Interview

“Für eine Skalierung benötigt man Geld, gerade in einem sehr schnell wachsenden Markt”

“Für eine Skalierung benötigt man Geld, gerade in einem sehr schnell wachsenden Markt”

“Für eine Skalierung benötigt man Geld, gerade in einem sehr schnell wachsenden Markt”
Montag, 11. Oktober 2021
VonAlexander Hüsing

Das Startup bao hilft “Mitarbeitenden und Führungskräften im Vertrieb, bessere Gespräche zu führen”. “Die Ursprungsidee ist während eines Beratungsprojekt für einen Dax-Konzern entstanden. Ich habe gesehen, dass gute Verhandlungen wiederkehrende Muster haben”, sagt Gründer Patrick Strunkmann-Meister.

“Als modernes Unternehmen muss man den Markt immer genau beobachten”

“Als modernes Unternehmen muss man den Markt immer genau beobachten”

“Als modernes Unternehmen muss man den Markt immer genau beobachten”
Mittwoch, 6. Oktober 2021
VonAlexander Hüsing

Studitemps heißt jetzt jobvalley. Und auch sonst ändert sich einiges beim Kölner Grownup. “Als modernes Unternehmen muss man den Markt und alle Player immer genau beobachten und sich den Bedürfnissen der Zeit anpassen oder auch vorangehen – und genau das tun wir”, sagt jobvalley-Chef Eckhard Köhn.

“Viele Kunden in unserem Markt sind nicht mit digitalen Medien aufgewachsen”

“Viele Kunden in unserem Markt sind nicht mit digitalen Medien aufgewachsen”

“Viele Kunden in unserem Markt sind nicht mit digitalen Medien aufgewachsen”
Freitag, 1. Oktober 2021
VonAlexander Hüsing

Bei Classic Trader werden Autoenthusiasten auf jeden Fall fündig. “Classic Trader ist Europas größte Verkaufsplattform für Oldtimer, Youngtimer und Supersportwagen”, sagt Gründer Christian Plagemann. “Alleine im letzten Jahr haben rund 15.000 Classic Trader-Fahrzeuge den Eigentümer gewechselt”.

“Ich habe die Hilfsbereitschaft anderer Gründer und Experten unterschätzt”

“Ich habe die Hilfsbereitschaft anderer Gründer und Experten unterschätzt”

“Ich habe die Hilfsbereitschaft anderer Gründer und Experten unterschätzt”
Mittwoch, 29. September 2021
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich versuche, gegen 6:30 Uhr den Arbeitstag zu starten. Oft gehe ich sehr früh mit meinem Hund laufen, was mal besser und mal schlechter klappt”, sagt Sebastian Baier, Gründer von buynomics.

Seriengründer Tino Keller baut mit Accountable nun ein “Instagram für Steuern” auf

Seriengründer Tino Keller baut mit Accountable nun ein “Instagram für Steuern” auf

Seriengründer Tino Keller baut mit Accountable nun ein “Instagram für Steuern” auf
Montag, 27. September 2021
VonTeam

Seriengründer Keller, der bereits Spickmich.de und Promiflash aufgebaut hat, führt aus Berlin heraus die Expansion des jungen Unternehmens Accountable. Das deutsch-belgische FinTech positioniert sich als Steuer-App für Selbstständige.

Ein Startup, das Altersvorsorge ernst nimmt

Ein Startup, das Altersvorsorge ernst nimmt

Ein Startup, das Altersvorsorge ernst nimmt
Freitag, 24. September 2021
VonAlexander Hüsing

Mit Degura aus Berlin finden Mitarbeiter:innen die passende betriebliche Altersvorsorge (bAV). “Am besten kann man sich unser Geschäftsmodell als eine Hybridlösung aus B2B-Saas-Software und einem unabhängigen digitalen B2C-Versicherungsmakler vorstellen”, sagt Degura-Macher Christian Witte.

“Die meisten Dinge lernt man nicht im Studium”

“Die meisten Dinge lernt man nicht im Studium”

“Die meisten Dinge lernt man nicht im Studium”
Freitag, 24. September 2021
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich stehe morgens früh auf, um Sport zu machen – zum Beispiel Laufen, Schwimmen oder Yoga. Das hilft mir, mich tagsüber besser zu konzentrieren”, sagt Alexander Knoll, Gründer von Condens.

“Im ersten Jahr haben wir mit einer E-Mail-Liste und Drop-ins gearbeitet”

“Im ersten Jahr haben wir mit einer E-Mail-Liste und Drop-ins gearbeitet”

“Im ersten Jahr haben wir mit einer E-Mail-Liste und Drop-ins gearbeitet”
Donnerstag, 23. September 2021
VonAlexander Hüsing

Das junge Beauty-Startup gitti, das Nagellack verkauft, trumpfte im vergangenen Jahr nicht nur im TV, bei “Die Höhle der Löwen” auf, sondern auch bei Investoren. Xange, Grazia Equity und btov Partners investierten bereits rund 10 Millionen in die Jungfirma.

“Der Zuschauer kauft nichts, was er nicht sehen kann”

“Der Zuschauer kauft nichts, was er nicht sehen kann”

“Der Zuschauer kauft nichts, was er nicht sehen kann”
Mittwoch, 22. September 2021
VonAlexander Hüsing

Streamdust aus Köln positioniert sich als “Livestream und Video-Lösung für Business, Events und Konzerte”. “Alle Veranstalter macht aktuell den gleichen Fehler, nämlich dass der Content auf ihrer eigenen Seite nicht sichtbar vorhanden ist”, sagt Gründer Lukas Best.

“Von den Anfängen ist eigentlich nur der Name geblieben”

“Von den Anfängen ist eigentlich nur der Name geblieben”

“Von den Anfängen ist eigentlich nur der Name geblieben”
Mittwoch, 22. September 2021
VonAlexander Hüsing

Voltaro startet erneut durch – diesmal als Startup, das Solaranlagen auf Gewerbeimmobilien bringt. “Nachdem wir gezeigt haben, dass es einen riesigen Markt dafür gibt, haben wir Voltaro neu gegründet, nur die Marke ist geblieben”, sagen die Gründer. Hinter Voltaro steckt ansonsten weiter Alexander Samwer.

“Ich wollte eine Erfahrung mitmachen, die einem niemand mehr nehmen kann”

“Ich wollte eine Erfahrung mitmachen, die einem niemand mehr nehmen kann”

“Ich wollte eine Erfahrung mitmachen, die einem niemand mehr nehmen kann”
Montag, 20. September 2021
VonTeam

Glossy Dreams, ein kleiner Imprägnierstift, hübscht Sneaker-Schuhnähte wieder auf. “Ich habe früher neben meiner Schulzeit in verschiedenen Sneakerläden gearbeitet und dort ist mir das Problem erst aufgefallen”, sagt Gründerin Lina Bouhmidi.

“Dadurch, dass wir alles selbst machen wollen, kommen wir oft an unsere Grenzen”

“Dadurch, dass wir alles selbst machen wollen, kommen wir oft an unsere Grenzen”

“Dadurch, dass wir alles selbst machen wollen, kommen wir oft an unsere Grenzen”
Freitag, 17. September 2021
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Los geht es bei uns in der Schaumstation um acht Uhr. Schaumstation nennen wir unser Büro, von wo aus wir mit unserem Team aber auch den ganzen Versand leisten”, sagt Johannes Lutz, Gründer von Duschbrocken.

Ein Startup, das jede(n) zum Influencer macht

Ein Startup, das jede(n) zum Influencer macht

Ein Startup, das jede(n) zum Influencer macht
Freitag, 17. September 2021
VonAlexander Hüsing

yamuntu macht Online-Shopper zu Markenbotschaftern. “Influencer werden zum Teil durch Unsummen incentiviert um einem Publikum Produkte vorzustellen, die sie nicht selber gekauft haben. Und das wird noch als authentisch bezeichnet”, sagt Gründer Woundioun Sissoko.

“Allein seit Januar haben wir mehr als 100 neue Mitarbeiter eingestellt”

“Allein seit Januar haben wir mehr als 100 neue Mitarbeiter eingestellt”

“Allein seit Januar haben wir mehr als 100 neue Mitarbeiter eingestellt”
Donnerstag, 16. September 2021
VonAlexander Hüsing

Zolar aus Berlin, 2016 gegründet, verkauft Solaranlagen. “2021 streben wir eine Verdreifachung der installierten Anlagen an und wollen nächstes Jahr bei über 100 Millionen Euro Umsatz sein”, sagt Gründer Alex Melzer. Rund 220 Mitarbeiter:innen wirken bereits für die Jungfirma.

“Der physikalische Ort ist für uns nicht entscheidend”

“Der physikalische Ort ist für uns nicht entscheidend”

“Der physikalische Ort ist für uns nicht entscheidend”
Mittwoch, 15. September 2021
VonAlexander Hüsing

smapOne konnte gerade 20 Millionen einsammeln – unter anderem Fußball-Nationalspieler Thomas Müller. “Wir sind rentabel und gehen jetzt weitere Schritte in unserer Entwicklung zum etablierten Unternehmen”, sagt Gründer Sven Zuschlag.