Ressort: People

#Interview Fleetbird: In zwei Monaten – über LinkedIn – zum Millionenexit

Fleetbird: In zwei Monaten – über LinkedIn – zum Millionenexit
Freitag, 16. November 2018 Alexander Hüsing

Fleetbird und Wunder machen nun gemeinsame Sache. Die Übernahme stemmten die Unternehmen in Rekordzeit. “Vom Beginn der Gespräche bis zum Abschluss der finanziellen und technischen Due Dilligence haben wir nur knapp zwei Monate gebraucht”, sagt Fleetbird-Gründer Philipp Müller.

#Interview “Willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands”

“Willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands”
Montag, 12. November 2018 Alexander Hüsing

“Gerade auch durch das Gründerpokern, das in Köln seinen Anfang genommen hat, kennt man sich nicht nur beruflich, sondern auch privat sehr gut untereinander, hilft einander und unterstützt sich”, sagt Benjamin Roos, Mitgründer von Studitemps, zum Startup-Standort Köln.

#Interview WeAre – dabei sein ohne dabei zu sein? Diese Bochumer wissen wie’s geht!

WeAre – dabei sein ohne dabei zu sein? Diese Bochumer wissen wie’s geht!
Donnerstag, 8. November 2018 Sümeyye Algan

Hervorgegangen aus dem Innogy Innovation Hub, hat sich das Bochumer Startup WeAre auf VR-Technologie spezialisiert. Zu Beginn wurde es von Innogy Ventures finanziert. Nun steht für das erste Quartal des kommenden die nächste Finanzierungsrunde an.

#Interview Ein Mini-Inhalator lässt die Löwen so richtig durchatmen #DHDL

Ein Mini-Inhalator lässt die Löwen so richtig durchatmen #DHDL
Dienstag, 6. November 2018 ds-Team

“Ein Pitch ist ein Pitch. Für uns waren die Fragerunde nach dem Pitch und das kritische Feedback der Löwen interessanter”, sagt Vinh-Nghi Tiet von aspUraclip zum Pitch in der Vox-Show “Die Höhle der Löwen”. Sein Tipp: “Wir empfehlen Authentizität. Das Feedback der Löwen ist in jedem Fall wichtig und interessant”.

#Interview So unterstützt die Techniker Krankenkasse Gründer

So unterstützt die Techniker Krankenkasse Gründer
Freitag, 2. November 2018 Alexander Hüsing

Die Techniker Krankenkasse unterstützt gezielt junge Startup. “Wir möchten unseren Versicherten einen modernen Leistungsstandard bieten. Neben bewährten Methoden gibt es viele neuartige Therapien, die nicht nur “besser” helfen können, sondern auch einen wirtschaftlichen Vorteil bieten”, sagt Timo Reineke.

Typeforms CTO Jason Harmon über “Connect” und den Microservice-Umbau

Typeforms CTO Jason Harmon über “Connect” und den Microservice-Umbau
Mittwoch, 31. Oktober 2018 ds-Team

Die Umfrageplattform Typeform hat mehr als die Hälfte des Umbaus hin zu einer vollständigen Microservices-Architektur hinter sich. Ein Verdienst von Jason Harmon, der seit gut drei Jahren bei dem Startup in Barcelona ist. Wir haben mit dem Speaker beim DLSummit über den Umstieg auf Microservices gesprochen.

#Interview talpasolutions – Die Idee mit dem Maulwurf oder wie ein Essener Startup den Bergbau digitalisiert

talpasolutions – Die Idee mit dem Maulwurf oder wie ein Essener Startup den Bergbau digitalisiert
Mittwoch, 31. Oktober 2018 Sümeyye Algan

talpasolutions, abgeleitet vom lateinischen Wort talpa – Maulwurf – und solutions, entwickelt eine Software, die Maschinen vernetzt und Daten erfasst. Das Unternehmen, das zuletzt einen vierstelligen Umsatz im Monat erwirtschaftete, verspricht seinen Kunden vor allem eine Effizienzsteigerung.

#Interview Ein Fliesenleger säubert die Löwenhöhle #DHDL

Ein Fliesenleger säubert die Löwenhöhle #DHDL
Dienstag, 30. Oktober 2018 ds-Team

“Wir hoffen, dass wir in einem Jahr den Durchbruch geschafft haben. Wir wollen in die Werkzeugkästen der Nation sein, die mit Stirnrunzeln ihre unschönen Fugen betrachten und endlich mit dem Fugentorpedo ein funktionierenden Reinigungsgerät bekommen”, sagt Bernd Müller von Fugentorpedo.

#Interview Eine Kölnerin gründete ihr Unternehmen gleich zweimal

Eine Kölnerin gründete ihr Unternehmen gleich zweimal
Montag, 29. Oktober 2018 Alexander Hüsing

“Ich habe EchtPost eigentlich zweimal gegründet: Zunächst als Einzelunternehmerin, damals lag der Fokus wie gesagt auf Privatkunden. Trotzdem kamen immer wieder Unternehmen auf mich zu, die größere Postkarten-Mailings verschicken wollten”, sagt Gründerin Anne Buch.

#Podcast Press: Enter und weg – Betrug im FinTech-Sektor

Press: Enter und weg – Betrug im FinTech-Sektor
Donnerstag, 25. Oktober 2018 ds-Team

Betrug – im FinTech-Bereich ist dieses Thema hochaktuell. Denn die Neuheit des Sektors bringt auch neue Arten der Betrugsmöglichkeiten mit sich, die erst langsam erkannt und erkundet werden müssen. Welche Gefahren lauern online und wie kann man sich davor schützen?

#Interview So wandelt sich Crowdfox zum B2B-Player

So wandelt sich Crowdfox zum B2B-Player
Mittwoch, 24. Oktober 2018 Alexander Hüsing

“Bereits heute erleben wir ein großes Interesse seitens der Konzerne und Großunternehmen für das geschlossene Vergleichsportal Crowdfox Professional. Diese positive Resonanz liegt auch daran, dass unser Produkt weltweit einzigartig ist”, sagt Crowdfox-Macher Wolfgang Lang.

#StartupTicker Partech: Olivier Schuepbach geht, Otto Birnbaum übernimmt #EXKLUSIV

Partech: Olivier Schuepbach geht, Otto Birnbaum übernimmt #EXKLUSIV
Mittwoch, 24. Oktober 2018 ds-Team

Olivier Schuepbach tritt bei Partech ab. Schuepbach heuerte 2015 bei Partech an. Nachfolger von Schuepbach wird Otto Birnbaum, seit 2014 bei Partech in Berlin tätig. Hintergrundinfos zum Generationenwechsel bei Partech gibt es in unserem aktuellen Podcast.

#Interview An die sehr junge Gastro-App Orda glauben sogar die Feinkost Käfer-Macher

An die sehr junge Gastro-App Orda glauben sogar die Feinkost Käfer-Macher
Mittwoch, 24. Oktober 2018 Alexander Hüsing

“Mit Orda können Restaurantbesucher jederzeit vom Platz aus bestellen. Dadurch sorgt Orda auf der Endkundenseite für ein aufgewertetes, innovatives und vor allem komfortables Gastronomieerlebnis. Lange Wartezeiten und Warteschlangen werden dadurch vermieden”, sagt Mitgründer Janis Marquardt.

#Interview insurninja – eine Versicherung nur für E-Sportler und Streamer

insurninja – eine Versicherung nur für E-Sportler und Streamer
Montag, 22. Oktober 2018 Alexander Hüsing

“Esport wird zum weltweiten Sport Nummer eins werden. All dieses Potenzial birgt unglaubliche finanzielle und persönliche Gefahren”, sagt Tim Schlawinsky. Deswegen gründet er insurninja, eine Versicherung, die sich nur an E-Sportler und Streamer richtet.

#Interview “Wir haben mit über 1.500 Frauen zu Selbstbefriedigung gesprochen”

“Wir haben mit über 1.500 Frauen zu Selbstbefriedigung gesprochen”
Dienstag, 16. Oktober 2018 Alexander Hüsing

Mitte Juli schickten Nina Julie Lepique und Michael Holzner femtasy ins Netz. Business Angels wie Tom Bachem investierten bereits in das sexy Startup. “Unsere Audios wurden mittlerweile über eine Millionen Mal abgespielt”, sagt die Kölnerin zum Stand der Dinge bei femtasy.

Aktuelle Stellenangebote

Alle