OTTOnova

Podcast Learnings von ottonova-Gründer Roman Rittweger

Learnings von ottonova-Gründer Roman Rittweger
Mittwoch, 14. Februar 2018 ds-Team

+++ Im Podcast We Hustle Radio interviewt kinoheld-Macher Bernhard Kalhammer regelmäßig spannende Gründer aus der Startup-Szene. In der aktuellen Folge spricht er mit Roman Rittweger, Mitgründer von ottonova. Das Startup leistet Pionierarbeit, um die digitale Krankenversicherung zu gestalten. #SatrtupTicker

Fernbehandlung E-Health-Revolution: BaWü erlaubt Telemedizin

E-Health-Revolution: BaWü erlaubt Telemedizin
Montag, 23. Oktober 2017 Alexander Hüsing

+++ Eine sogenannte “telemedizinische Fernbehandlung” war in Deutschland bisher nicht möglich. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg öffnet im Rahmen eines Modellprojektes nun der Telemedizin die Tür. #StartupTicker

Gelungene Plakatkampagne Der ottonova-CTO ist fast so cool wie Christian Lindner

Der ottonova-CTO ist fast so cool wie Christian Lindner
Montag, 11. September 2017 Alexander Hüsing

“Um die Digitalisierung in der Versicherungsbranche voranzutreiben, muss auch die Politik Stellung beziehen”, meint Roman Rittweger, Mitgründer von ottonova. Das junge Unternehmen versucht dies – vor der Bundestagswahl – mit einer Plakatkampagne.

#5um5 5 Startups, über die derzeit ganz München spricht

5 Startups, über die derzeit ganz München spricht
Dienstag, 20. Juni 2017 Alexander Hüsing

München ist bekanntlich immer eine Start-up-Reise weit. In der Isar-Metropole tummeln sich einige große und bekannte junge Digitalunternehmen. Hier einmal 5 Start-ups, über die derzeit ganz München spricht. Darunter etwa ottonova, der erste deutsche digitale Krankenversicherer überhaupt.

Deal-Monitor Debeka investiert 10 Millionen in ottonova

Debeka investiert 10 Millionen in ottonova
Montag, 19. Juni 2017 ds-Team

+++ Der Koblenzer Versicherungskonzern Debeka investiert 10 Millionen Euro in das Ende 2015 gegründete InsurTech-Start-up ottonova – wie die “Süddeutsche Zeitung” berichtet. 40 Millionen Euro flossen bereits in ottonova. Die Debeka hält nun 10 % am Start-up. #StartupTicker

Deal-Monitor ottonova holt sich weitere 15 Millionen Euro

ottonova holt sich weitere 15 Millionen Euro
Montag, 27. März 2017 ds-Team

Im Deal-Monitor gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um ottonova, Beekeeper, NDGIT, Cumulocity, cloudplan, kuenstlerstadt.de, Reparando, Outdoor Broker und Supr. Beekeeper etwa sammelt 8 Millionen ein.

#5um5 5 richtig heiße und spannende InsurTech-Start-ups

5 richtig heiße und spannende InsurTech-Start-ups
Donnerstag, 9. Februar 2017 Alexander Hüsing

InsurTech boomt weiter. Die meisten Start-ups im Segment sind auch noch recht jung. Viele weitere stehen in den Startlöchern. Hier 5 richtig heiße und spannende InsurTech-Start-ups , die jeder kennen sollte. Darunter myPension. Das junge Frankfurter Start-up positioniert sich als digitale Rentenversicherung.

#5um5 5 Startups, deren Start wir entgegenfiebern

5 Startups, deren Start wir entgegenfiebern
Mittwoch, 19. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Zum Jahresende stehen immer zahlreiche Start-ups in den Startlöchern. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Hier einmal 5 Startups, über die wir schon berichtet haben und deren Start wir so richtig entgegenfiebern.

Eine echte InsurTech-Innovation ottonova – bald kommt der erste digitale Versicherer

ottonova – bald kommt der erste digitale Versicherer
Mittwoch, 3. August 2016 Alexander Hüsing

Das Münchner Start-up ottonova wandelt auf den Spuren von Oscar, dem Digitalversicherer aus New York. ottonova wird nicht weniger der erste deutsche digitale Krankenversicherer überhaupt – was dann mal eine wirkliche Innovation im InsurTech-Segment ist.

Boom um Versicherungen InsurTech: Die Mega-Übersicht für Deutschland

InsurTech: Die Mega-Übersicht für Deutschland
Mittwoch, 27. April 2016 Alexander Hüsing

Das Buzzword des Jahres 2016 lautet InsurTech. Fast täglich kommen momentan neue Versicherungskonzepte auf den Markt bzw. kündigen sich an. Kein Wunder: Der Markt ist groß: Im vergangenen Jahr wurde in der Versicherungsbranche ein Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro erwirtschaftet.