Logistik

Deal-Monitor Logistik-Startup aus Dortmund bekommt 1,15 Millionen

Logistik-Startup aus Dortmund bekommt 1,15 Millionen
Montag, 12. März 2018 ds-Team

+++ Die Unternehmen Metamorphoses Braun, Gecoin und mind.fabric investieren 1,15 Millionen Euro in doks. innovation. Das Unternehmen positioniert sich als ein Anbieter von Drohnen- und Sensortechnologie rund um die Sektoren Logistik, Fertigungsindustrie und Automotive. #StartupTicker

Noch ein Brutkasten! Next Logistics Accelerator päppelt Logistik-Startups auf

Next Logistics Accelerator päppelt Logistik-Startups auf
Donnerstag, 8. März 2018 ds-Team

+++ In Hamburg geht der Next Logistics Accelerator (NLA) an den Start. Der brandneue Brutkasten soll “Gründerteams aus aller Welt aktiv bei der Entwicklung ihres Geschäftsmodells unterstützen”. Startups, die beim NLA an Bord gehen, bekommen bis zu 50.000 Euro. #StartupTicker

Deal-Monitor parcelLab aus München bekommt Millioneninvestment

parcelLab aus München bekommt Millioneninvestment
Mittwoch, 10. Januar 2018 ds-Team

+++ Die TAKKT Beteiligungsgesellschaft (TBG) und der Kapitalgeber coparion investieren eine siebenstellige Summe in das Münchner Startup parcelLab. Das frische Kapital soll in “die Einstellung neuer Mitarbeiter” und das internationale Wachstum des Unternehmens” fließen. #StartupTicker

Deal-Monitor Logistikdienst FreightHub bekommt 20 Millionen

Logistikdienst FreightHub bekommt 20 Millionen
Mittwoch, 13. Dezember 2017 ds-Team

+++ Northzone sowie die Altinvestoren Global Founders Capital (GFC), Cherry Ventures, Cavalry Ventures und La Famiglia investieren 20 Millionen Dollar in FreightHub. Zudem steigt das Family Office der indischen Unternehmerfamilie Mittal beim Logsitikdienst ein. #StartupTicker

"Digitaler Speditionskaufmann" Logistikdienst CNNCT kämpft gegen Leerfahrten

Logistikdienst CNNCT kämpft gegen Leerfahrten
Mittwoch, 6. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Auch andere Logistik-Portale sind auf dem Markt, doch die größten Unterschiede zur Konkurrenz sind wohl vor allem mein beruflicher Hintergrund, meine Motivation und meine Kontakte in den Logistikbereich: Seit ich 18 Jahre alt bin, arbeite ich in dieser Branche”, sagt Alexander Berthele von CNNCT.

Interview Als ein Gründer starb, gab das InstaFreight-Team nicht auf

Als ein Gründer starb, gab das InstaFreight-Team nicht auf
Donnerstag, 30. November 2017 Alexander Hüsing

“Ich kenne kein Start-up, bei dem in einer so frühen Phase einer der Founder verstorben ist und es das Start-up heute noch gibt. Ich denke bei InstaFreight spricht das ganz klar für unser Geschäftsmodell und für unser Team”, sagt InstaFreight-Mitgründer Philipp Ortwein.

Deal-Monitor Berliner Speditionsdienst bekommt 8 Millionen

Berliner Speditionsdienst bekommt 8 Millionen
Donnerstag, 30. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Eine nicht genannte private Investmentgesellschaft investiert stattliche 8 Millionen Euro in den digitalen Speditionsdienst InstaFreight, die 2016 von Philipp Ortwein und Gion-Otto Presser-Velder gegründet wurde – damals hieß das Start-up aus dem Hause Rocket Internet noch InstaCargo. #StartupTicker

Sascha Kaczmarek im Interview “Auch in einem frühen Stadium auf Kundensuche gehen”

“Auch in einem frühen Stadium auf Kundensuche gehen”
Montag, 2. Oktober 2017 Alexander Hüsing

“Ich denke, dass wir heute dastehen, wo wir sind, hängt vor allen Dingen damit zusammen, dass wir uns getraut haben, auch in einem frühen Stadium auf Kundensuche zu gehen. Der Kontakt hat uns selbst aber auch unsere technische Entwicklung enorm weitergebracht”, sagt Sascha Kaczmarek von MotionMiners.

Deal-Monitor Logistikdienst Seven Senders bekommt 6,5 Millionen

Logistikdienst Seven Senders bekommt 6,5 Millionen
Freitag, 25. August 2017 Alexander Hüsing

+++ btov Partners, René Köhler, Gründer von Internetstores, und einige Bestandsinvestoren investieren 6,5 Millionen Euro in den Logistik-Dienst Seven Senders. Das Start-up mit Sitz in Berlin wurde Anfang 2015 gegründet. #StartupTicker

Deal-Monitor Autokonzern investiert Millionen in Logistikdienst sennder

Autokonzern investiert Millionen in Logistikdienst sennder
Donnerstag, 13. Juli 2017 ds-Team

+++ Scania Growth Capital, der Corporate-Fund des schwedischen Nutzfahrzeugherstellers, investiert eine Millionensumme in die digitale Spedition sennder. Das Start-up organisiert Transporte über eine Plattform. #StartupTicker

Deal-Monitor Hertha BSC-Investor investiert in Berliner Logistik-Startup

Hertha BSC-Investor investiert in Berliner Logistik-Startup
Montag, 19. Juni 2017 Veronika Hüsing

+++ Horst Julius Pudwill investiert gemeinsam mit den Altinvestoren 2 Millionen in Packator. Das Start-up, welches 2015 von Dejan Jocic und Michael Walser gegründet wurde, bietet einen Marktplatz für Kurierdienstleistungen an. #StartupTicker

Deal-Monitor WestTech Ventures investiert in Liefer-Startup Fliit

WestTech Ventures investiert in Liefer-Startup Fliit
Dienstag, 4. April 2017 ds-Team

Der bekannte Berliner Kapitalgeber WestTech Ventures investiert in Fliit. Das Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Logistik von frischen Lebensmitteln an Endkunden zu optimieren. Kunden des Berliner Unternehmens sind bekannte Food Retailer.