People Discovery

Brandneu olado – für einsame Herzen und Business-Kontakte

olado – für einsame Herzen und Business-Kontakte
Donnerstag, 14. September 2017 Alexander Hüsing

Aus dem Hause Deutschland Digital drängt olado auf den Markt. Über die App können Menschen nach einer festen Beziehung, nach Mitstreitern für Freizeitaktivitäten und sogar nach beruflichen Kontakten stöbern. olado ist somit eine bunte Wundertüte.

Brandneu HelloShrimp verspricht “echte Menschen im echten Leben”

HelloShrimp verspricht “echte Menschen im echten Leben”
Mittwoch, 6. September 2017 Alexander Hüsing

Schon wieder ein Versuch, echte Menschen im echten Leben miteinander zu vernetzen. Dieser neue People Discovery-Ansatz aus Berlin hört auf den Namen HelloShrimp. Zielgruppe sind “Young Professionals, Startup People, Students”. #StartupTicker

Spontan Leute treffen jetztra – ein Social Network ganz ohne Profile

jetztra – ein Social Network ganz ohne Profile
Montag, 6. Februar 2017 Alexander Hüsing

“Seit unserem Launch im Oktober hatten wir enormen Zulauf und dabei festgestellt, dass es neben spezifischen Interessen häufig die alltäglichen Dinge sind, wofür Personen Interessenspartner suchen, sei es für einen Theaterbesuch, zu Kaffee und Kuchen oder auf einen Drink am Abend”, sagt Julia Weber von jetztra.

Start in den USA spotted wagt den riskanten Sprung über den Teich

spotted wagt den riskanten Sprung über den Teich
Dienstag, 26. August 2014 Alexander Hüsing

Mutig, mutig: Das kleine Heidelberger Start-up spotted geht in den USA an den Start. Um die Geschäfte in den USA kümmert sich Sebastian Tussing, ehemals SAP und Google. Der Sprung in die USA ist gewagt, aber wohl auch nötig, wenn Myftari und Co. auf Dauer bestehen wollen.

Videointerview Wie sich die Berliner App mbrace von Tinder unterscheidet

Wie sich die Berliner App mbrace von Tinder unterscheidet
Mittwoch, 18. Juni 2014 ds-Team

Ist mbrace nur eine Tinder-Kopie? Wie verdient man mit einer Social Discovery App Geld? Wie schafft man es, dass eine App viele Nutzer gewinnt? Und wie viele Dates hatten die mbrace-Entwickler schon durch ihre eigene App? Antworten gibt es im Videointerview mit mbrace-Gründer Ruben Haas.

qeep erobert weiter die Welt: Schon 24 Millionen Nutzer

qeep erobert weiter die Welt: Schon 24 Millionen Nutzer
Donnerstag, 31. Oktober 2013 Alexander Hüsing

Das 2006 gegründete Start-up qeep (www.qeep.de), ein wahrer Hidden Champion aus Köln, dreht noch einmal richtig auf und setzt nun extrem auf das Trendthema People Discovery im direkten Offline-Umfeld. Dazu erweitert das Unternehmen, […]