PropTech

PropTech steht für Property Technology, also für alles rund um Immobilien und Technologie. Immer mehr Start-ups aus Deutschland kümmern sich um die Vermietung von Wohnungen, den Verkauf von Häusern oder um Prozesse rund um diese Themen.

5 knallharte Fakten zu 5 Jahren Kiwi

5 knallharte Fakten zu 5 Jahren Kiwi

5 knallharte Fakten zu 5 Jahren Kiwi
Freitag, 27. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

“57.000 Wohneinheiten, 4.294 Installationen, 434 Kunden aus der Wohnungswirtschaft, 43 Mitarbeiter: Das ist die Bilanz aus 5 Jahren Kiwi”, teilt die Jungfirma zum Jubiläum mit. Hier insgesamt 5 richtig knallharte Fakten zu 5 Jahren zum PropTech-Dienst Kiwi.

Mit RevVis das Traumhaus planen – in Echtzeit

Mit RevVis das Traumhaus planen – in Echtzeit

Mit RevVis das Traumhaus planen – in Echtzeit
Freitag, 27. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

“Unser Produkt unterstützt zukünftige Bauherren in einer aufregenden und sensiblen Phase, der Bau- und Einrichtungsphase. Wir bringen jeder teilnehmenden Partei individuellen Nutzen und federn schon im Vorhinein mögliche Bau-, Planungs- und Einrichtungsfehler ab”, sagt Dandy Sabow.

“Rückschläge nicht zu sehr zu Herzen zu nehmen”

“Rückschläge nicht zu sehr zu Herzen zu nehmen”

“Rückschläge nicht zu sehr zu Herzen zu nehmen”
Freitag, 13. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

“Ich wünsche mir, dass viel mehr Frauen bei den aktuellen Digitalisierungsthemen dabei sind, das gilt auch für Gründungen von Tech-Unternehmen. Diversität finde ich wichtig und diese sollte stärker vorangebracht werden”, sagt Claudia Nagel von Kiwi.

Millionenspritze für Kölner Büroplatz-Vermittler

Millionenspritze für Kölner Büroplatz-Vermittler

Millionenspritze für Kölner Büroplatz-Vermittler
Montag, 25. September 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Geldgeber aus der Immobilienbranche – darunter das Bauunternehmen Goldbeck – investieren “neue Mittel in niedriger siebenstelliger Höhe” in den Büroplatz-Vermittler shareDnC. Das frische Kapital soll in die Weiterentwicklung der Plattform fließen. #StartupTicker

“Etablierte Unternehmen müssen viel lauter sein”

“Etablierte Unternehmen müssen viel lauter sein”

“Etablierte Unternehmen müssen viel lauter sein”
Mittwoch, 20. September 2017
VonAlexander Hüsing

“In Köln kann man erfolgreich ein Unternehmen aufbauen und auch in der Anfangszeit sehr fokussiert arbeiten. Trotzdem haben nicht so viele Köln als Start-up-Standort auf dem Radar”. sagt Christoph Kasper, Mitgründer des jungen Firma Homelike.

“Zu Beginn der Gründung habe ich viel Lehrgeld bezahlt”

“Zu Beginn der Gründung habe ich viel Lehrgeld bezahlt”

“Zu Beginn der Gründung habe ich viel Lehrgeld bezahlt”
Dienstag, 19. September 2017
VonChristina Cassala

“Der Hauptvorteil der Selbständigkeit liegt in hohem Maße in der Freiheit des eigenen Handels. Man ist sein eigener Herr. Man muss nicht jede Entscheidung abstimmen oder sich gegebenenfalls dafür sogar rechtfertigen. Dies birgt aber auch eine gewisse Gefahr”, sagt Sologründer Sebastian Scheele.

“Verwechsle Startup-Kultur nicht mit Tischtennisplatten”

“Verwechsle Startup-Kultur nicht mit Tischtennisplatten”

“Verwechsle Startup-Kultur nicht mit Tischtennisplatten”
Freitag, 15. September 2017
VonTeam

“Wir bewegen uns in einer sehr vernetzten Branche mit einer Lösung, die vor allem für Großkunden interessant ist und das Kerngeschäft unserer Kunden tangiert. Daher ist Content Marketing mit eigenen Inhalten für uns wichtig, um unsere Botschaft im Markt zu platzieren”, sagt Marc Beermann, Mitgründer von Allthings.

Digitale Hausverwaltung Habitalix bekommt Geld

Digitale Hausverwaltung Habitalix bekommt Geld

Digitale Hausverwaltung Habitalix bekommt Geld
Montag, 11. September 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Die Plutos Group investiert gemeinsam mit weiteren Investoren einen sechsstelligen Betrag in die digitale Hausverwaltung Habitalix. Das Berliner Start-up, das von Patrick Lari und Adrian Türklitz geführt wird, bietet eine Softwarelösung für Hausverwaltungen. #StartupTicker

Drei Essener wollen Immobilieninvestoren helfen

Drei Essener wollen Immobilieninvestoren helfen

Drei Essener wollen Immobilieninvestoren helfen
Freitag, 8. September 2017
VonAlexander Hüsing

“Mit immo insights haben Immobilieninvestoren jederzeit einen Überblick über den gesamten online einsehbaren Immobilienmarkt”, verspricht die PropTech-Firma aus dem Ruhrgebiet. Das Start-up, das von Joshua Allery, Laura Tarasiewicz und Philipp Tarasiewicz geführt wird, wurde Anfang des Jahres gegründet.

PropTech-Dienst Home holt sich weitere 3 Millionen Euro

PropTech-Dienst Home holt sich weitere 3 Millionen Euro

PropTech-Dienst Home holt sich weitere 3 Millionen Euro
Mittwoch, 30. August 2017
VonAlexander Hüsing

+++ EQT Ventures und Redalpine Venture Partners investieren 3 Millionen Euro in das Berliner PropTech-Start-up Home. Das junge Unternehmen, das Vermieter dabei unterstützt ihre Immobilien zu verwalten, wurde von Moritz von Hase und Thilo Konzok gegründet. #StartupTicker

Bloomy Days-Macher will die Immowelt digitalisieren

Bloomy Days-Macher will die Immowelt digitalisieren

Bloomy Days-Macher will die Immowelt digitalisieren
Montag, 28. August 2017
VonAlexander Hüsing

Christian Kieb , derzeit Bloomy Days, glaubt an die Digitalisierung der Immowelt. Mit Kondoor will er im Segment mitmischen. “We are an early-stage real-estate platform startup that is going to change the way how apartments are rent and let today”, lautet das Motto des Start-ups. #EXKLUSIV #StartupTicker

vermietet.de kämpft gegen “Aktenordner voller Papier”

vermietet.de kämpft gegen “Aktenordner voller Papier”

vermietet.de kämpft gegen “Aktenordner voller Papier”
Dienstag, 25. Juli 2017
VonAlexander Hüsing

“Viele vergessen, dass eine vermietete Immobilie vor allem erst einmal eines ist: ein Investment. Doch während ich bei meinen anderen Anlageprodukten wie Aktien oder Anleihen keinerlei Arbeit habe, verhält sich dies bei der Immobilie genau gegenteilig”, sagt Jannes Fischer, Gründer von vermietet.de.

Baumängeldienst aus Wien bekommt Millionen

Baumängeldienst aus Wien bekommt Millionen

Baumängeldienst aus Wien bekommt Millionen
Dienstag, 27. Juni 2017
VonTeam

+++ Der aws Gründerfonds, Cavalry Ventures und Berliner Volksbank Venturres investieren einen ungenannten Millionenbetrag in das Wiener Proptech-Start-up PlanRadar. Mit dem frischen Kapital will das 2013 gegründete Unternehmen “den Ausbau des Teams und die Internationalisierung weiter vorantreiben”. #StartupTicker

US-Real-Estate-Firma übernimmt Propertybase

US-Real-Estate-Firma übernimmt Propertybase

US-Real-Estate-Firma übernimmt Propertybase
Samstag, 10. Juni 2017
VonTeam

+++ Boston Logic, die 2014 gegründet wurde, übernimmt die Immobilien-SaaS Plattform Propertybase. Die US-Firma will mit der Übernahme “die eigene Produktpalette bestehend aus Makler Software, Onlinemarketing und Designservices erweitern”. #StartupTicker

Cunio verbindet Eigentümer, Mieter, Hausverwalter

Cunio verbindet Eigentümer, Mieter, Hausverwalter

Cunio verbindet Eigentümer, Mieter, Hausverwalter
Freitag, 9. Juni 2017
VonChristina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Cunio. Gründer ist Erik Boska, das Unternehmen hat seinen Sitz in Frankfurt. Mieter erhalten über die cunio-App Zugriff auf alle die Wohngemeinschaft betreffenden Informationen.