gründerin

“Es ist besser, wenn man nicht alle Herausforderungen bereits kennt”

“Es ist besser, wenn man nicht alle Herausforderungen bereits kennt”

“Es ist besser, wenn man nicht alle Herausforderungen bereits kennt”
Freitag, 5. Juni 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich starte mit einer Tasse Kaffee und einem Müsli vor dem PC, arbeite mich dann erstmal durch die E-Mails durch, beantworte die wichtigsten Anfragen und priorisieren die anstehenden Aufgaben für den Tag”, sagt neolexon-Gründerin Hanna Jakob.

Ein Todesstern ist nicht genug

Ein Todesstern ist nicht genug

Ein Todesstern ist nicht genug
Freitag, 20. März 2020
VonAlexander Hüsing

Die Idee hinter Bauduu ist einfach: Gegen eine monatliche Gebühr, und hier geht es bereits bei 4,95 Euro los, können Kunden große und kleine Lego-Sets ausleihen, sie zusammenbauen, damit spielen und wieder an Bauduu zurückschicken.

ArtNight wächst dank #DHDL von 4 auf über 50 Mitarbeiter

ArtNight wächst dank #DHDL von 4 auf über 50 Mitarbeiter

ArtNight wächst dank #DHDL von 4 auf über 50 Mitarbeiter
Mittwoch, 23. Oktober 2019
VonAlexander Hüsing

ArtNight war das erste Investment von Georg Kofler bei “Die Höhle der Löwen”. Es ist auch sein bisher bestes Investment. “Damals waren wir nur vier Leute – jetzt sind wir schon über 50! Auch heute werden wir immer wieder mit der Show in Verbindung gebracht”, sagt Gründerin Aimie-Sarah Carstensen.

“Ich wünsche mir mehr unternehmerische Unterstützung”

“Ich wünsche mir mehr unternehmerische Unterstützung”

“Ich wünsche mir mehr unternehmerische Unterstützung”
Freitag, 20. September 2019
VonSümeyye Algan

Pott au Chocolat, eine Dortmunder Schokoladen-Manufaktur, die in Handarbeit mehr als 140 unterschiedliche Pralinensorten, Macarons und cremiges Eis herstellt, wurde 2008 gegründet. Mittlerweile unterhält das Gründerpaar zwei Filialen in der RuhrMetropole und eine weitere in Frankfurt.

Soumme: Wenn Schwächen zu Stärken werden #DHDL

Soumme: Wenn Schwächen zu Stärken werden #DHDL

Soumme: Wenn Schwächen zu Stärken werden #DHDL
Donnerstag, 12. September 2019
Vonds-Team

Dass Investoren immer nur „perfekte“ Zahlen sehen wollen und ansonsten nicht investieren, ist ein weit verbreiteter Irrtum. Viel wichtiger ist es in der Verhandlung mit Investoren, als Gründer zu zeigen, dass man sein Unternehmen im Griff hat.

Soumme – und selbst vor den Löwen kommt keiner mehr ins Schwitzen #DHDL

Soumme – und selbst vor den Löwen kommt keiner mehr ins Schwitzen #DHDL

Soumme – und selbst vor den Löwen kommt keiner mehr ins Schwitzen #DHDL
Dienstag, 10. September 2019
VonAlexander Hüsing

“Ich möchte den Menschen dabei helfen, dass unangenehmes und überflüssiges Schwitzen in Vergessenheit gerät”, sagt Sümmeyya Bach, Gründerin von Soummé. Langfristig möchte die Hamburgerin ihr Unternehmen “als eine Marke rund um das Thema Körperpflege und Schwitzen etablierten”.

“Lieber mal einen Fehler machen, als nichts auszuprobieren!”

“Lieber mal einen Fehler machen, als nichts auszuprobieren!”

“Lieber mal einen Fehler machen, als nichts auszuprobieren!”
Montag, 5. August 2019
VonAlexander Hüsing

“Ich hätte gerne vorher gewusst, wie erfüllend das Gründerleben ist. Hätte ich das nämlich vorher gewusst, hätte ich mich schon viel früher selbstständig gemacht und ein eigenes Unternehmen aufgebaut”, sagt Sara Urbainczyk, Mitgründerin von Echte Mamas.

“Ich weiß, dass ich mich absolut auf mein Bauchgefühl verlassen kann”

“Ich weiß, dass ich mich absolut auf mein Bauchgefühl verlassen kann”

“Ich weiß, dass ich mich absolut auf mein Bauchgefühl verlassen kann”
Donnerstag, 1. August 2019
VonAlexander Hüsing

“Vieles klingt anfangs leichter als es ist, zum Beispiel die Suche nach Mitarbeitern oder Dienstleistern. Außerdem war mir nicht klar, wie abhängig man gerade in den ersten Monaten von vielen Faktoren ist, die man selbst nur schwer beeinflussen kann”, sagt Conny Bauer, Gründerin von Beewedded

“Kaum jemand traute mir zu, eine erfolgreiche Unternehmerin sein zu können”

“Kaum jemand traute mir zu, eine erfolgreiche Unternehmerin sein zu können”

“Kaum jemand traute mir zu, eine erfolgreiche Unternehmerin sein zu können”
Freitag, 19. April 2019
VonAlexander Hüsing

“Ich würde mir von der Regierung wünschen, die Themen „Zukunft der Arbeit“ und „Zukunft des Lernens“ noch ernster zu nehmen und Idee und Neuerungen schneller voranzutreiben bzw. umzusetzen”, sagt Kim Nilsson, Mit-Gründerin von Pivigo.

Mehr als eine Arm-Strumpfhose! Maschmeyer Investment shape me wandelt sich zum Marktplatz

Mehr als eine Arm-Strumpfhose! Maschmeyer Investment shape me wandelt sich zum Marktplatz

Mehr als eine Arm-Strumpfhose! Maschmeyer Investment shape me wandelt sich zum Marktplatz
Mittwoch, 19. Dezember 2018
VonAlexander Hüsing

Rund um den GRACE Armshaper entsteht derzeit ein Marktplatz für sogenannte Shapewear. “Der Schritt einen Marktplatz für Shapewear zu kreieren entstand aus dem vielen Feedback unserer Kundinnen”, sagt Jennifer Schwade, die im Mai die gefloppte SAT.1-Show “Start Up” gewinnen konnte.

“Mit sechs Kindern bleibt keine Zeit für digitale Spielereien”

“Mit sechs Kindern bleibt keine Zeit für digitale Spielereien”

“Mit sechs Kindern bleibt keine Zeit für digitale Spielereien”
Samstag, 9. Juni 2018
VonAlexander Hüsing

Was hättest Du gerne vor der Gründung gewusst? “Wie ich das Startup mit meinen sechs Kindern vereinen soll! Inzwischen klappt die Vereinbarkeit von Job und Familie aber einwandfrei, auch durch die tolle Unterstützung von vielen Seiten”, sagt Regina Schneider von spriva.

“Wir haben in unserer Freizeit am Prototypen gearbeitet”

“Wir haben in unserer Freizeit am Prototypen gearbeitet”

“Wir haben in unserer Freizeit am Prototypen gearbeitet”
Montag, 28. Mai 2018
VonAlexander Hüsing

“Prinzipiell haben wir tatsächlich die meisten Punkte im Vorhinein gut abgeschätzt. Aber natürlich gibt es immer Dinge, über die man stolpert und bei denen es gut gewesen wäre, die Problematik vorher besser abschätzen zu können”, sagt Tiffany La, Mitgründerin von Wundercurves.

“Naivität hilft, um den ersten Schritt zu wagen”

“Naivität hilft, um den ersten Schritt zu wagen”

“Naivität hilft, um den ersten Schritt zu wagen”
Mittwoch, 25. April 2018
VonAlexander Hüsing

“Ein in sich stimmiges und komplementär aufgestelltes Gründerteam ist unerlässlich. Mindestens genauso wichtig ist aber, dass alle im Team mit der gleichen Vision in das Projekt starten”, sagt Natalie Richter, Gründerin des Hamburger Getränke-Startups leev.

Wohnzimmer, Garage, Büro! Jetzt schon 6 Mitarbeiter

Wohnzimmer, Garage, Büro! Jetzt schon 6 Mitarbeiter

Wohnzimmer, Garage, Büro! Jetzt schon 6 Mitarbeiter
Dienstag, 20. Februar 2018
VonAlexander Hüsing

“Wir haben im Februar 2017 den Merula Cup auf den Markt gebracht und im Wohnzimmer begonnen, im Juni 2017 sind wir in eine Garage gezogen. Im 2017 mussten wir erneut umziehen: In eine Lagerhalle mit Büroräumen, dazu stellten wir sechs Mitarbeiter ein”, sagt André Eichhorn von Merula.

Münchner Gründerin setzt auf druckvollen Babybrei

Münchner Gründerin setzt auf druckvollen Babybrei

Münchner Gründerin setzt auf druckvollen Babybrei
Dienstag, 20. Februar 2018
VonAlexander Hüsing

“Wichtig ist, sich auf das zu konzentrieren, was man gut kann und gerne macht. Natürlich muss man manchmal auch in Bereichen arbeiten, in denen man sich weniger gut auskennt. Ist dem so, sollte man sich von einem Profi beraten lassen und sich Hilfestellungen und Rat von Extern holen”, sagt Sandra Peralta.