Fehler

15 Gründer über ihren größten Fehler

15 Gründer über ihren größten Fehler

15 Gründer über ihren größten Fehler
Mittwoch, 4. November 2020
Vonds-Team

Was waren die größten Fehler, die Du bisher gemacht hast? “In der Vergangenheit habe ich schon mal zu lange an einem Projekt festgehalten, obwohl ich schon in der MVP-Phase die Befürchtung hatte, dass es am Ende nicht ausreichend skalieren wird”, sagt Thomas Bernik von rebike1.

5 Fehler, die viel zu viele Gründer am Anfang machen

5 Fehler, die viel zu viele Gründer am Anfang machen

5 Fehler, die viel zu viele Gründer am Anfang machen
Mittwoch, 5. Juni 2019
Vonds-Team

Aller Anfang ist schwer, gerade für Gründer! Viele Gründer sind zu Beginn Feuer und Flamme für ihre Idee. Dabei vergessen sie allerdings häufig einen wichtigen Aspekt: Eine gute Idee allein reicht nicht aus. Denn um Geld zu verdienen, muss auch das Geschäftsmodell stimmen.

Fehler beim Logo-Design, die Startups vermeiden sollten

Fehler beim Logo-Design, die Startups vermeiden sollten

Fehler beim Logo-Design, die Startups vermeiden sollten
Freitag, 5. April 2019
Vonds-Team

Ein gutes Firmenlogo sorgt für mehr Vertrauen und Attraktivität. Ein originelles und leicht zu merkendes Logo hilft vielleicht auch neue Märkte zu erobern. Eine spannende Infografik liefert nun 10 Fehler beim Logo-Design, die man besser nicht machen sollte.

Recruiting: Die sieben häufigsten Fehler in Stellenanzeigen

Recruiting: Die sieben häufigsten Fehler in Stellenanzeigen

Recruiting: Die sieben häufigsten Fehler in Stellenanzeigen
Mittwoch, 15. November 2017
Vonds-Team

Stellenanzeigen, die Rechtschreib- oder Grammatikfehler beinhalten, erwecken den Eindruck, dass das Unternehmen keinen großen Wert auf seine Recruiting-Aktivitäten – und letztendlich vielleicht auch auf seine Mitarbeiter – legt.

Branding-Fehler, die Gründer unbedingt vermeiden sollten

Branding-Fehler, die Gründer unbedingt vermeiden sollten

Branding-Fehler, die Gründer unbedingt vermeiden sollten
Montag, 6. November 2017
Vonds-Team

Die Gründung eines eigenen Unternehmens erfordert viel Arbeit, häufig über Monate oder Jahre hinweg. Hierbei stehen harte Business-Fakten im Mittelpunkt, abstrakte Begriffe wie „Branding“ und „Unternehmensidentität“ sind für viele Gründer zunächst zweitrangig.

“Der starke Glaube an ein Projekt genügt nicht”

“Der starke Glaube an ein Projekt genügt nicht”

“Der starke Glaube an ein Projekt genügt nicht”
Dienstag, 27. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der lehrreichste bzw. der beste Fehler, den Du gemacht hast? “Der lehrreichste Fehler war – mit einer meiner ersten Unternehmungen – die Finance-Abteilung komplett aus der Hand gegeben zu haben. Dies führte dazu, dass wir kurz vor der Insolvenz standen”, sagt Mark Ralea von Glossybox.

“Mit jedem Fehler findet man einen Weg, der funktioniert”

“Mit jedem Fehler findet man einen Weg, der funktioniert”

“Mit jedem Fehler findet man einen Weg, der funktioniert”
Mittwoch, 10. Mai 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der lehrreichste bzw. der beste Fehler, den Du gemacht hast? “Den besten Fehler gibt es da nicht. Wo gehobelt wird, da fallen Späne und mit jedem der vielen Fehler findet man einen Weg, der funktioniert”, sagt Joachim Kaune, Mitgründer von Fundflow.

“Der beste Fehler ist ein wunderschöner Widerspruch”

“Der beste Fehler ist ein wunderschöner Widerspruch”

“Der beste Fehler ist ein wunderschöner Widerspruch”
Dienstag, 9. Mai 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der lehrreichste bzw. der beste Fehler, den Du gemacht hast? “Rückblickend hätte ich gern ab Beginn der Community Life mehr von unserer Plattform mit dem eigenen Team entwickelt. Das tun wir heute und es funktioniert wunderbar”, sagt Claudia Lang von Community Life.

Der klassische Gründerfehler: “Nicht loslassen können”

Der klassische Gründerfehler: “Nicht loslassen können”

Der klassische Gründerfehler: “Nicht loslassen können”
Montag, 24. April 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der lehrreichste bzw. der beste Fehler, den Du gemacht hast? “Eine der größten Herausforderungen als Gründer ist es, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Dabei passieren gerade am Anfang schmerzhafte Fehler”, sagt Henrik-Jan van der Pol von Perdoo.

25 Gründer über ihren lehrreichsten Fehler

25 Gründer über ihren lehrreichsten Fehler

25 Gründer über ihren lehrreichsten Fehler
Donnerstag, 20. April 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der lehrreichste bzw. der beste Fehler, den Du gemacht hast? 25 Gründerinnen und Gründer antworten! “Zwei Sachen, Start-up und Job, gleichzeitig geht nicht”, sagt Marko Wenthin von solarisBank. “In die USA zu expandieren und das so richtig zu versemmeln”, sagt Tim Mois von sipgate.

Unser Fehler? “Expandieren und das zu versemmeln”

Unser Fehler? “Expandieren und das zu versemmeln”

Unser Fehler? “Expandieren und das zu versemmeln”
Donnerstag, 6. April 2017
VonAlexander Hüsing

Was war der lehrreichste bzw. der beste Fehler, den Du gemacht hast? “Der lehrreichste Fehler: Personalentscheidungen wurden zu sehr herausgezögert. Neue Leute bringen in der Regel – und idealerweise – neue Ideen und neuen Spirit”, sagt Alexander Stelmaszyk von buddy.

Track – der Fehler lag definitiv im Design!

Track – der Fehler lag definitiv im Design!

Track – der Fehler lag definitiv im Design!
Montag, 19. Dezember 2016
VonAlexander Hüsing

Das Berliner Food-Start-up Track gönnt sich kurz nach dem Start ein komplett neues Design. “Vor allem im direkten Kundenkontakt stellten wir fest, dass der Kunde Schwierigkeiten hatte unser Produkt zu verstehen und es schnell in die Kategorie der Smoothies oder Energydrinks verortete”, sagt Track-Macher Malte Gützlaff.

“Zwei Sachen, Startup und Job, gleichzeitig geht nicht”

“Zwei Sachen, Startup und Job, gleichzeitig geht nicht”

“Zwei Sachen, Startup und Job, gleichzeitig geht nicht”
Freitag, 16. Dezember 2016
VonAlexander Hüsing

“Ich hatte bei meiner ersten Gründung noch den Fehler gemacht zu glauben, dass ich das Geld aus dem Freelancer-Job bräuchte, um über die Runden zu kommen. Am Ende war es deutlich teurer, weil das Start-up nicht abgehoben hat”, sagt Marko Wenthin von solarisBank.

8 Fehler, die Gründer auf jeden Fall vermeiden sollten

8 Fehler, die Gründer auf jeden Fall vermeiden sollten

8 Fehler, die Gründer auf jeden Fall vermeiden sollten
Donnerstag, 10. November 2016
Vonds-Team

Controlling beginnt mit der Kalkulation bis zum einfachen Soll-Ist-Vergleich. Aber die richtigen Kennzahlen müssen zur Anwendung kommen. Das Controlling ist auf der einen Seite ein „Gradmesser“ und auf der anderen Seite zeigt Controlling den Misserfolg oder Erfolg sichtbar auf.

Mitarbeiter, die nicht passsen? “Da muss man radikal sein”

Mitarbeiter, die nicht passsen? “Da muss man radikal sein”

Mitarbeiter, die nicht passsen? “Da muss man radikal sein”
Freitag, 7. Oktober 2016
VonAlexander Hüsing

“Der lehrreichste, aber keinesfalls der beste Fehler, war, Mitarbeiter, von denen ich eigentlich nicht überzeugt war, zu lange zu halten”, sagt Christine Kiefer von Pair Finance über ihren lehrreichsten Fehler. “Ich habe im Studium erwogen, eine Karriere in der Wirtschaftsprüfung zu machen”, sagt Anna Alex von Outfittery.