Deal-Monitor

Deal-Monitor Die (bisher) größten Start-up-Exits des Jahres

Die (bisher) größten Start-up-Exits des Jahres
Mittwoch, 12. Oktober 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Exits des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um die Exits von P&I, Parship Elite, Fidor, Bigpoint und Conject.

Deal-Monitor Die (bisher) größten Investitionen des Jahres

Die (bisher) größten Investitionen des Jahres
Mittwoch, 5. Oktober 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um brillen.de, Number26, Blacklane, FinanceFox, Outfittery und Clark.

Deal-Monitor Die (bisher) größten Start-up-Exits des Jahres

Die (bisher) größten Start-up-Exits des Jahres
Donnerstag, 7. Juli 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Exits des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um die Exits von Bigpoint, Conject, Stylight, smartclip und Gourmondo.

Deal-Monitor Die (bisher) größten Investitionen des Jahres

Die (bisher) größten Investitionen des Jahres
Montag, 4. Juli 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um SoundCloud,eGym, Finanzcheck.de, Spotcap, SnapShot und Movinga.

Deal-Monitor Die (bisher) wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2016

Die (bisher) wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2016
Montag, 18. April 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Exits des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Bigpoint, Conject, smartclip, Gourmondo, Stayfriends und Movilizer.

Deal-Monitor Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2016

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2016
Donnerstag, 14. April 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um eGym, Spotcap, SoundCloud, SnapShot, Home24 und Friendsurance.

Deal-Monitor Die wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die wichtigsten Investitionen des Jahres 2015
Donnerstag, 7. Januar 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des vergangenen Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Kreditech, Home24, Hellofresh und Foodpanda.

Deal-Monitor Die wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2015

Die wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2015
Dienstag, 5. Januar 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Exits des vergangenen Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um 360T, ricardo.ch, Verivox, runtastic und 6wunderkinder. Allein bei 360T geht es dabei um 725 Millionen Euro.

Deal-Monitor Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015
Montag, 20. Juli 2015 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Kreditech, Home24, Hellofresh, Westwing und windeln.de.

Deal-Monitor Die (bisher) wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2015
Dienstag, 14. Juli 2015 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Exits des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Verivox, 6Wunderkinder und Quandoo. Für Verivox etwa zahlte das Medienhaus ProsiebenSAT.1: 210 Millionen Euro.