relayr

“Konzerne machen Startups oft zu viele Versprechungen”

“Konzerne machen Startups oft zu viele Versprechungen”

“Konzerne machen Startups oft zu viele Versprechungen”
Freitag, 7. Juni 2019
Vonds-Team

In der Masterclass-Serie “From Scratch” von Startup Notes und McKinsey Digital sprach Relayr-CEO Josef Brunner mit VC Christian Miele von e.ventures über das richtige Timing und Voraussetzungen für erfolgreiche Partnerschaften zwischen Startups und Konzernen.

14 Millionen Dollar für Fuhrpark-Software – Alle Deals des Tages

14 Millionen Dollar für Fuhrpark-Software – Alle Deals des Tages

14 Millionen Dollar für Fuhrpark-Software – Alle Deals des Tages
Dienstag, 4. September 2018
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (04. September), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die Schweizer Firma Avrios bekommt eine Finanzspritze von 14 Millionen US-Dollar.

Munich Re kauft jungen IoT-Pionier relayr – Kaufpreis: Imposante 300 Millionen

Munich Re kauft jungen IoT-Pionier relayr – Kaufpreis: Imposante 300 Millionen

Munich Re kauft jungen IoT-Pionier relayr – Kaufpreis: Imposante 300 Millionen
Dienstag, 4. September 2018
Vonds-Team

Ein Millionenexit in Berlin und München! Der Rückversicherer Munich Re kauft den jungen IoT-Pionier relayr. Der Kaufpreis liegt bei imposanten 300 Millionen Dollar. relayr entwickelt Anwendungen für das Internet der Dinge – etwa das Hardware-Kit WunderBar. Über 100 Millionen flossen zuvor in relayr.

IoT-Pionier relayr holt sich 30 Millionen Dollar ab

IoT-Pionier relayr holt sich 30 Millionen Dollar ab

IoT-Pionier relayr holt sich 30 Millionen Dollar ab
Montag, 19. Februar 2018
Vonds-Team

+++ B37, Purple Arch und Deutsche Telekom Capital Partners (DTCP) investieren 30 Millionen US-Dollar in das junge Berliner Startup relayr, das Anwendungen für das Internet der Dinge – etwa das Hardware-Kit WunderBar – entwickelt. #StartupTicker

So will relayr die boomende IoT-Welt aufmischen

So will relayr die boomende IoT-Welt aufmischen

So will relayr die boomende IoT-Welt aufmischen
Mittwoch, 8. Februar 2017
Vonds-Team

Das Berliner Start-Up Relayr ist als IoT-Plattform und Middleware-Anbieter derzeit ganz vorn mit dabei und hat die Investoren Kleiner Perkins für sich gewinnen können. Relayr-CEO Josef Brunner verrät, wie dies gelingen konnte und welche Pläne er für die Zukunft von Relayr hat.

Rockaway kauft Unister-Reise-Reste

Rockaway kauft Unister-Reise-Reste

Rockaway kauft Unister-Reise-Reste
Samstag, 24. Dezember 2016
Vonds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Unister, kapilendo, Stocard, Volders, Price f(x) und relayr. Rockaway Capital, ein Investor, der vor allem in Mittel- und Osteuropa aktiv ist, etwa erwirbt etliche Unister-Assets.

relayr und Kleiner Perkins – “Eine wunderbare Erfahrung”

relayr und Kleiner Perkins – “Eine wunderbare Erfahrung”

relayr und Kleiner Perkins – “Eine wunderbare Erfahrung”
Donnerstag, 8. Dezember 2016
VonChristina Cassala

relayr entwickelt Anwendungen für das Internet der Dinge. Jetzt investierte der Star-Investor Kleiner Perkins gemeinsam mit Hartford Steam Boiler (HSB), dem Investmentarm des Rückversicherers Munich Re, und Munich Venture Partners 23 Millionen Dollar in das Unternehmen. Wir haben nachgefragt.

12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt

12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt

12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt
Donnerstag, 24. November 2016
VonAlexander Hüsing

in der Start-up-Welt tummeln sich viele Neugründungen, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben. deutsche-startups.de präsentiert deswegen einmal 12 richtig heiße Start-ups, die noch nicht jeder kennt – darunter Bitmovin, moneymeets und Ubimax.

IoT-Pionier relayr holt sich 23 Millionen Dollar

IoT-Pionier relayr holt sich 23 Millionen Dollar

IoT-Pionier relayr holt sich 23 Millionen Dollar
Mittwoch, 2. November 2016
VonAlexander Hüsing

“Es wird seit langem über Einsparungen und gesteigerte Effizienzen gesprochen, die durch das Internet der Dinge möglich gemacht werden. Aber jetzt tun wir mehr, als nur darüber zu reden. Wir werden es buchstäblich tun”, sagt Josef Brunner, Mitbegründer von relayr.

50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen

50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen

50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen
Dienstag, 17. November 2015
VonAlexander Hüsing

Wir kleckern heute mal nicht, wir klotzen so richtig. Wir klotzen 50 Start-ups zusammen, die wir nicht mehr aus den Augen lassen werden. Auf gar keinen Fall. Denn alle haben vermutlich eine ganz ganz große Zukunft vor sich. Wir glauben ganz fest daran.

Star-Investor Kleiner Perkins investiert in relayr

Star-Investor Kleiner Perkins investiert in relayr

Star-Investor Kleiner Perkins investiert in relayr
Donnerstag, 5. November 2015
Vonds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um relayr, fitengo und dress-for-less. Der amerikanische Star-Investor Kleiner Perkins investiert direkt mal 11 Millionen Dollar in relayr.

“Wer nicht fragt, kriegt auch kein konstruktives Feedback”

“Wer nicht fragt, kriegt auch kein konstruktives Feedback”

“Wer nicht fragt, kriegt auch kein konstruktives Feedback”
Freitag, 16. Oktober 2015
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Harald Zapp von relayr.

Project A investiert in Catawiki (und mehr Investitionen)

Project A investiert in Catawiki (und mehr Investitionen)

Project A investiert in Catawiki (und mehr Investitionen)
Donnerstag, 25. September 2014
Vonds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Catawiki, smartlaw, Vaola, Udacity, relayr, Veeting Rooms und Gamigo. Project A Ventures etwa investiert in Catawiki. Zudem übernimmt Wolters Kluwer smartlaw.