#DealMonitor

Ada Health sammelt 90 Millionen ein – Sablono bekommt 5,3 Millionen – About You geht an die Börse

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Ada Health, Sablono, Staking Rewards, BuroYou und About You.
Ada Health sammelt 90 Millionen ein – Sablono bekommt 5,3 Millionen – About You geht an die Börse
Donnerstag, 27. Mai 2021Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 27. Mai werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages in der DACH-Region. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Ada Health
+++ Leaps by Bayer, Samsung Catalyst Fund, Vitruvian Partners, Inteligo Bank, F4 und Mutschler Ventures investieren 90 Millionen US-Dollar in Ada Health. Das Unternehmen, das 2011  von Claire Novorol, Martin Hirsch und Daniel Nathrath gegründet wurde,  positioniert sich als “globales Digital-Health-Unternehmen, das von Ärzten, Wissenschaftlern und Branchenpionieren gegründet wurde, um neue Möglichkeiten für die personalisierte Gesundheit zu schaffen”. Konkret entwickelt Ada Health einen Kommunikationsassistenten, der Menschen mit Fragen und Antworten dabei hilft, ihre Beschwerden einzuschätzen. Nach eigenen Angaben verfügt Ada Health über 11 Millionen Nutzer:innen und führte seit dem Start im Jahre 2016 über 23 Millionen Gesundheitsanalysen durch. “Mit der Finanzierung soll die Ada-Plattform zur Symptomanalyse weiterentwickelt sowie die Wegweiserfunktion der Technologie für eine passende gesundheitliche Versorgung ausgebaut werden”, teilt das Unternehmen mit. Insgesamt flossen bereits rund 160 Millionen Dollar in die Jungfirma.

Sablono 
+++ Thinkproject-Gründer Thomas Bachmaier und der Bausoftwarehersteller Nemetschek investieren 5,3 Millionen Euro in Sablono. Das Berliner Startup, das 2013 von Lukas Olbrich, Florian Meichsner und Sven Richter gegründet wurde, positioniert sich als “datengesteuerte Prozessmanagement-Software für große und komplexe Bauprojekte”. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), Hasso Plattner Ventures und Nemetschek investieren 2014 bereits in das ConTech-Startup. Zu den Kunden der Jungfirma zählen unter anderen Dreßler Bau, Schneider Fassaden, Gerstl Bau, Lendlease, BESIX und Bouygues.

Staking Rewards
+++ Der Swiss Founders Fund (SFF) A&T Capital, Fenbushi Capital und einige nicht-genannte Angel-Investoren investieren Staking Rewards. “Das frische Kapital wird genutzt um über die kommenden Monate die Plattform zu skalieren und zahlreiche neuartige Features zu entwickeln”, teilt das Unternehmen mit.  Das Berliner Startup, das 2017 von Mirko Schmiedl und Jannik Schmiedl gegründet wurde, bringt sich als “Trustpilot für Crypto” in Stellung.

BuroYou
+++ Die Eurocres Holding, eine Beteiligungsgesellschaft mit dem Fokus auf Büroimmobilien, investiert in BuroYou. Das Berliner PropTech, das vom Seriengründer Thomas Gawlitta gegründet wurde, positioniert sich als “Mieter Club für Unternehmer, die für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter die optimale Bürofläche finden wollen”. BuroYou dreht den Anmietprozess dabei um. Mieter müssen ein “dediziertes Anmietprofil” anlegen und Vermieter können “ausschließlich nach einem positiven Match passende Büroflächen anbieten”.

STOCK MARKET

About You
+++ Der Hamburger Mode-Gigant About You geht – wie erwartet – im zweiten Quartal dieses Jahres an die Börse. Das Unternehmen “strebt einen Bruttoerlös von mindestens 600 Millionen Euro aus der Privatplatzierung neu geschaffener Aktien an. Der Großteil davon soll für die internationale Skalierung des Angebots, den beschleunigten Ausbau des Software-as-a Service-Geschäfts (SaaS) im Segment Technologie-, Medien- und Enabling (TME) und die Stärkung der technischen Infrastruktur und der Distributionszentren des Unternehmens verwendet werden”. Im Geschäftsjahr 2020/21 erwirtschaftete About You einen Nettoumsatz in Höhe von 1,17 Milliarden Euro. Mehr über About You

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): azrael74