” raus aus der Krise

Jimdo – Mit “klaren Strukturen” raus aus der Krise
Montag, 4. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Sich selbst zu verändern ist, wie wir ja alle wissen, nicht einfach. Aber wir sind es als gesamtes Team angegangen und haben schnell erste positive Anzeichen gesehen. Über das Jahr hat sich das verstärkt und der Launch von Dolphin war quasi das i-Tüpfelchen”, sagt Matthias Henze von Jimdo.

Interview Als ein Gründer starb, gab das InstaFreight-Team nicht auf

Als ein Gründer starb, gab das InstaFreight-Team nicht auf
Donnerstag, 30. November 2017 Alexander Hüsing

“Ich kenne kein Start-up, bei dem in einer so frühen Phase einer der Founder verstorben ist und es das Start-up heute noch gibt. Ich denke bei InstaFreight spricht das ganz klar für unser Geschäftsmodell und für unser Team”, sagt InstaFreight-Mitgründer Philipp Ortwein.

Podcast “Es gab Zeiten, da war ich zehn Tage lang nicht zu Hause”

“Es gab Zeiten, da war ich zehn Tage lang nicht zu Hause”
Dienstag, 28. November 2017 ds-Team

“Die ersten Jahre bei Lieferheld waren verrückt. Ich bin damals war manchmal zehn Tage lang nicht nach Hause gegangen. Ich habe mir bei H&M einfach neue T-Shirts und Unterhosen gekauft und so meine Klamotten gewechselt”, sagt Mitgründer Claude Ritter

VC-Interview Berliner Geldgeberin lässt sich nicht von “Daten blenden”

Berliner Geldgeberin lässt sich nicht von “Daten blenden”
Montag, 27. November 2017 Alexander Hüsing

“Obwohl wir logisch agieren, versuchen wir uns nicht durch Daten blenden zu lassen. Häufig ist die Performance des Unternehmens in der Vergangenheit kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung”, sagt Videesha Böckle vom neuen Kapitalgeber signals Venture Capital.

Aktuelle Stellenangebote

Alle