Investitionen

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015
Montag, 20. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Kreditech, Home24, Hellofresh, Westwing und windeln.de.

Diese 14 Start-ups sammelten rund 450 Millionen ein

Diese 14 Start-ups sammelten rund 450 Millionen ein

Diese 14 Start-ups sammelten rund 450 Millionen ein
Donnerstag, 11. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Hier sind sie, die deutschen Superhelden. Also Start-ups, die in den vergangenen Monaten zweistellige Millionensummen aufgenommen haben. Zweistellige Millionenbeträge konnte man hierzulande noch vor ein paar Jahren kaum einsammeln. Wir sind somit mitten in einer neuen, deutschen Start-up-Epoche.

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015
Mittwoch, 15. April 2015
VonAlexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Kreditech und Hellofresh, die alle sehr großen Summen eingesammelte haben.

Investitionsfeuerwerk im März – Berlin einsame Spitze

Investitionsfeuerwerk im März – Berlin einsame Spitze

Investitionsfeuerwerk im März – Berlin einsame Spitze
Dienstag, 14. April 2015
VonAlexander Hüsing

Auch im März gab es wieder spannende Geldströme zu beobachten. Insgesamt zählten wir im vergangenen Monat 78 Investitions- bzw. Übernahmemeldungen. Im Februar berichteten wir über 50 Finanzierungsrunden. Im Januar veröffentlichten wir 48 Investitionen. 55 % aller Deals spielen sich in Berlin ab.

Die wichtigsten Investitionen des Jahres 2014

Die wichtigsten Investitionen des Jahres 2014

Die wichtigsten Investitionen des Jahres 2014
Donnerstag, 15. Januar 2015
VonAlexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Westwing und Blue Yonder. Allein in Delivery Hero flossen 2014 satte 523 Millionen US-Dollar.

37 % aller Start-up-Gelder flossen 2014 nach Berlin

37 % aller Start-up-Gelder flossen 2014 nach Berlin

37 % aller Start-up-Gelder flossen 2014 nach Berlin
Mittwoch, 14. Januar 2015
VonAlexander Hüsing

Berlin ist auch 2014 die Start-up-Hauptstadt des Landes. 239 der 654 Deals (und somit rund 37 % aus dem vergangenen Jahr haben einen direkten Bezug zu Berlin – sprich die Start-ups und Unternehmen, die entweder Geld aufgenommen haben oder übernommen wurden, haben ihren Sitz in Berlin.

Neuer Höchststand bei Start-up-Investitionen

Neuer Höchststand bei Start-up-Investitionen

Neuer Höchststand bei Start-up-Investitionen
Mittwoch, 7. Januar 2015
VonAlexander Hüsing

Insgesamt zählte deutsche-startups.de im vergangenen Jahr stattliche 654 Investitions- bzw. Übernahmemeldungen. Zum Vergleich: 2013 zählten wir gerade einmal 621 Geldströme aller Art. 2014 war somit erneut ein sehr gutes Jahr für die deutsche Gründerszene.

Flaute: Nur 25 % der Start-up-Gelder in Berlin gesichtet

Flaute: Nur 25 % der Start-up-Gelder in Berlin gesichtet

Flaute: Nur 25 % der Start-up-Gelder in Berlin gesichtet
Mittwoch, 15. Oktober 2014
VonAlexander Hüsing

Berlin verfügt über die meisten Start-ups – und diese erhalten auch das meiste Geld – zumindest nach der Anzahl der Finanzierungsrunden. Nach unserer Auswertung flossen im September aber nur 25 % aller Start-up-Gelder in die Hauptstadt. Im August waren es 32 % aller Start-up-Gelder.

Berliner Start-ups sacken weiter das meiste Geld ein

Berliner Start-ups sacken weiter das meiste Geld ein

Berliner Start-ups sacken weiter das meiste Geld ein
Mittwoch, 24. September 2014
VonAlexander Hüsing

Berlin verfügt über die meisten Start-ups – und diese erhalten auch das meiste Geld – zumindest nach der Anzahl der Finanzierungsrunden. Nach unserer Auswertung flossen im August 32 % aller Start-up-Gelder in die deutsche Hauptstadt. Im Juli waren es sogar 44 % aller Start-up-Gelder.

Berliner sammeln 44 % aller Start-up-Gelder ein

Berliner sammeln 44 % aller Start-up-Gelder ein

Berliner sammeln 44 % aller Start-up-Gelder ein
Montag, 18. August 2014
VonAlexander Hüsing

Berlin verfügt über die meisten Start-ups – und diese erhalten auch das meiste Geld – zumindest nach der Anzahl der Finanzierungsrunden. Nach unserer Auswertung flossen im Juli rund 44 % aller Start-up-Gelder in die deutsche Hauptstadt. Im ersten Halbjahr 2014 waren es insgesamt knapp 38 %.

Die (bisher) wichtigsten Finanzspritzen des Jahres 2014

Die (bisher) wichtigsten Finanzspritzen des Jahres 2014

Die (bisher) wichtigsten Finanzspritzen des Jahres 2014
Montag, 28. Juli 2014
VonAlexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Finanzierungsrunden Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Westwing und Hellofresh. 88 und 85 Millionen US-Dollar flossen in diesem Jahr bereits in das Start-up.

Rekordwert für Start-up-Investitionen im Jahr 2013

Rekordwert für Start-up-Investitionen im Jahr 2013

Rekordwert für Start-up-Investitionen im Jahr 2013
Freitag, 14. Februar 2014
VonTeam

Insgesamt zählte deutsche-startups.de im vergangenen Jahr stattliche 621 Investitions- bzw. Übernahmemeldungen. Zum Vergleich: 2012 zählten wir gerade einmal 407 Start-up-Investitionen, 2011 insgesamt 260 Investitions- bzw. Übernahmemeldungen und 2010 nur 214 Geldströme aller Art.

20 Milliarden US-Dollar investieren Business Angels jährlich in Start-ups

20 Milliarden US-Dollar investieren Business Angels jährlich in Start-ups

20 Milliarden US-Dollar investieren Business Angels jährlich in Start-ups
Donnerstag, 5. September 2013
VonElke Fleing

Wenn auch die meisten Zahlen dieser Infografik auf den amerikanischen Markt zugeschnitten sind: Interessant sind die Zahlen natürlich dennoch. 20 Milliarden US-Dollar werden jährlich in etwa 60.000 Start-ups investiert. Macht durchschnittlich knapp 350.000 […]

“Der Markt verträgt mehr als einen Player” – Jens Wohltorf und Frank Steuer von Blacklane

“Der Markt verträgt mehr als einen Player” – Jens Wohltorf und Frank Steuer von Blacklane

“Der Markt verträgt mehr als einen Player” – Jens Wohltorf und Frank Steuer von Blacklane
Donnerstag, 29. August 2013
VonChristina Cassala

Gefühlt vergeht momentan kaum ein Tag, an dem Blacklane (www.blacklane.com) nicht neue Standorte bekannt gibt und dort Limousinen auf die Straße schickt. Mittlerweile können national die Wagen an 14 Metropolstädten Deutschland gebucht werden. […]

EyeEm dreht mit 6 Millionen frischem Kapital an entscheiden Schrauben zum – auch kommerziellen – Erfolg

EyeEm dreht mit 6 Millionen frischem Kapital an entscheiden Schrauben zum – auch kommerziellen – Erfolg

EyeEm dreht mit 6 Millionen frischem Kapital an entscheiden Schrauben zum – auch kommerziellen – Erfolg
Mittwoch, 17. Juli 2013
VonElke Fleing

Es gibt tolle neue Nachrichten beim Fotosharing-Dienst EyeEm (www.eyeem.com), das einige schon seit längerem ‘das bessere Instagram’ nennen. Toll für das Unternehmen selbst aber auch für dessen Community – und deren Kunden. Ja, […]