Neue Investoren für imedo

Gleich eine ganze Reihe Investoren unterstützt künftig die Gesundheitsplattform imedo (www.imedo.de). Neben den bereits bekannten Geldgebern Lukasz Gadowski, Kolja Hebenstreit, Florian Heinemann, Oliver Jung sowie Arend Lars Iven und Ron Hillmann gesellen sich […]

Gleich eine ganze Reihe Investoren unterstützt künftig die Gesundheitsplattform imedo (www.imedo.de). Neben den bereits bekannten Geldgebern Lukasz Gadowski, Kolja Hebenstreit, Florian Heinemann, Oliver Jung sowie Arend Lars Iven und Ron Hillmann gesellen sich nun Carlos Bhola (Celsius Capital und 2b Holdings), Michael Brehm (studiVZ), Christophe Maire (gate5), Paulus Neef (Neva Media), Christian Vollmann (Magic Internet) sowie die GameDuell-Gründer Kai Bolik, Michael Kalkowski und Boris Wasmuth.

“Wir sind stolz, solch erfolgreiche Gründer und ausgewiesene Experten als Unterstützer für imedo.de gewonnen zu haben. Das Know-how ergänzt sich perfekt: Kai und Michael haben umfangreiche Erfahrungen beim Aufbau von Communities; Christian, Florian und Ron sind dazu im Online-Marketing unschlagbar”, sagt Christian Lautner, Mitgründer von imedo.de. Der Franzose Maire, Pixelpark-Gründer Neef und Investor Bhola sollen die Gesundheitsplattform zudem bei der Internationalisierung unterstützen. imedo.de ging im April dieses Jahres an den Start und erzielte im November nach eigenen Angaben 15,2 Millionen Page Impressions.

Umzug nach Berlin geplant

In den nächsten Monaten will die imedo-Mannschaft um Lautner ihr Angebot weiter verbessern und “den Alltag möglichst vieler Menschen in Deutschland erleichtern”. Zunächst steht aber ein Umzug nach Berlin an. Bereits im Januar zieht das kleine Unternehmen von Stuttgart in die deutsche Startup-Hauptstadt.

Artikel zum Thema
* Zehn Fragen an Christian Lautner von imedo
* DocInsider bewertet Ärzte
* jameda sucht, findet und bewertet Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten
* Chris Marsch steigt bei apomio ein
* MedbyMed expandiert
* Holtzbrinck eLAB übernimmt Golem.de und NetDoktor.de

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.