Knip

Deal-Monitor Knip fusioniert mit Komparu, Gründer geht

Knip fusioniert mit Komparu, Gründer geht
Freitag, 30. Juni 2017 ds-Team

+++ Das junge InsurTech-Start-up Knip fusioniert mit der niederländischen Techfirma Komparu, einem SaaS-Anbieter für Versicherungsvergleiche. Das zusammengeschlossene Unternehmen tritt künftig als Digital Insurance Group (DIG) auf. Dennis Just, Gründer von Knip, wird das Unternehmen verlassen. #StartupTicker

Lesenswert Zuletzt luden nur 396 Menschen die Knip-App runter

Zuletzt luden nur 396 Menschen die Knip-App runter
Samstag, 6. Mai 2017 ds-Team

+++ Knip hat größere Probleme. “Die Download-Zahlen ihrer Handy-Applikation fallen im wichtigsten Markt Deutschland bescheiden aus. Im letzten Monat luden 396 Menschen die Knip-App über Apple herunter. Beim Betriebssystem Android waren es gar nur 22″, berichtet die “Handelszeitung”. #StartupTicker

#5um5 5 ziemlich faszinierende Start-ups aus Zürich

5 ziemlich faszinierende Start-ups aus Zürich
Dienstag, 14. März 2017 Christina Cassala

Zürich ist mit seinen knapp 400.000 Einwohnern und 1,8 Millionwen im Umland die größte Metropolregion der Schweiz. Große und internationale Banken haben hier ihren Sitz hier und die ETH Zürich ist als Talentschmiede weit über das Land hinaus bekannt. Nicht nur ihr ist es zu verdanken, dass die Start-ups Szene in Zürich wächst.

Nur Versicherungsvertrieb InsurTech – Millionenspiel ohne echte Disruption

InsurTech – Millionenspiel ohne echte Disruption
Montag, 26. September 2016 Alexander Hüsing

In mehrere InsurTech-Start-ups flossen zuletzt gewaltige Summe. Allein Clark, FinanceFox und Friendsurance sammelten zuletzt zusammen rund über 50 Millionen Euro ein. Alle Firmen haben eine Gemeinsamkeit: Die Unternehmen setzen im Versicherungsvertrieb an. Disruption sieht anders aus.

Gastbeitrag von Dennis Just Versicherungen – Quo vadis, Digitalisierung?

Versicherungen – Quo vadis, Digitalisierung?
Montag, 13. Juni 2016 Christina Cassala

Immer mehr Menschen nutzen das Smartphone, um ihren Alltag zu organisieren. Es gibt nur sehr wenige Wirtschaftsbereiche, die sich diesem Trend noch widersetzen. Die Versicherungsbranche ist einer davon. Aber auch diese wird sich in den kommenden Jahren verändern müssen.

Boom um Versicherungen InsurTech: Die Mega-Übersicht für Deutschland

InsurTech: Die Mega-Übersicht für Deutschland
Mittwoch, 27. April 2016 Alexander Hüsing

Das Buzzword des Jahres 2016 lautet InsurTech. Fast täglich kommen momentan neue Versicherungskonzepte auf den Markt bzw. kündigen sich an. Kein Wunder: Der Markt ist groß: Im vergangenen Jahr wurde in der Versicherungsbranche ein Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Video-Talkrunde InsurTech: 5 Start-ups, die den Markt aufmischen

InsurTech: 5 Start-ups, die den Markt aufmischen
Donnerstag, 21. April 2016 ds-Team

Im März dieses Jahres fand in Frankfurt am Main eine Video-Talkshow zum Thema Insurance & Technology statt. Fünf Gründer von InsurTech-Startups gewährten einen Blick hinter die Kulissen der Disruption der Versicherungsbranche. Film ab.

Lesenswert Blau-direkt-Chef Oliver Pradetto glaubt an Knip

Blau-direkt-Chef Oliver Pradetto glaubt an Knip
Dienstag, 24. November 2015 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Unternehmen mit Zukunft 50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen

50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen
Dienstag, 17. November 2015 Alexander Hüsing

Wir kleckern heute mal nicht, wir klotzen so richtig. Wir klotzen 50 Start-ups zusammen, die wir nicht mehr aus den Augen lassen werden. Auf gar keinen Fall. Denn alle haben vermutlich eine ganz ganz große Zukunft vor sich. Wir glauben ganz fest daran.

Alpenglühen 15 Schweizer Start-ups, die die Alm so richtig rocken

15 Schweizer Start-ups, die die Alm so richtig rocken
Montag, 9. November 2015 Alexander Hüsing

Auch in der Schweiz boomt die Startup-Szene.Wi haben uns bei unseren Nachbarn einmal umgesehen und präsentieren 15 Schweizer Start-ups, die sich jeder einmal genauer ansehen sollte, der sich für junge Tech-Firmen interessiert. Viel Spaß beim Stöbern!

Millionenschwere InsurTech-Startups GetSafe und Knip sind der neue Herr Kaiser

GetSafe und Knip sind der neue Herr Kaiser
Dienstag, 27. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Herr Kaiser lebt! Die Kultwerbefigur lebt quasi in den beiden Start-ups GetSafe und Knip weiter. Knapp 14 Millionen Euro flossen gerade in den digitalen Versicherungsmakler Knip. GetSafe sammelte ebenfalls Millionen ein. InsurTech boomt somit.

Boomsegment InsurTech: Versicherungen sind das neue Gold

InsurTech: Versicherungen sind das neue Gold
Montag, 13. Juli 2015 Alexander Hüsing

Versicherungen sind definitiv das neue Gold in der Gründerszene. Ein Gold, das viele Gründer und Investoren heben wollen. Gerade Angebote, die die bestehenden Versicherungen der Menschen im Lande vergleichen und den Abschluss neuer Policen ermöglichen dürften vielen Firmen sorgen bereiten.

7 neue Deals orderbird, Inventorum und Co. sammeln Millionen ein

orderbird, Inventorum und Co. sammeln Millionen ein
Dienstag, 14. Oktober 2014 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um orderbird. Inventorum, Montredo, Knip, Stagelink, heinekingmedia. orderbird sammelt direkt einmal 10 Millionen Dollar ein – unter anderem von ConCardis.

Digitaler Versicherungsmanager Schweiz: Mit Knip alle Versicherungen im Blick

Schweiz: Mit Knip alle Versicherungen im Blick
Freitag, 1. August 2014 Christa Goede

Die App des Züricher Start-ups Knip übernimmt das komplette Management der Versicherungen: Knip ist persönlicher, unabhängiger, transparenter Berater und sucht die besten Versicherungsangebote. Für User ist Knip kostenfrei, der Service wird von Schweizer Versicherungsunternehmen bezahlt.