Shoepassion

Deal-Monitor Ex-Porsche-Chef investiert Millionen in Shoepassion

Ex-Porsche-Chef investiert Millionen in Shoepassion
Dienstag, 23. Mai 2017 ds-Team

+++ Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking investiert einen hohen einstelligen Millionenbetrag in das 2008 gegründete Schuh-Startup Shoepassion. Wiedeking ist bereits seit dem Zusammenschluss des Luxusherstellers Heinrich Dinkelacker und Shoepassion Gesellschafter des Unternehmens. #StartupTicker

Shoepassion und Dinkelacker fusionieren Traditionsfirma – 1879 gegründet – geht in Startup auf

Traditionsfirma – 1879 gegründet – geht in Startup auf
Montag, 5. Dezember 2016 Alexander Hüsing

“Eine prämierte Luxusmarke mit angeschlossener Manufaktur anvertraut zu bekommen, ist eine große Ehre und zeigt, dass auch Traditionsfirmen ihren Platz im Handel der Gegenwart finden können, ohne dabei ihre DNA zu verlieren”, sagt Tim Keding, Mitgründer von Shoepassion.

Start-up-Spot Shoepassion präsentiert Kunstobjekte

Shoepassion präsentiert Kunstobjekte
Montag, 11. November 2013 Karl Müller

Im ersten TV-Spot präsentiert die Jungfirma Shoepassion, ein Online-Shop für hochwertige, rahmengenähte Herrenschuhe, ihre edlen Produkte als “wahre Kunstobjekte”. Seit Anfang Oktober laufen die kurzen Filmchen des Start-ups, das von Henry Bökemeier und Tim Keding gegründet wurde, im TV.

Auf den Spuren von Zappos: Mirapodo, Shoepassion, Zalando und Co. bringen Schuhe ins Netz

Auf den Spuren von Zappos: Mirapodo, Shoepassion, Zalando und Co. bringen Schuhe ins Netz
Dienstag, 30. März 2010 Alexander Hüsing

Schuhe galten jahrelang nicht als das perfekte Produkt für den Online-Handel. Seitdem E-Commerce-Schwergewicht Amazon allerdings den bereits 1999 gestarteten Schuh-Shop Zappos (www.zappos.com) für über eine Milliarde US-Dollar geschluckt hat, interessieren sich plötzlich alle […]